Mondfinsternis am Montagmorgen: So seht Ihr sie und so wird das Wetter! Top Update Mann verbarrikadiert sich offenbar mit Waffe: SEK stürmt Wohnung Neu Polizei veröffentlicht Video von Mega-Razzia in Berlin! Neu Gar nicht wiederzuerkennen! Welcher blonde Soap-Star zeigt sich hier in sexy Lack und Leder? Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 13.508 Anzeige
38.789

Pegida-Anwalt blamiert sich im Video!

Dresden/Chemnitz – Zum 19. Mal spazierte PEGIDA am Abend durch Dresden. Die Anhänger des islamkritischen Bündnisses trafen sich um 18.30 Uhr auf dem Altmarkt. Auch in Chemnitz waren Anhänger der PEGIDA Chemnitz-Erzgebirge unterwegs.

+++LIVETICKER+++LIVETICKER+++

Dresden - Zum 19. Mal spazierte PEGIDA am Abend durch Dresden. Auch in Chemnitz fand wieder eine Demonstration des islamkritischen Bündnisses statt. MOPO24 berichtete live aus beiden Städten.

Für Wirbel sorgte Rechtsanwalt Lorek, der im Video mit MOPO24 erklärt, wie man heute Abend endlich die genaue Zahl der Dresdner PEGIDA-Teilnehmer ermitteln wollte. Jeder durfte nur eine Münze in eine grüne Tonne werfen. Noch während er das sagt, wirft eine Frau gleich fünf Geldstücke ein und wird nicht dran gehindert...

Dresden, 20:52 Uhr: Die Hymne ist gesungen, die Handys leuchteten. Die Veranstaltung ist beendet. Laut Polizei waren 7.700 da.

Chemnitz, 20:44 Uhr: PEGIDA-Spaziergang und Gegendemo sind beendet. Laut Veranstalter nahmen etwa 400 Menschen an der PEGIDA-Demo teil, auf der Gegenseite waren es 250. Die Polizei musste drei Straftaten erfassen. Vor Beginn der PEGIDA-Versammlung wurde bei einem Teilnehmer ein Telekopschlagstock sichergestellt. Anzeige wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz und das Waffengesetz wurde aufgenommen.

Als der Demonstrationszug auf der Schloßteichstraße den Schloßberg passierte, warf ein Gegendemonstrant einen Stein. Dieser traf einen PEGIDA-Ordner (42) am Bein, der Mann blieb unverletzt. Gegen einen PEGIDA-Gegner wurde zudem von Amts wegen Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz (Vermummungsverbot) erstattet.

Dresden, 20:43 Uhr: Jetzt spricht ein Ägypter. Er malt Schreckensbilder und warnt selbst massiv vor dem Islam.

Dresden, 20:26 Uhr: Ausgerechnet heute feiert das neue "Star Inn"-Hotel am Altmarkt seine Eröffnung. Chefin Anja Ratzsch (40) lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen.

Dresden, 20:15 Uhr: Hier werden jetzt die Geldstücke in die grünen Tonnen geworfen. Morgen früh will der Rechtsanwalt Lorek dann bei der Sparkasse die Geldstücke zählen. Dass jeder nur ein Geldstück einwirft, ist absolut nicht kontrollierbar.

Dresden, 20:00 Uhr: Vor dem "intecta"-Gebäude warten die Münzensammler. In der Mitte Rechtsanwalt Jens Lorek.

Dresden, 19:51 Uhr: Auf dem Postplatz haben sich etwa 200 Menschen eingefunden, um mit einem Konzert gegen PEGIDA zu demonstrieren. Die Bands Cameron Lines und Lotta Sleeps spielen diesmal.

Chemnitz, 19:45 Uhr: Die Stimmung ist aufgeheizter als in den Vorwochen. Von der Mauer der Schlosskirche sind Rufe von einigen Gegendemonstranten zu hören. Die Polizei hat die Lage aber unter Kontrolle.

Dresden, 19:40 Uhr: Auch in Dresden wird inzwischen gelaufen. PEGIDA zieht durch die Innenstadt und bekommt Unterstützung von LEGIDA. In Leipzig wird auf eine Kundgebung heute verzichtet. Einige Anhänger sind deshalb nach Dresden gefahren.

Chemnitz, 19:24 Uhr: Die Reden sind beendet, jetzt gehen die PEGIDA-Anhänger eine Runde um den Schlossteich spazieren.

Dresden, 19:18 Uhr: Lutz Bachmann erklärt noch einmal, wie mit den grünen Tonnen die wahren PEGIDA-Besucherzahlen ermittelt werden sollen. In einem ersten MOPO24-Video blamierte sich der verantwortliche Anwalt Lorek, weil eine einzelne Frau im Hintergrund gleich fünf Münzen auf einmal einwarf.

Dresden, 19:15 Uhr: Noch während Silvio Rösler spricht, baut sich der Demonstrationszug auf der Wilsdruffer Straße auf.

Dresden, 19:07 Uhr: Seit zehn Minuten spricht Silvio Rösler von der LEGIDA in Leipzig. Der Funke zündet nicht, viele stehen eher gelangweilt herum. Vieles, was er sagt, haben die Anhänger gefühlt schon 100 mal gehört. Außerdem ist die Akustik auf dem Altmarkt ziemlich schlecht. Hintere Reihen verstehen kaum was.

Chemnitz, 19:05 Uhr: PEGIDA-Redner Steffen Musolt kritisiert in seiner Rede Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig. Seit ihrer "Gebetsstunde in der Kirche", dort hatte sie am 2. Februar über die zukünftige Asylpolitik informiert, hätte sich nichts getan.

Dresden, 18.50 Uhr: Der Altmarkt füllt sich weiter. Lutz Bachmann spricht seit fünf Minuten. Er kündigte noch einmal die Großkundgebung am Ostermontag an, wo "Überraschungsgäste" auftreten werden (siehe unten). Außerdem wird dort der Kandidat der PEGIDA für die OB-Wahl im Juni vorgestellt.

Dresden, 18:48 Uhr: Lutz Bachmann berichtet von seinen Wochenend-Besuch in Wuppertal, wo Stadt und Polizei wesentlich härter gegen PEGIDA-Anhänger vorgingen. Besucher wurden durch kleine Tore geleitet und alle fotografiert. Ein Spaziergang musste ausfallen, weil die Polizei nicht die Sicherheit gerwährleisten konnte.

Chemnitz, 18:45 Uhr: Im Konkordia Park haben sich etwa 250 Gegendemonstranten eingefunden, es läuft Musik, die Stimmung ist entspannt.

Chemnitz, 18:29 Uhr: In Chemnitz wollten die PEGIDA-Spaziergänger heute um den Schlossteich laufen. Organisator Steffen Musolt: "Wir warten noch etwas, da es heute schwerer ist, uns zu finden."

Dresden, 18:25 Uhr: Der Altmarkt füllt sich langsam. Offiziell startet PEGIDA 18.30 Uhr.

Dresden, 18:03 Uhr: Rechtsanwalt Jens Lorek erklärt (Video unten), wie er heute Abend verbindlich die Besucher bei PEGIDA zählen will. In dem Video sagt er, dass jeder in bereitgestellte grüne Tonnen nur ein Geldstück einwerfen soll und darf. Doch schon während er das sagt, wirft nur eine Frau fünf Geldstück ein.

Dresden, 17:48 Uhr: Auf dem Altmarkt ist es noch übersichtlich. Rund um den Lautsprecherwagen von PEGIDA haben sich etwa zwei Dutzend Ordner versammelt, die eingewiesen werden.

Dresden, 16:50 Uhr: Für Ostermontag (6. April) hat PEGIDA in Dresden eine Großkundgebung mit bis zu 30 000 Teilnehmern angemeldet. Nach einem Bericht der BILD-Zeitung soll der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders (Foto) zu den Kundgebungsteilnehmern sprechen.

"Die Versammlungsanzeige enthält keine Angaben über geplante Redner", teilte die Stadt Dresden am Montag mit. PEGIDA-Chef Lutz Bachmann bestätigte lediglich, dass "ein Line-up mit internationalen Rednern" geplant sei. Die Kundgebung soll in der Flutrinne stattfinden.

Was passiert heute in Sachsen?

Nach Polizei-Angaben versammelten sich vor einer Woche 6500 Menschen an der PEGIDA-Demo auf dem Dresdner Altmarkt.
Nach Polizei-Angaben versammelten sich vor einer Woche 6500 Menschen an der PEGIDA-Demo auf dem Dresdner Altmarkt.

Dresden – Zum 19. Mal spaziert PEGIDA am Abend durch Dresden. Die Anhänger des islamkritischen Bündnisses treffen sich um 18.30 Uhr auf dem Altmarkt.

Weil es zuletzt immer wieder Diskussionen um die Anzahl der Teilnehmer an den PEGIDA-Demos gegeben hatte, soll diesmal jeder Spaziergänger eine Münze in einen versiegelten Behälter werfen.

Auf dem Postplatz findet ab 19 Uhr eine Gegendemonstration statt.

Während PEGIDA in Chemnitz ebenfalls zu einem Spaziergang aufruft (18.30 Uhr, Erich-Schmidt-Straße am Schlossteich), verzichtet LEGIDA in Leipzig auf eine Kundgebung.

Fotos: Steffen Füssel, Ove Landgraf, Thomas Türpe, Eric Hofmann, Stefan Ulmen, Diana Drechsel, Ernesto Uhlmann, dpa

Neues Gesicht bei "SOKO Leipzig": Sie ist der Ersatz für Kommissarin Olivia Fareedi Neu Suff-Fahrt mit 2,3 Promille! Betrunkener kracht mit Audi in Garage Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige Nach TU-Absage: Professor Patzelt findet klare Worte in Richtung Universität Neu Grausamer Fund: Polizei entdeckt erfrorenen Mann Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 8.170 Anzeige Berliner Verfassungsschutz schlägt Alarm: 60 Dschihadisten zurückgekehrt! Neu Calhanoglu zurück in die Bundesliga? "Er würde gerne nach Leipzig gehen!" Neu
Kältetoter? Leiche auf Parkbank entdeckt Neu Familie entdeckt Flaschenpost am Strand: Sie stammt aus Deutschland! Neu Von 133 auf nur noch 70 Kilo: Frau sieht jetzt richtig sexy aus, doch ihre Diät ist sehr ungewöhnlich Neu Feuer in beliebten Skigebiet: Zwei Tote und vier Schwerverletzte Neu Til Schweiger schockt bei Preisverleihung mit Zerstörungs-Beichte Neu Buchholz: Bei der Freundin rausgeflogen und ins Gefängnis eingezogen Neu Fortunas Funkel zu Vertrags-Posse: Vertrauen ist verloren gegangen Neu
Frau sticht 13 Mal auf Freund mit Messer ein, jetzt will er sie heiraten Neu Übler Streit um Bonnie Stranges Babys: Das sagt ihr Neuer! 493 Grandioses Torfestival: Klopps Liverpool ringt Crystal Palace nieder! 528 Schnee, Eisregen und Gewitter: Wintersturm führt zu heftigem Verkehrschaos 17.780 Nach langer Reise: Migranten (13, 14) am Hauptbahnhof aufgegriffen 1.318 13-Jährige wollte zur Schule und kam nie dort an: Wo ist Luciana? 2.528 30 Jugendliche verwüsten Bahnhof und sorgen für Großeinsatz 4.868 Grusel-Bilder: 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen meterhohe Flammen 1.602 Mutter und Sohn tot in Wohnung gefunden: Polizei tappt im Dunkeln 897 Schock für DAZN-Kunden: "Bitte nicht!" 6.508 Mann sticht Ex mit Messer nieder: Passant zeigt krasse Zivilcourage 1.971 Seit über zwei Jahren kein rosa Jogginganzug mehr: Vermisst Ilka Bessin Cindy aus Marzahn? 1.792 Trennung bei Sachsens heißester Polizistin: Sie ist wieder Single 12.916 Mann geht in Bar, erschießt 39-Jährigen und ist noch immer auf der Flucht 2.381 Panne bei Dschungelcamp! Habt Ihr sie bemerkt? 6.105 Millionen-Spritze von Facebook für die Erforschung künstlicher Intelligenz 94 Eltern verlieren ihr Kind, sechs Jahre später wird alles noch schlimmer 3.384 Autos rasen frontal ineinander: Zwei Menschen sterben 3.567 Nach Fluchtwelle: Herzschlagdetektor soll Gefängnisausbrüche verhindern 184 Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt 6.305 Beerdingungs-Drama bei Fritz Weppers Ehefrau Angela 7.295 Süße Liebeserklärung im Dschungel: GZSZ-Felix bricht in Tränen aus 480 Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben 1.026 Nach Amputation: Hund der Geissens lebt auf 3 Beinen! 1.046 Brandstifter sieht keinen Ausweg mehr und springt vom Dach 1.831 Frau verlässt ihr Haus und wird von Elefant totgetrampelt 1.161 Chef bestraft Mitarbeiterinnen in aller Öffentlichkeit 2.455 Unbekannte dringen in Tempel ein und erschießen Mönche mit Sturmgewehren 1.744 Cottbus: "Stopp der Flüchtlingszuweisung war wichtiges Signal" 2.960 Frontalcrash: 30-Jährige stirbt noch in den Trümmern 3.963 Studenten haben Probleme mit "Aufschieberitis" 67 Brasilianer Caiuby weiterhin abgetaucht: Zukunft beim FC Augsburg "offen" 90 Betrunkener Mercedes-Fahrer baut Unfall auf A4, flüchtet und lässt schwer verletzte Familie zurück 27.717 Deutsche-Post-Chef: Jeder Job könnte bald von einer Maschine übernommen werden 4.191 75-Jähriger springt bei Brand in Altenheim aus Fenster 2.242 Update