Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

TOP

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

TOP

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

TOP

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

526
38.638

Pegida-Anwalt blamiert sich im Video!

Dresden/Chemnitz – Zum 19. Mal spazierte PEGIDA am Abend durch Dresden. Die Anhänger des islamkritischen Bündnisses trafen sich um 18.30 Uhr auf dem Altmarkt. Auch in Chemnitz waren Anhänger der PEGIDA Chemnitz-Erzgebirge unterwegs.

+++LIVETICKER+++LIVETICKER+++

Dresden - Zum 19. Mal spazierte PEGIDA am Abend durch Dresden. Auch in Chemnitz fand wieder eine Demonstration des islamkritischen Bündnisses statt. MOPO24 berichtete live aus beiden Städten.

Für Wirbel sorgte Rechtsanwalt Lorek, der im Video mit MOPO24 erklärt, wie man heute Abend endlich die genaue Zahl der Dresdner PEGIDA-Teilnehmer ermitteln wollte. Jeder durfte nur eine Münze in eine grüne Tonne werfen. Noch während er das sagt, wirft eine Frau gleich fünf Geldstücke ein und wird nicht dran gehindert...

Dresden, 20:52 Uhr: Die Hymne ist gesungen, die Handys leuchteten. Die Veranstaltung ist beendet. Laut Polizei waren 7.700 da.

Chemnitz, 20:44 Uhr: PEGIDA-Spaziergang und Gegendemo sind beendet. Laut Veranstalter nahmen etwa 400 Menschen an der PEGIDA-Demo teil, auf der Gegenseite waren es 250. Die Polizei musste drei Straftaten erfassen. Vor Beginn der PEGIDA-Versammlung wurde bei einem Teilnehmer ein Telekopschlagstock sichergestellt. Anzeige wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz und das Waffengesetz wurde aufgenommen.

Als der Demonstrationszug auf der Schloßteichstraße den Schloßberg passierte, warf ein Gegendemonstrant einen Stein. Dieser traf einen PEGIDA-Ordner (42) am Bein, der Mann blieb unverletzt. Gegen einen PEGIDA-Gegner wurde zudem von Amts wegen Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz (Vermummungsverbot) erstattet.

Dresden, 20:43 Uhr: Jetzt spricht ein Ägypter. Er malt Schreckensbilder und warnt selbst massiv vor dem Islam.

Dresden, 20:26 Uhr: Ausgerechnet heute feiert das neue "Star Inn"-Hotel am Altmarkt seine Eröffnung. Chefin Anja Ratzsch (40) lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen.

Dresden, 20:15 Uhr: Hier werden jetzt die Geldstücke in die grünen Tonnen geworfen. Morgen früh will der Rechtsanwalt Lorek dann bei der Sparkasse die Geldstücke zählen. Dass jeder nur ein Geldstück einwirft, ist absolut nicht kontrollierbar.

Dresden, 20:00 Uhr: Vor dem "intecta"-Gebäude warten die Münzensammler. In der Mitte Rechtsanwalt Jens Lorek.

Dresden, 19:51 Uhr: Auf dem Postplatz haben sich etwa 200 Menschen eingefunden, um mit einem Konzert gegen PEGIDA zu demonstrieren. Die Bands Cameron Lines und Lotta Sleeps spielen diesmal.

Chemnitz, 19:45 Uhr: Die Stimmung ist aufgeheizter als in den Vorwochen. Von der Mauer der Schlosskirche sind Rufe von einigen Gegendemonstranten zu hören. Die Polizei hat die Lage aber unter Kontrolle.

Dresden, 19:40 Uhr: Auch in Dresden wird inzwischen gelaufen. PEGIDA zieht durch die Innenstadt und bekommt Unterstützung von LEGIDA. In Leipzig wird auf eine Kundgebung heute verzichtet. Einige Anhänger sind deshalb nach Dresden gefahren.

Chemnitz, 19:24 Uhr: Die Reden sind beendet, jetzt gehen die PEGIDA-Anhänger eine Runde um den Schlossteich spazieren.

Dresden, 19:18 Uhr: Lutz Bachmann erklärt noch einmal, wie mit den grünen Tonnen die wahren PEGIDA-Besucherzahlen ermittelt werden sollen. In einem ersten MOPO24-Video blamierte sich der verantwortliche Anwalt Lorek, weil eine einzelne Frau im Hintergrund gleich fünf Münzen auf einmal einwarf.

Dresden, 19:15 Uhr: Noch während Silvio Rösler spricht, baut sich der Demonstrationszug auf der Wilsdruffer Straße auf.

Dresden, 19:07 Uhr: Seit zehn Minuten spricht Silvio Rösler von der LEGIDA in Leipzig. Der Funke zündet nicht, viele stehen eher gelangweilt herum. Vieles, was er sagt, haben die Anhänger gefühlt schon 100 mal gehört. Außerdem ist die Akustik auf dem Altmarkt ziemlich schlecht. Hintere Reihen verstehen kaum was.

Chemnitz, 19:05 Uhr: PEGIDA-Redner Steffen Musolt kritisiert in seiner Rede Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig. Seit ihrer "Gebetsstunde in der Kirche", dort hatte sie am 2. Februar über die zukünftige Asylpolitik informiert, hätte sich nichts getan.

Dresden, 18.50 Uhr: Der Altmarkt füllt sich weiter. Lutz Bachmann spricht seit fünf Minuten. Er kündigte noch einmal die Großkundgebung am Ostermontag an, wo "Überraschungsgäste" auftreten werden (siehe unten). Außerdem wird dort der Kandidat der PEGIDA für die OB-Wahl im Juni vorgestellt.

Dresden, 18:48 Uhr: Lutz Bachmann berichtet von seinen Wochenend-Besuch in Wuppertal, wo Stadt und Polizei wesentlich härter gegen PEGIDA-Anhänger vorgingen. Besucher wurden durch kleine Tore geleitet und alle fotografiert. Ein Spaziergang musste ausfallen, weil die Polizei nicht die Sicherheit gerwährleisten konnte.

Chemnitz, 18:45 Uhr: Im Konkordia Park haben sich etwa 250 Gegendemonstranten eingefunden, es läuft Musik, die Stimmung ist entspannt.

Chemnitz, 18:29 Uhr: In Chemnitz wollten die PEGIDA-Spaziergänger heute um den Schlossteich laufen. Organisator Steffen Musolt: "Wir warten noch etwas, da es heute schwerer ist, uns zu finden."

Dresden, 18:25 Uhr: Der Altmarkt füllt sich langsam. Offiziell startet PEGIDA 18.30 Uhr.

Dresden, 18:03 Uhr: Rechtsanwalt Jens Lorek erklärt (Video unten), wie er heute Abend verbindlich die Besucher bei PEGIDA zählen will. In dem Video sagt er, dass jeder in bereitgestellte grüne Tonnen nur ein Geldstück einwerfen soll und darf. Doch schon während er das sagt, wirft nur eine Frau fünf Geldstück ein.

Dresden, 17:48 Uhr: Auf dem Altmarkt ist es noch übersichtlich. Rund um den Lautsprecherwagen von PEGIDA haben sich etwa zwei Dutzend Ordner versammelt, die eingewiesen werden.

Dresden, 16:50 Uhr: Für Ostermontag (6. April) hat PEGIDA in Dresden eine Großkundgebung mit bis zu 30 000 Teilnehmern angemeldet. Nach einem Bericht der BILD-Zeitung soll der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders (Foto) zu den Kundgebungsteilnehmern sprechen.

"Die Versammlungsanzeige enthält keine Angaben über geplante Redner", teilte die Stadt Dresden am Montag mit. PEGIDA-Chef Lutz Bachmann bestätigte lediglich, dass "ein Line-up mit internationalen Rednern" geplant sei. Die Kundgebung soll in der Flutrinne stattfinden.

Was passiert heute in Sachsen?

Nach Polizei-Angaben versammelten sich vor einer Woche 6500 Menschen an der PEGIDA-Demo auf dem Dresdner Altmarkt.
Nach Polizei-Angaben versammelten sich vor einer Woche 6500 Menschen an der PEGIDA-Demo auf dem Dresdner Altmarkt.

Dresden – Zum 19. Mal spaziert PEGIDA am Abend durch Dresden. Die Anhänger des islamkritischen Bündnisses treffen sich um 18.30 Uhr auf dem Altmarkt.

Weil es zuletzt immer wieder Diskussionen um die Anzahl der Teilnehmer an den PEGIDA-Demos gegeben hatte, soll diesmal jeder Spaziergänger eine Münze in einen versiegelten Behälter werfen.

Auf dem Postplatz findet ab 19 Uhr eine Gegendemonstration statt.

Während PEGIDA in Chemnitz ebenfalls zu einem Spaziergang aufruft (18.30 Uhr, Erich-Schmidt-Straße am Schlossteich), verzichtet LEGIDA in Leipzig auf eine Kundgebung.

Fotos: Steffen Füssel, Ove Landgraf, Thomas Türpe, Eric Hofmann, Stefan Ulmen, Diana Drechsel, Ernesto Uhlmann, dpa

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

4.513

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.296

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

2.257
Anzeige

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

2.482

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

4.108

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.457
Anzeige

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

5.062

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

10.122

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.041
Anzeige

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

2.916

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

5.132

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.299

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

2.368

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

3.829

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

2.823

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

2.748

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

5.589

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.863

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

7.216

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

525

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

883

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

9.429
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.192

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

787

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

421

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

8.377

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

16.926

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.495
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

793

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.979

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

19.987

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

463

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.537

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.937

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.850

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.148

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.345

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

9.140

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.988

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.752

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

9.567

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

14.843

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

693