Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! Neu Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier Neu Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen Neu Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.363 Anzeige
7.497

Pegida-Jahrestag: Dresden Nazifrei ruft zu breitem Protest auf

Dresden - Das Bündnis Dresden Nazifrei hat für den Jahrestag der PEGIDA-Bewegung am 19. Oktober zu großen Protest aufgerufen. Es hofft auf breite Unterstützung aus ganz Deutschland.
Protest gegen die PEGIDA-Bewegung am 9. März vor der Semperoper.
Protest gegen die PEGIDA-Bewegung am 9. März vor der Semperoper.

Das Bündnis Dresden Nazifrei hat zu Protesten gegen eine PEGIDA-Kundgebung zum ersten Jahrestag der islam- und fremdenfeindlichen Bewegung in Dresden aufgerufen.

Dazu sei am 19. Oktober jegliche Unterstützung aus Dresden und darüber hinaus willkommen, erklärte Bündnissprecher Silvio Lang am Mittwoch. "Gegen PEGIDA braucht es einen breiten, zivilgesellschaftlichen Konsens des Protestes."

Wegen des mit der Zuspitzung der Flüchtlingskrise wiedererstarkenden Zulaufs zu den PEGIDA-Demonstrationen habe Dresden Nazifrei seine zwischenzeitlich eingeschlagene Strategie der Zurückhaltung überdacht.

"Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass es uns den gesamten letzten Winter sehr selten gelungen ist, auch nur annähernd so große Zahlen wie PEGIDA für einen Gegenprotest zu mobilisieren, im deutlichen Unterschied zum Rest Deutschlands", räumte Lang ein.

Nach einem Jahr rassistischer Demonstrationen sei nun aber der Punkt erreicht, an dem Dresden und seine Bevölkerung sich bekennen müssten, ob man weiter das Bild einer Stadt abgeben wolle, in der Kriminelle und Rassisten auf der Straße machen könnten, was sie wollten.

Lang kündigte noch für dieses Jahr eine Strategiekonferenz an, auf der die Akteure der Dresdner Zivilgesellschaft ein gemeinsames Konzept gegen PEGIDA entwickeln sollen.

Silvio Lang, Sprecher des Bündnisses Dresden Nazifrei.
Silvio Lang, Sprecher des Bündnisses Dresden Nazifrei.
Der PEGIDA-Protest am 22. Dezember 2014 vor dem Dresdner Bahnhof Neustadt.
Der PEGIDA-Protest am 22. Dezember 2014 vor dem Dresdner Bahnhof Neustadt.

Fotos: Thomas Türpe, Christian Suhrbier

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung Neu Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor Neu
Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! Neu Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 950
Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 123 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 423 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.531 Anzeige Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.185 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.096 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 306 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.460 Anzeige Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 12.111 So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 740 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 10.154 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 1.409 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 12.537 Anzeige Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 275 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 666 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.785 Anzeige Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 522 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.085 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 14.092 Anzeige Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 35.120 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.141 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.121 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 335 Es wird richtig weh tun: Brutale Morde kommen zurück 4.976 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 7.039 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 463 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 454 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.088 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 4.929 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.473 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 1.686 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 1.747 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.036 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 249 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 194 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 2.724 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.255 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 2.771 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 109 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 214 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 5.247 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.077 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 2.599 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.017 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 2.843 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.559 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.318 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.342