Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

Neu

Mann schleudert mit VW durch die Luft

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.695
Anzeige

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.240
Anzeige
18.241

2200 Menschen bei PEGIDA-Demo am Pfingstmontag

Dresden - Auch am Pfingstmontag hat PEGIDA in Dresden zu einem Spaziergang gegen die Islamisierung des Abendlandes aufgerufen. MOPO24 berichtet live.

Dresden – Auch am Pfingstmontag hatte PEGIDA in Dresden zu einem Spaziergang aufgerufen, um gegen die Islamisierung des Abendlandes zu demonstrieren. In den letzten Wochen pegelte sich die Anzahl der Teilnehmer auf etwa 3000 ein, diesmal waren es nur 2200 Menschen. MOPO24 berichtete im Liveticker.

+++ LIVETICKER +++

21:00 Uhr: Laut Polizei haben 2200 Menschen an der PEGIDA-Demonstration teilgenommen, damit ist die Teilnehmerzahl weiter rückläufig. Im Einsatz waren 127 Beamte.

20:48 Uhr: Mit dem gemeinsamen Singen der Nationalhymne wurde die heutige PEGIDA-Demo beendet.

20:46 Uhr: Lutz Bachmann tritt wieder ans Mikro und verkündet, dass es am kommenden Montag keinen Spaziergang geben, sondern nur eine stationäre Kundgebung abgehalten wird. Grund sei zum einen der G7-Gipfel. "Außerdem ist es die letzte Veranstaltung vor der OB-Wahl. Wir haben viele und gute Redner. Es wird auch Überraschungen geben."

20:39 Uhr: Isabel, eine Mutter von zwei Kindern, spricht. Sie kritisiert zunächst, dass es in der Kindertagesstätte kein Schweinefleisch mehr zu essen gibt. Ihr großer Sohn könne nicht ohne Angst Fußball spielen, da die Fußballplätze "voll mit 20 bis 30 sehr dunkelhäutigen Fachkräften" seien.

20:25 Uhr: Die PEGIDA-Teilnehmer sind zum Schloßplatz zurückgekehrt. PEGIDA-Chef Lutz Bachmann erklärt, dass es keine Sommerpause geben wird: "Wir sind doch nicht im Bundestag oder im Landtag, sondern wir sind auf der Straße, um etwas zu verändern."

20:10 Uhr: Die Spitze des Demonstrationszuges hat das Terrassenufer erreicht. Viele Schaulustige beobachten und fotografieren den Spaziergang von oben. Auch die Studentengruppe "durchgezählt" ist vor Ort und filmt den Marsch.

19:34 Uhr: Die Reden sind beendet, PEGIDA beginnt nun mit dem Spaziergang. Anwalt Jens Lorek ist wieder dabei und zählt die Teilnehmer.

19:32 Uhr: Soeben wurde bekannt, dass die Teppichinstallation am Landgericht Dresden mit islamfeindlichen Parolen beschmiert wurde. Unbekannte hatten über mehrere Teppiche mit schwarzer Farbe die Schriftzüge "Scheiß Islam" gesprüht. Die Teppichinstallation soll an die Ermordung der Ägypterin Marwa El Sherbini erinnern. Die Polizei ermittelt, die Feuerwehr wurde beauftragt, die beschmierten Teppiche zu entfernen.

19:15 Uhr: Nachdem Festerling ihre Rede beendet hat, spricht nun Jens Tamke, Bürgermeister-Kandidat aus Roßwein bei Döbeln. "Wir laufen bei euch regelmäßig mit, weil wir dieselben Probleme sehen, wie ihr auch."

19:05 Uhr: Festerling zitiert aus einer Studie von Politikwissenschaftler Werner Patzelt. Mindestens drei Viertel der PEGIDA-Anhänger seien unzufrieden mit der Demokratie. Über zwei Drittel wollen nicht mal einen friedlichen Islam in Deutschland. Anschließend versucht die OB-Kandidatin den Leuten einzureden, dass viele Medien in Sachsen von der SPD gesteuert würden. Festerling wortwörtlich: "Jeder Chefredakteur wird von der SPD abgesegnet und muss mit seiner Berichterstattung artig sein."

18:55 Uhr: Auch Festerling schimpft über die Medien, spricht von "gesteuerten Blättern", die den Untergang von PEGIDA herbeisehnen. "Aber freut euch mal nicht so früh, die Sachsen sind trotzig."

18:51 Uhr: OB-Kandidatin Tatjana Festerling hat das Wort ergriffen. Sie berichtet von ihrem Besuch der Ausstellung "Dresden 1945" im Panometer. "Ich bin beeindruckt vom unbeugsamen Lebenswillen der Dresdner damals. Viele von damals stehen heute hier und zeigen Haltung." Dann wettert sie wieder gegen den Islam. "Und Dresden wird sich auch gegen Zerstörungen auflehnen, die uns durch Fremde aufgezwungen werden. Durch fremde Sitten, Riten und Religionen."

18:45 Uhr: Bachmann berichtet, dass sich angeblich immer mehr Politiker auf die Seite von PEGIDA schlagen würden. Er zitiert Horst Seehofer: "Die Stimmung kippt nicht, sie ist gekippt." Außerdem will Bachmann Nichtwähler ins politische Leben zurückholen.

18:34 Uhr: Lutz Bachmann begrüßt die Teilnehmer und berichtet zunächst über den Wahlkampf: "Wir haben die Möglichkeit Geschichte zu schreiben. Wir sind immer noch da." Anschließend wird wie immer über die Medien geschimpft. "Lügenpresse", skandiert die Menge.

18:26 Uhr: OB-Kandidatin Tatjana Festerling bereitet ihre Rede vor. Übrigens: Das Transparent von heute Mittag, auf dem sich über PEGIDA lustig gemacht wurde, ist inzwischen vom Schloßplatz verschwunden.

18:15 Uhr: Es ist deutlich weniger Polizei vor Ort als zuletzt. Laut einem Sprecher war es in den letzten Wochen sehr ruhig, deshalb werden heute weniger Beamte zum Einsatz kommen.

18:05 Uhr: PEGIDA-Chef Lutz Bachmann ist schon am Schloßplatz eingetroffen. Die meisten Menschen sitzen derzeit auf der Treppe der Hofkirche und warten, dass es los geht.

Vor einer Woche nahmen 3000 Menschen an der PEGIDA-Demonstration teil.
Vor einer Woche nahmen 3000 Menschen an der PEGIDA-Demonstration teil.

Dresden - In den letzten Wochen pegelte sich die Anzahl der Teilnehmer bei den PEGIDA-Demonstrationen auf 3000 ein.

Warum es einfach nicht mehr werden? Dafür haben die Islamkritiker natürlich eine Erklärung: Es ist nicht dunkel genug!

Auf der Facebook-Seite von PEGIDA heißt es (O-Ton): „Wie aus vielen Mails hervorgeht, ist es vielen Spaziergängern mittlerweile Montagsabends einfach zu hell, sie befürchten, leider zu Recht, beruflichen und gesellschaftlichen Repressalien ausgesetzt zu werden, sollten sie erkannt werden.“

Fotos: Stefan Ulmen, Eric Hofmann, Roland Halkasch, Eric Münch, Nick Dolz

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

Neu

Acht "Blutsauger" aus Aberglaube getötet?

Neu

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

Neu

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.682
Anzeige

Mehr Jobs und weniger Arbeitslose im nächsten Jahr!

Neu

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

Neu

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

Neu

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

Neu

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

13.161
Anzeige

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

Neu
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.481
Anzeige

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

Neu

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

3.713

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

1.304

Note 5: Den Schülern passt die Gymnasium-Reform gar nicht!

124

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

831

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

1.223

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

1.832

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

2.900

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

6.396

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

380

Mann wird von Traktor begraben und stirbt

2.834

Mann will Flammenhölle entkommen und springt aus dem dritten Stock

966

Fußballfan prügelt mit Kleinkind auf dem Arm auf Spieler ein

1.184

Freunde fahren unter Drogen zur Polizei, um Autoschlüssel zu holen

867

Oliver Kahn adelt RB Leipzig und hat einen Tipp für Traditionsvereine

3.810

Wie viel Leid muss dieses Land noch ertragen? Wieder Brandtote in Portugal

382

Facebook-Post bringt diesem AfD-Abgeordneten großen Ärger

1.352

Dieser verrückte Fußballfan hat 14 Spieler-Tattoos auf seinem Unterarm

1.677

Voller Maden: Zoll entdeckt stark verweste Wasserbüffelschädel

1.066

Bei "Höhle der Löwen" abgelehnt, jetzt sind sie Multimillionäre

6.383

Drei Tote in Tiefgarage: Die Polizei nennt am Vormittag Details

2.213
Update

Eklat! Ex-Mister Germany von Richter aus Verhandlung geschmissen

2.797

Mann will Spinnen mit Bunsenbrenner töten, doch das geht schief

1.045

Darum solltest Du bei diesen Airlines keine Tickets für 2019 kaufen

3.819

In dieser Stadt gibt es bald selbstfahrende Shuttle-Busse

803

Wie tief steckt der Verfassungsschutz im Anschlag auf Weihnachtsmarkt?

2.555

Wie ein Mann versuchte, die Polizei mit diesem Plastikpenis zu verarschen

2.736

So laufen die Kontrollen gegen Aggro-Obdachlose im Tiergarten

2.180

Der Saal tobt! Der Kaiser hat jetzt sein eigenes Musical

2.623

Zum zweiten Mal abgefackelt! Wer hat diesen Club in Brand gesteckt?

1.931

Verfolgungsjagd! Betrüger tankt für 1600 (!) Euro und fährt davon

4.298

Kann man im Weltall Sex haben? Ein Astronaut packt aus

8.682

29-Jähriger fliegt aus Cabrio und wird von Lkw überrollt

5.109

Ehe-Aus bei Jana Ina und Giovanni Zarrella?

7.835

Neun Jahre Haft: Mann sticht heimtückisch auf seine Freundin ein

707

Geständnis! Sara Kulkas Töchter heißen anders, als bislang gedacht

6.093

SO sieht Deutschlands Schönste nicht mehr aus

3.441

Mit Baby auf dem roten Teppich? Für Peer und Janni kein Problem

656

Roland Kaiser kommt mit neuem Album und hat Überraschung für die Fans

2.134

Katja und ihre Flaschen: Jetzt ist sie Kalender-Girl

1.734