Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
Neu
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
Neu
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
Neu
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.814
Anzeige
18.245

2200 Menschen bei PEGIDA-Demo am Pfingstmontag

Dresden - Auch am Pfingstmontag hat PEGIDA in Dresden zu einem Spaziergang gegen die Islamisierung des Abendlandes aufgerufen. MOPO24 berichtet live.

Dresden – Auch am Pfingstmontag hatte PEGIDA in Dresden zu einem Spaziergang aufgerufen, um gegen die Islamisierung des Abendlandes zu demonstrieren. In den letzten Wochen pegelte sich die Anzahl der Teilnehmer auf etwa 3000 ein, diesmal waren es nur 2200 Menschen. MOPO24 berichtete im Liveticker.

+++ LIVETICKER +++

21:00 Uhr: Laut Polizei haben 2200 Menschen an der PEGIDA-Demonstration teilgenommen, damit ist die Teilnehmerzahl weiter rückläufig. Im Einsatz waren 127 Beamte.

20:48 Uhr: Mit dem gemeinsamen Singen der Nationalhymne wurde die heutige PEGIDA-Demo beendet.

20:46 Uhr: Lutz Bachmann tritt wieder ans Mikro und verkündet, dass es am kommenden Montag keinen Spaziergang geben, sondern nur eine stationäre Kundgebung abgehalten wird. Grund sei zum einen der G7-Gipfel. "Außerdem ist es die letzte Veranstaltung vor der OB-Wahl. Wir haben viele und gute Redner. Es wird auch Überraschungen geben."

20:39 Uhr: Isabel, eine Mutter von zwei Kindern, spricht. Sie kritisiert zunächst, dass es in der Kindertagesstätte kein Schweinefleisch mehr zu essen gibt. Ihr großer Sohn könne nicht ohne Angst Fußball spielen, da die Fußballplätze "voll mit 20 bis 30 sehr dunkelhäutigen Fachkräften" seien.

20:25 Uhr: Die PEGIDA-Teilnehmer sind zum Schloßplatz zurückgekehrt. PEGIDA-Chef Lutz Bachmann erklärt, dass es keine Sommerpause geben wird: "Wir sind doch nicht im Bundestag oder im Landtag, sondern wir sind auf der Straße, um etwas zu verändern."

20:10 Uhr: Die Spitze des Demonstrationszuges hat das Terrassenufer erreicht. Viele Schaulustige beobachten und fotografieren den Spaziergang von oben. Auch die Studentengruppe "durchgezählt" ist vor Ort und filmt den Marsch.

19:34 Uhr: Die Reden sind beendet, PEGIDA beginnt nun mit dem Spaziergang. Anwalt Jens Lorek ist wieder dabei und zählt die Teilnehmer.

19:32 Uhr: Soeben wurde bekannt, dass die Teppichinstallation am Landgericht Dresden mit islamfeindlichen Parolen beschmiert wurde. Unbekannte hatten über mehrere Teppiche mit schwarzer Farbe die Schriftzüge "Scheiß Islam" gesprüht. Die Teppichinstallation soll an die Ermordung der Ägypterin Marwa El Sherbini erinnern. Die Polizei ermittelt, die Feuerwehr wurde beauftragt, die beschmierten Teppiche zu entfernen.

19:15 Uhr: Nachdem Festerling ihre Rede beendet hat, spricht nun Jens Tamke, Bürgermeister-Kandidat aus Roßwein bei Döbeln. "Wir laufen bei euch regelmäßig mit, weil wir dieselben Probleme sehen, wie ihr auch."

19:05 Uhr: Festerling zitiert aus einer Studie von Politikwissenschaftler Werner Patzelt. Mindestens drei Viertel der PEGIDA-Anhänger seien unzufrieden mit der Demokratie. Über zwei Drittel wollen nicht mal einen friedlichen Islam in Deutschland. Anschließend versucht die OB-Kandidatin den Leuten einzureden, dass viele Medien in Sachsen von der SPD gesteuert würden. Festerling wortwörtlich: "Jeder Chefredakteur wird von der SPD abgesegnet und muss mit seiner Berichterstattung artig sein."

18:55 Uhr: Auch Festerling schimpft über die Medien, spricht von "gesteuerten Blättern", die den Untergang von PEGIDA herbeisehnen. "Aber freut euch mal nicht so früh, die Sachsen sind trotzig."

18:51 Uhr: OB-Kandidatin Tatjana Festerling hat das Wort ergriffen. Sie berichtet von ihrem Besuch der Ausstellung "Dresden 1945" im Panometer. "Ich bin beeindruckt vom unbeugsamen Lebenswillen der Dresdner damals. Viele von damals stehen heute hier und zeigen Haltung." Dann wettert sie wieder gegen den Islam. "Und Dresden wird sich auch gegen Zerstörungen auflehnen, die uns durch Fremde aufgezwungen werden. Durch fremde Sitten, Riten und Religionen."

18:45 Uhr: Bachmann berichtet, dass sich angeblich immer mehr Politiker auf die Seite von PEGIDA schlagen würden. Er zitiert Horst Seehofer: "Die Stimmung kippt nicht, sie ist gekippt." Außerdem will Bachmann Nichtwähler ins politische Leben zurückholen.

18:34 Uhr: Lutz Bachmann begrüßt die Teilnehmer und berichtet zunächst über den Wahlkampf: "Wir haben die Möglichkeit Geschichte zu schreiben. Wir sind immer noch da." Anschließend wird wie immer über die Medien geschimpft. "Lügenpresse", skandiert die Menge.

18:26 Uhr: OB-Kandidatin Tatjana Festerling bereitet ihre Rede vor. Übrigens: Das Transparent von heute Mittag, auf dem sich über PEGIDA lustig gemacht wurde, ist inzwischen vom Schloßplatz verschwunden.

18:15 Uhr: Es ist deutlich weniger Polizei vor Ort als zuletzt. Laut einem Sprecher war es in den letzten Wochen sehr ruhig, deshalb werden heute weniger Beamte zum Einsatz kommen.

18:05 Uhr: PEGIDA-Chef Lutz Bachmann ist schon am Schloßplatz eingetroffen. Die meisten Menschen sitzen derzeit auf der Treppe der Hofkirche und warten, dass es los geht.

Vor einer Woche nahmen 3000 Menschen an der PEGIDA-Demonstration teil.
Vor einer Woche nahmen 3000 Menschen an der PEGIDA-Demonstration teil.

Dresden - In den letzten Wochen pegelte sich die Anzahl der Teilnehmer bei den PEGIDA-Demonstrationen auf 3000 ein.

Warum es einfach nicht mehr werden? Dafür haben die Islamkritiker natürlich eine Erklärung: Es ist nicht dunkel genug!

Auf der Facebook-Seite von PEGIDA heißt es (O-Ton): „Wie aus vielen Mails hervorgeht, ist es vielen Spaziergängern mittlerweile Montagsabends einfach zu hell, sie befürchten, leider zu Recht, beruflichen und gesellschaftlichen Repressalien ausgesetzt zu werden, sollten sie erkannt werden.“

Fotos: Stefan Ulmen, Eric Hofmann, Roland Halkasch, Eric Münch, Nick Dolz

Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
Neu
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
Neu
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
Neu
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
29.144
Anzeige
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
Neu
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
Neu
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
Neu
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
Neu
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
276
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
154
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
89
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
7.264
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
1.427
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
4.287
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
4.111
Immer mehr radikalisieren sich: Geheimdienst warnt vor Terror-Frauen
1.017
Mike Tyson als Vorbild? Mann beißt Fahrgast ins Ohr!
478
Heiße Bachelor-Babes zeigen sich knapp bekleidet
927
Astronautin-Kandidatin wollte schon als Kind ins All
41
Berühmt für Flucht aus Auschwitz: Holocaust-Überlebender gestorben
1.651
Schock! Todes-Nachricht vor dem großen "Supertalent"-Finale
21.156
Polizist schießt aus Versehen mit Maschinenpistole auf Weihnachtsmarkt
6.053
Mann stürzt von Dach und stirbt an Verletzungen
2.045
Der älteste Mensch Europas ist tot!
6.787
Verdächtiges Paket abgegeben: Einkaufscenter geräumt
4.079
Update
Post von mysteriösem Absender! Frau ist sicher, dass es eine Paketbombe ist
3.893
Gigantischer Weltraum-Felsen steuert heute auf die Erde zu
14.362
Vergiftung! 13 Männer nach Party im Krankenhaus
2.744
Pharma-Milliardär und seine Frau tot in Villa gefunden
6.094
Urlaub für Häftlinge? Heiligabend sollen hunderte Gefangene nach Hause
1.082
Schwangere bekommt ihr Kind auf der Straße: Jetzt sucht sie eine bestimmte Person
4.358
Er schoss einem Polizisten in den Hals! Ex-"Mister Germany" schon bald frei?
2.399
Inferno auf Schrottplatz: 1000 Autos gehen in Flammen auf
1.593
Wer ist die Mutter des toten Babys? Jetzt werden Frauenärzte befragt!
1.385
Autofahrer gerät unter Lastwagen und stirbt im Krankenhaus
2.650
Architekt zu Stuttgart 21: "Mit allen Strecken sind es doch längst 10 Milliarden"
124
Feuerwehr muss helfen: Kind in Tresor eingesperrt
3.448
Mann fliegt 1200 Kilometer, um Online-Date zu treffen, doch dann passiert das
5.211
Damit konnte echt keiner rechnen! Deutsche Bahn fährt wegen Schnee langsamer
1.847
Update
Er sah ihn nicht in der Dunkelheit: 18-Jähriger Fahranfänger überfährt Fußgänger
1.988
Männer brechen Milchautomaten auf und machen unglaubliche Beute
3.017
Nach Horror-Crash im Gotthard-Tunnel: Familie kann sich Überführung von totem Sohn nicht leisten
6.426
Blutüberströmter Mann auf Bahnsteig gefunden
4.362
Darum bekommen diese Strumpfhosen-Models gerade einen heftigen Shitstorm
3.057
Nicht zu glauben, wer dieses Bild gemalt hat
676
Simone Thomalla macht mit emotionalem Facebook-Post Schluss
3.774
Schüsse auf Türsteher: Polizei fahndet weiter nach Tatverdächtigen
1.834
Baby-News: Mario Gomez wird zum ersten Mal Vater
1.099
Frau wird von Straßenbahn erfasst und getötet
3.333
Es sollte der schönste Tag ihres Lebens werden, doch er endete im Albtraum
4.806
Brandenburg ist das Eldorado für Schatzsucher
1.225
Flugzeugabsturz mit drei Toten macht fassungslos
2.736
Bald könnten Tausende Flüchtlinge in unsere Großstädte strömen
8.466