Terrorgefahr: Deutschland will die Grenzkontrollen erneut verlängern

TOP

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

NEU

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

NEU

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
22.449

Darum tat die Polizei nichts gegen die Pöbeleien von PEGIDA und Festung Europa

Jetzt hat die Dresdner Polizei hat ihre zurückhaltende Vorgehensweise bei den Störaktionen von PEGIDA- und „Festung Europa“ am Neumarkt begründet: 

Von Juliane Morgenroth

Vor der Dresdner Frauenkirche gab es am Vormittag Unmutsbekundungen.
Vor der Dresdner Frauenkirche gab es am Vormittag Unmutsbekundungen.

Dresden - Trillerpfeifen, Lärm und Pöbeleien: Während der Einheitsfeier in Dresden mussten sich Gäste und Einheimische von PEGIDA- und Festung Europa-Anhängern einiges gefallen lassen. Doch warum schritt die Polizei nicht ein?

Demos und Versammlungen sind im Bereich des Einheitsfestes eigentlich verboten. Trillerpfeifen waren ebenso unerwünscht – wenn auch nicht verboten. 

Doch warum durften PEGIDA- und „Festung Europa“-Anhänger am Montagvormittag trotzdem lautstark protestieren und die Gäste bepöbeln? Die Polizei hat jetzt ihr Vorgehen gerechtfertigt.

Die Situation am Neumarkt sei von Stadt und Polizei als Versammlung gewertet, aber geduldet worden, hieß es. Ein Versammlungsleiter habe sich nicht zu erkennen gegeben. 

"Von den Personen ging keine Gefahr für Ablauf und Sicherheit der Protokollveranstaltungen aus. Die verbalen Äußerungen bzw. die Trillerpfeifen werten wir als Form der Meinungsäußerung. 

Vor diesem Hintergrund wurde gemeinsam mit der Stadt entschieden, nicht einzugreifen", so die Polizei.

Zuvor hatten sie indes mitgeteilt, dass Personen zurückgedrängt werden mussten, um den Zugang der Ehrengäste zum Neumarkt zu gewährleisten.

Für Aufregung sorgte am Neumarkt auch ein Schild mit Goebbels-Zitat. "Eine strafrechtliche Relevanz kann derzeit nicht festgestellt werden", erklärte die Polizei.

Dieses Goebbels-Transparent wurde vor der Dresdner Frauenkirche hochgehalten.
Dieses Goebbels-Transparent wurde vor der Dresdner Frauenkirche hochgehalten.
Die Polizei sah durch den Protest den zeitlichen Ablauf nicht gestört.
Die Polizei sah durch den Protest den zeitlichen Ablauf nicht gestört.

Update: 17:45 Uhr: Stanislaw Tillich nimmt Stellung zu den Vorfällen am Vormittag an der Dresdner Frauenkirche. "Es gibt ja keinen Zwang zum Mitfeiern. Wer nicht mitfeiern will, der soll es lassen.", sagte er.

Fotos: Markus Weinberg, Hermann Tydecks, Eric Münch

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

NEU

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

NEU

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

NEU

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

NEU

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

NEU

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

NEU

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

7.304

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

2.025

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

923

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

3.234

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

2.496

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

895

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

7.128

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

6.301

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

9.542

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.181

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

4.146

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

7.821

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

507

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.947

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

12.479

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

7.987

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

7.358

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

8.101

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.923

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

5.467

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.950

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.168
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

264

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

11.468

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

5.030

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

4.011

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

3.503

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

5.619

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

3.387

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

8.431

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.970

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

546

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

759

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.085

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.955

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.923

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.533