Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

NEU

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

NEU

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
29.807

Jetzt spricht der Galgen-Träger von Dresden

Dresden - Ganz Deutschand spricht über den Mann (39), der bei der letzten PEGIDA-Demo (am 12.10.) zwei Galgen durch Dresden trug. Nun spricht der Mann selbst - und es ist eine Ernüchterung.
Bernd O. (Name geändert) mit Anwalt Martin Kohlmann bei Facebook,
Bernd O. (Name geändert) mit Anwalt Martin Kohlmann bei Facebook,

Dresden/Schwarzenberg - Ganz Deutschland spricht über den Mann, der bei der letzten PEGIDA-Demo (am 12.10.) einen Galgen mit zwei Schlingen durch Dresden trug. Die BILD enthüllte letzte Woche seine Identität - gegen seinen Willen. Nun spricht der Mann selbst - und es ist eine Ernüchterung.

Das Interview wurde der rechtpopulistischen Redaktion "Compact" vermutlich in der Privatwohnung von Bernd O. (auf diesen falschen Namen haben sich die Gesprächspartner geeinigt) geführt.

Als Erstes fällt auf, dass Bernd O. den Begriff "PEGIDA" gar nicht richtig aussprechen kann. Immer wieder sagt er "PEGIDIA". Auch beim Namen der Bundeskanzlerin hat der 39-Jährige Probleme: Er redet im Interview von "Angelika Merkel". Auf die Galgen angesprochen, lacht der Mann, und erklärt, dass alles nur Satire gewesen ist, er aber nun auch stolz sei, "der bekannteste Mensch Deutschlands" zu sein, weil alle über ihn reden.

An den zwei selbstgebauten Galgen hingen die Sprüche "Reserviert Siegmar das Pack Gabriel" und "Reserviert Angela Mutti Merkel". Dass er dabei Sigmar Gabriel falsch mit "ie" schrieb, sei auch Absicht gewesen. Eine Anspielung auf Gabriels angebliche Leistungsschwäche als Kind in der Schule. Ohnehin sei die ganze Aktion nur "Satire" gewesen.

Der Galgen-Träger: Bernd O. (Name geändert).
Der Galgen-Träger: Bernd O. (Name geändert).

Der Fragensteller nimmt alles hin. Statt über die rechtliche Relevanz zu sprechen, den versteckten Aufruf zur Gewalt, über Verrohung im Umgang mit den Politikern in Berlin lobt er eher den Mut des gelernten Trockenbauers und fragt, ob er nun Angst hätte oder (von Linken) bedroht würde. Das bestätigt Bernd O. und stellt sich ausschweifend als Opfer dar.

Es folgen weitere krude Aussagen wie Deutschland finanziere den Krieg in der Ukraine und die Politiker seien "Volksverräter" usw.

Die Staatsanwalt sieht in der Aktion aber nichts Heldenhaftes und sieht keine Opferrolle, sondern ermittelt "wegen des Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten und öffentlicher Aufforderung zu Straftaten gegen Unbekannt".

Vertreten wird Galgenträger Bernd O. übrigens durch Anwalt Martin Kohlmann. Er ist Gründer der rechten politischen Organisation "Pro Chemnitz", die auch im Stadtrat sitzt.

Fotos: youtube.com, facebook.com

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

2.291

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

227

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

732

Trauer um Astronaut John Glenn

864

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

2.269

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

3.194

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

879

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.026

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

6.375

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

6.792

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

11.495

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.903

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.215

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

6.872

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.625

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

8.159

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.882

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.857

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.103

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

9.522

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.390

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.069

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

368

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.469

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

9.361

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

262

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.045

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.975

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.644

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

3.351

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.375

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.618

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.595

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.341

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

369

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.974

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.458

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

8.144

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.208

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.898
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.764

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.911
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.229