FIFA-Ex-Chef fordert WM 2026 in Marokko!
Top
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
Top
Mann beschimpft: Wer kennt diesen Straßenbahn-Pöbler
Neu
Krass! Schüler muss mit Gasmaske aufs Schulklo gehen
Neu
24.408

So lief der Demo-Abend in Dresden

Dresden - Am Montagabend ging die islamkritische und fremdenfeindliche Bewegung PEGIDA wieder auf die Straße. Allerdings ohne ihren erkrankten Anführer Lutz Bachmann (42).
Bis zu 4000 Menschen nahmen an der PEGIDA-Kundgebung teil.
Bis zu 4000 Menschen nahmen an der PEGIDA-Kundgebung teil.

Dresden/chemnitz - Am Montagabend ging in Dresden die islamkritische und fremdenfeindliche PEGIDA-Bewegung wieder auf die Straße. Allerdings ohne ihren erkrankten Anführer Lutz Bachmann (42).

PEGIDA musste diesmal auf den Neumarkt ausweichen. Der Gegenprotest von GEPIDA, an dem sich rund 500 Menschen beteiligten, fand auf dem Theaterplatz statt.

Tatjana Festerling, Frontfrau von PEGIDA, nahm zu den Vorwürfen der Volksverhetzung Stellung. Wegen ihrer Rede vor einer Woche auf der LEGIDA-Kundgebung in Leipzig war sie mehrfach angezeigt worden.

Festerling erklärte, dass sie es auf einen Gerichtsprozess ankommen lassen wolle. Internationale Medien sollten sehen, dass in Deutschland ein politischer Schauprozess wegen eines rhetorischen Bildes geführt werde.

„Und sie sollen sehen, in welchem Verhältnis dieser Mistgabel-Prozess zu den juristischen Konsequenzen steht, die inzwischen Tausende unregistrierter, frei herumlaufender Ficki-Ficki-Geschenkmänner, Vergewaltiger und potenzielle Steiniger nicht zu befürchten haben“, so Festerling, der schon wieder neuer juristischer Ärger droht.

Ihre Aussage, "...Die Nazis von heute sind nicht mehr braun, sie tragen die Farben der Regierungsparteien", legt die Polizei der Staatsanwaltschaft Dresden zur rechtlichen Würdigung vor.

Anschließend gingen die Islamkritiker wieder spazieren. Am Külzring trafen die 4000 PEGIDA-Anhänger auf etwa 200 Gegendemonstranten. Zu Auseinandersetzungen kam es allerdings nicht.

250 Teilnehmer kamen zur Demo des PEGIDA-Nachfolgers.
250 Teilnehmer kamen zur Demo des PEGIDA-Nachfolgers.

Auch in Chemnitz wurde am Abend demonstriert. Zur zweiten Kundgebung des Chemnitzer PEGIDA-Nachfolgers Heimat und Tradition kamen rund 250 Teilnehmer auf den Marktplatz - lautstark beschimpft von "Chemnitz nazifrei" mit 90 Teilnehmern auf dem Neumarkt.

Demoanmelder Sven Mathes (37) nannte die vielen Flüchtlinge "eine Perversion des Asyl". Ein zweiter Redner bezog sich auf die Silvesterereignisse in Köln und sagte: "Ihr Frauen werdet hier nicht nur vergewaltigt, sondern die Täter werden auch noch geschützt."

Zur Demo verteilte Heimat und Tradition eine neue Infobroschüre, die künftig 14-tägig erscheinen soll.

Die von der neuen Namensnennung Heimat und Tradition überrumpelten ehemaligen PEGIDA-Mitglieder in Chemnitz haben bald einen neuen Verein. PEGIDA Chemnitz und Westsachsen heißt er und hat bereits eine Facebookseite.

MOPO24 berichtet im Liveticker

Fotos: Ove Landgraf, Bernd Rippert, dpa

Zahl der Asylverfahren um 127 Prozent gestiegen
Neu
Frau bekommt Kind und spült es im Klo runter
Neu
Menschliche Henne: Junge (14) legt mehrere Eier!
Neu
Horror-Fund: Babyleiche in Mülltonne entdeckt
Neu
Essener Tafel greift durch: Hier werden nur noch Deutsche aufgenommen
Neu
Schwer verletzt! Opa von eigenem Wagen überrollt
Neu
Fans sauer! Helene Fischer verschiebt schon wieder Konzerte
Neu
Sieg perfekt! Nordische Kombinierer holen erneut Gold
Neu
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.975
Anzeige
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
Neu
Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
Neu
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
Neu
Valentina Pahde: Das macht sie so richtig glücklich
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.531
Anzeige
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
656
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
3.042
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
89
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
2.487
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
3.192
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
137
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
4.834
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
1.876
Unglaublich, was hier passiert ist!
3.136
War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
3.432
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
1.063
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
1.882
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
2.482
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
34
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
1.081
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
5.959
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
1.553
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
1.991
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
286
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
1.232
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
3.809
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
4.184
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
1.334
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
418
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
3.411
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
141
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
1.885
Update
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
1.878
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
4.003
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
641
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
131
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
8.138
Das alles kann das Wundermittel Urin!
2.107
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
1.460
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
1.715