Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

TOP

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

NEU

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

NEU

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

NEU
13.312

Pegida kann nicht vom Terror "profitieren"

Dresden - In etwa die selbe Menge an PEGIDA-Demonstranten wie letzte Woche kamen am Montag auf den Dresdner Theaterplatz. Um die 10.000 versammelten zum gemeinsamen Spaziergang.
Gegendemonstrantinnen: „Bomben für den Frieden ist wie Sex für die Jungfräulichkeit“, oder so ähnlich.
Gegendemonstrantinnen: „Bomben für den Frieden ist wie Sex für die Jungfräulichkeit“, oder so ähnlich.

Dresden - In etwa die selbe Menge an PEGIDA-Demonstranten wie vergangene Woche kamen auf den Dresdner Theaterplatz (MOPO24 berichtete im Twitter-Ticker).

Nach Schätzungen der Studentengruppe "Durchgezählt" versammelten sich am Abend zwischen 7000 und 8000 Teilnehmer auf dem Theaterplatz vor der Semperoper.

In einer ersten Schätzung war die Gruppe noch von etwa 10.000 ausgegangen. Experten hatten zuvor vermutet, dass die Anschläge in Paris für weitaus mehr Zulauf sorgen würden.

Schließlich instrumentalisieren Rechtspopulisten den Terror für ihre Islam- und Asylkritik.

Vor Ort plärrten dann genau solche Sätze vom Rednerpult: Der Islam sei eine Krankheit, mit der man sich besser nicht beschäftigen sollte. Sonst werde man nur selber krank, sagte PEGIDA-Sprecher Ed unter großem Applaus.

Außerdem schürte Redner Siegfried Daebritz Angst, unter den Flüchtlingen seien Tausende Terroristen.

Auch Tatjana Festerling pauschalisierte während ihrer Rede Moslems und Flüchtlinge als potentielle Terroristen und warf den Asylbewerbern vor, gar keine Lust zu haben, sich zu integrieren. Einen Nachweis über ihre umfassende Kenntnis der Flüchtlingsgedanken blieb sie allerdings schuldig.

Zwei Zwischenfälle meldete die Polizei am Abend: Ein 16-Jähriger muss sich nach Zeigen des Hitlergrußes verantworten und ein 27-Jähriger hatte sich vermummt, er verstieß damit gegen das Versammlungsgesetzes.

"Einschreiten mussten die Beamten auch wegen einer Hebebühne auf dem Theaterplatz. Die Prüfung ergab, dass dieser Kran nicht zur Versammlung von Pegida gehörte, sondern von Medienvertretern zur Berichterstattung genutzt wurde", erklärte Polizeisprecher Thomas Geithner.

Im Einsatz waren 375 Polizisten.

In Chemnitz und Leipzig versammelten sich jeweils Hunderte Demonstranten für CEGIDA beziehungsweise LEGIDA. Es blieb überall friedlich.

PEGIDA-Demo: Der Dresdner Theaterplatz in etwa so gefüllt wie vergangene Woche.
PEGIDA-Demo: Der Dresdner Theaterplatz in etwa so gefüllt wie vergangene Woche.
In Chemnitz versammelten sich mehrere Hundert Demonstranten für CEGIDA.
In Chemnitz versammelten sich mehrere Hundert Demonstranten für CEGIDA.
Pegida-Demo in Dresden.
Pegida-Demo in Dresden.

Fotos: Stefan Ulmen, Ernesto Uhlmann, Christian Essler, dpa

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

NEU

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.111
Anzeige

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

4.658

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

1.543

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.987
Anzeige

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

4.159

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

824

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.556
Anzeige

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

814

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

2.305

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

2.171

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

3.612

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

1.996

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

3.085

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

2.539

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

6.629

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

2.561

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

5.163

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

8.838

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

916

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.788

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

4.130

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

5.935

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

6.262

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.056

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.197

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

21.913

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

13.024

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

9.555

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.146

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.219

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

5.956

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.280

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.546

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.516

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

1.981

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

261

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

3.080

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.564

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.271

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

8.997

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

4.317