Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
96
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
5.267
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
79
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
3.900
18.387

PEGIDA kündigt europaweite Anti-Islam-Demo an!

Dresden - Am 30. November wurde auf der Demonstration von PEGIDA eine europaweite Anti-Islam-Demo an. Sie soll im Februar 2016 stattfinden.
PEGIDA auf dem Theaterplatz.
PEGIDA auf dem Theaterplatz.

Dresden - Auf der PEGIDA-Demonstration am Montagabend wurden die Töne gegen den Islam wieder deutlich schärfer.

Ein Redner von PEGIDA Nürnberg holte zum pauschalen Rundumschlag gegen den Islam als Terror-Religion aus.

Ähnliche Töne schlug Tommy Robinson an. Der Gründer der islamfeindlichen English Defence League kündigte an, dass es am 6. Februar 2016 eine europaweite Demonstration gegen den Islam geben soll.

Unter anderem will man in Österreich, Polen, Tschechien, Belgien, England, Frankreich, Deutschland, Spanien und der Schweiz zeitgleich auf die Straße gehen.

Das sperrige Motto der Veranstaltung lautet: "Unsere Kultur. Unsere Länder. Rettet unsere Zukunft. Vereint für bessere Zukunft unserer Kinder."

Der braune Mob stand wieder auf der PEGIDA-Bühne.
Der braune Mob stand wieder auf der PEGIDA-Bühne.

Lutz Bachmann bezeichnete die aus dem Vogtland kommende Initative "Wir sind Deutschland" (WSD) als von "oben" gesteuerten Versuch, die PEGIDA-Bewegung zu spalten.

Deshalb kündigte er an, dass PEGIDA künftig im Vogtland aktiver wird. Am Sonntag waren etwa 150 Menschen zu einer WSD-Demo in Dresden gekommen.

Auf dem Postplatz versammelte sich wieder die GEPIDA-Demo, um gegen PEGIDA zu demonstrieren. Die Sprecher kündigten an, so lange montags auf die Straße zu gehen und Gesicht zu zeigen, bis PEGIDA verschwunden ist.

Nach ersten Schätzungen der Studentengruppe "Durchgezählt" nahmen an der PEGIDA-Kundgebung etwa 3500 bis 4500 Menschen teil, zu GEPIDA kamen zwischen 350 und 500. Laut Polizei waren 393 Beamte im Einsatz.

Zu einem brutalen Zwischenfall kam es am Terrassenufer. Von der Brühlschen Terrasse wurden Steine auf die Gegendemonstration geworfen.

"Ein Stein traf den gespannten Regenschirm einer Versammlungsteilnehmerin, ein zweiter Stein traf die Frontscheibe des Lautsprecherwagens. Die Frau blieb unverletzt, an dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Die Polizei ermittelt wegen versuchter, gefährlichen Körperverletzung und Sachbeschädigung", erklärte Polizeisprecher Thomas Geithner.

Die Gegendemonstration von GEPIDA.
Die Gegendemonstration von GEPIDA.

Fotos: Stefan Ulmen, Christian Essler, Dominik Brüggemann

Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
942
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
378
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
1.737
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
206
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
3.197
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
17.714
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.438
Anzeige
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
145
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
137
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
351
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
3.772
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.628
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
5.902
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
235
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.620
Anzeige
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
9.796
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.393
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
6.737
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
4.175
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
1.630
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
3.095
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
188
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
32.164
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
415
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.439
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
2.233
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.928
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
3.618
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.924
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
1.036
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.377
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
288
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
145
Knast für syrischen Gefährder
1.394
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
104
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
4.136
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.641
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.792
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
696
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
2.007
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.708
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.291
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.396
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.650
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.950
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.476
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.527
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.456
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
7.278
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
2.407