Schlimmer Unfall! Elf Pilger sterben bei Wallfahrt
Top
Auf Anweisung der "Polizei"! Oma wirft 20.000 Euro aus dem Fenster
Top
Schwerbehinderter Junge bei Schnee und Kälte aus Zug geworfen: Jetzt meldet sich die Bahn!
Neu
Mann bringt Kind (3) um, weil es den Schlafanzug nicht anzieht
Neu
18.386

PEGIDA kündigt europaweite Anti-Islam-Demo an!

Dresden - Am 30. November wurde auf der Demonstration von PEGIDA eine europaweite Anti-Islam-Demo an. Sie soll im Februar 2016 stattfinden.
PEGIDA auf dem Theaterplatz.
PEGIDA auf dem Theaterplatz.

Dresden - Auf der PEGIDA-Demonstration am Montagabend wurden die Töne gegen den Islam wieder deutlich schärfer.

Ein Redner von PEGIDA Nürnberg holte zum pauschalen Rundumschlag gegen den Islam als Terror-Religion aus.

Ähnliche Töne schlug Tommy Robinson an. Der Gründer der islamfeindlichen English Defence League kündigte an, dass es am 6. Februar 2016 eine europaweite Demonstration gegen den Islam geben soll.

Unter anderem will man in Österreich, Polen, Tschechien, Belgien, England, Frankreich, Deutschland, Spanien und der Schweiz zeitgleich auf die Straße gehen.

Das sperrige Motto der Veranstaltung lautet: "Unsere Kultur. Unsere Länder. Rettet unsere Zukunft. Vereint für bessere Zukunft unserer Kinder."

Der braune Mob stand wieder auf der PEGIDA-Bühne.
Der braune Mob stand wieder auf der PEGIDA-Bühne.

Lutz Bachmann bezeichnete die aus dem Vogtland kommende Initative "Wir sind Deutschland" (WSD) als von "oben" gesteuerten Versuch, die PEGIDA-Bewegung zu spalten.

Deshalb kündigte er an, dass PEGIDA künftig im Vogtland aktiver wird. Am Sonntag waren etwa 150 Menschen zu einer WSD-Demo in Dresden gekommen.

Auf dem Postplatz versammelte sich wieder die GEPIDA-Demo, um gegen PEGIDA zu demonstrieren. Die Sprecher kündigten an, so lange montags auf die Straße zu gehen und Gesicht zu zeigen, bis PEGIDA verschwunden ist.

Nach ersten Schätzungen der Studentengruppe "Durchgezählt" nahmen an der PEGIDA-Kundgebung etwa 3500 bis 4500 Menschen teil, zu GEPIDA kamen zwischen 350 und 500. Laut Polizei waren 393 Beamte im Einsatz.

Zu einem brutalen Zwischenfall kam es am Terrassenufer. Von der Brühlschen Terrasse wurden Steine auf die Gegendemonstration geworfen.

"Ein Stein traf den gespannten Regenschirm einer Versammlungsteilnehmerin, ein zweiter Stein traf die Frontscheibe des Lautsprecherwagens. Die Frau blieb unverletzt, an dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Die Polizei ermittelt wegen versuchter, gefährlichen Körperverletzung und Sachbeschädigung", erklärte Polizeisprecher Thomas Geithner.

Die Gegendemonstration von GEPIDA.
Die Gegendemonstration von GEPIDA.

Fotos: Stefan Ulmen, Christian Essler, Dominik Brüggemann

Cool oder geschmacklos? Sophia Thomalla mimt den gekreuzigten Jesus
Neu
Ehepaar hat Streit mit Nachbar, dann fallen tödliche Schüsse
Neu
Löwe tötet Löwin vor den Augen der Zoo-Besucher
Neu
Zug rammt Auto: Fahrer rettet sich in letzter Sekunde
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.226
Anzeige
Frau kommt bei Auffahrunfall auf Autobahn ums Leben
Neu
Weil Elektro-Fahrräder Feuer fingen! Fünf Menschen sterben
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.128
Anzeige
Mann quält Frau zu Tode und schickt davon Live-Fotos an ihren Liebhaber
Neu
Hund beißt Kinder! Jetzt muss die Halterin vier Jahre in den Knast
Neu
Hier vögelt ein Paar mitten am öffentlichen Strand
Neu
Air-Berlin-Pleite: Verlieren vor Weihnachten weitere 1000 Mitarbeiter ihren Job?
Neu
Opferbeauftragter versteht die heftige Kritik an Angela Merkel
Neu
Terror-Laster vom Breitscheidplatz für immer verschwunden
Neu
Ex-Piraten-Politiker wegen Hass-Nachricht an Polizisten vor Gericht
Neu
Fußgänger auf Zebrastreifen zu Tode gefahren
Neu
Nach Bums-Skandal im Knast: Jetzt packt Schwesta Ewa aus!
Neu
Rabiater Räuber! Opfer sprang panisch aus dem 1. Stock
Neu
Nach mildem Urteil für die S-Bahn-Schubser: So fühlt sich das Opfer jetzt
Neu
Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
7.529
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
9.282
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
10.925
Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen
3.832
Bauer Gerald und Anna: War's das mit der Romantik?
20.967
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
1.524
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
6.599
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
3.752
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
5.921
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
27.156
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
4.626
Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
13.423
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
1.126
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
4.373
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
10.896
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
2.961
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
3.134
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleverem Trick
6.382
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
2.166
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
3.256
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
2.799
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
2.931
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
5.111
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
887
Volltrunken am Hauptbahnhof: Männer hatten fast 5 Promille intus
1.932
Frau klettert in öffentliche Toilette und verletzt sich schwer
3.421
Boxer will mit Horror-Verletzung unbedingt weiterkämpfen
3.288
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
1.789
Update
Wer bekommt Lara? Vater kämpft weiter um seine Tochter
1.851
Diese Stadt will Verkehrstote per Gesetz abschaffen
1.366
Sturmwarnung! Lebensgefahr auf unseren Weihnachtsmärkten?
4.076
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
3.488
Nach Unfall Rettungsgasse blockiert: Polizei greift durch
4.555
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
6.179
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
4.607
Morddrohungen! Schiri geht bei jedem Spiel durch die Hölle
1.049