Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

864

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

8.972

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
17.997

PEGIDA geht zu Boden, LEGIDA-Chef wirft hin

Dresden - Nach der OB-Wahl in Dresden verliert die Anti-Islambewegung weiter an Zuspruch. XX Menschen schlossen sich dem Abendspaziergang durch Dresden an. Die Demonstration verlief friedlich, wie die Polizei am Montag mitteilte.
PEGIDA traf sich am Montag am Schlossplatz in Dresden. Ca. 1600 Anhänger kamen.
PEGIDA traf sich am Montag am Schlossplatz in Dresden. Ca. 1600 Anhänger kamen.

Dresden - Etwa 1600 Menschen zogen am Montag an der Seite von Lutz Bachmann durch Dresden. Während PEGIDA mit einer Sitzblockade auf sich aufmerksam machte, erklärte der LEGIDA-Chef Silvio Rösler in Leipzig seinen Rückritt.

Lutz Bachmann hatte bei Facebook zum Abendspaziergang ab 18:30 Uhr auf dem Schlossplatz aufgerufen. 1600 Menschen folgten ihm, so die Polizei in Dresden. 71 Polizisten sicherten die Demonstration ab.

Gastredner war u.a. Islamkritiker Michael Stürzenberger, von dem sich Bachmann vor ein paar Monaten bei Facebook in einem Beitrag distanziert hatte. Bachmann bezeichnete seinen Gast-Redner als "Pauschal-Islamhasser", löschte den Post später aber wieder und lud ihn schließlich nach Dresden ein.

Auf ihrem Spaziergang legte PEGIDA erstmals eine "Sitzblockade" auf der Carolabrücke ein. "Was die Linken können, können wir schon lange", so Siegfried Daebritz aus dem Orga-Team. Lutz Bachmann erklärte unterdessen den Einzug in die Landtage zum mittelfristigen Ziel der islamfeindlichen Bewegung.

Laut Polizei gab es keine größeren Zwischenfälle. Nur einmal mussten die Beamten eingreifen: Während der Demo wurde ein Fotograf von PEGIDA-Ordnern bedrängt (Video oben). Ein Polizist musste die Situation beruhigen. Der Foto-Journalist hatte zuvor fotografiert, wie ein PEGIDA-Gegner vom Schlossplatz von den Sicherheitskräften entfernt wurde.

400 Menschen kamen zur LEGIDA-Demo in Leipzig am Montagabend.
400 Menschen kamen zur LEGIDA-Demo in Leipzig am Montagabend.

Während Lutz Bachmann in Dresden freiwillig zu Boden ging, warf LEGIDA-Chef Silvio Rösler das Handtuch.

Ca. 400 LEGIDA-Anhänger schlossen sich in Leipzig dem 13.Abendspaziergang an. Das fremdenfeindliche Bündnis lief auf dem nörlichen Ring. Vom Richard-Wagner-Platz ging es auf dem inneren Tröndlinring bis zur Goethestraße wieder zurück.

Silvio Rösler kündigte seinen Austritt aus dem Orga-Team an, will LEGIDA aber als Redner erhalten bleiben. Die Veranstalter hatten 1000 Personen angemeldet, nur 400 kamen. Die Gegendemonstrationen blieben ebenfalls friedlich, so eine Polizeisprecherin.

LEGIDA legt nun eine zweiwöchige Pause ein und geht erst am 6.Juli in Leipzig wieder auf die Straße.

Silvio Rösler kündigte seinen Abschied aus dem Orga-Team von LEGIDA an.
Silvio Rösler kündigte seinen Abschied aus dem Orga-Team von LEGIDA an.
Auf der Carolabrücke legte PEGIDA eine Sitzblockade ein.
Auf der Carolabrücke legte PEGIDA eine Sitzblockade ein.

Fotos: Christian Schreier, Ralf Seegers, Eric Hofmann

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.210

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

6.933

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

620

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

5.844

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

5.863

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

21.473

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.333

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

3.670

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

5.857

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

4.810

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.341

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

4.771

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.640

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.189

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

19.656

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.322

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.570

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

366

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.660

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.229

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.749

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.078
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.014

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.602

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.727

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.858

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.178

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

2.921

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

7.847

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.113

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.055

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.451

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

919

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

16.999

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

5.032

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

35.848

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

161

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.640

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.664

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

7.117

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

9.132

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.425

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

5.182