Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

204
17.990

PEGIDA geht zu Boden, LEGIDA-Chef wirft hin

Dresden - Nach der OB-Wahl in Dresden verliert die Anti-Islambewegung weiter an Zuspruch. XX Menschen schlossen sich dem Abendspaziergang durch Dresden an. Die Demonstration verlief friedlich, wie die Polizei am Montag mitteilte.
PEGIDA traf sich am Montag am Schlossplatz in Dresden. Ca. 1600 Anhänger kamen.
PEGIDA traf sich am Montag am Schlossplatz in Dresden. Ca. 1600 Anhänger kamen.

Dresden - Etwa 1600 Menschen zogen am Montag an der Seite von Lutz Bachmann durch Dresden. Während PEGIDA mit einer Sitzblockade auf sich aufmerksam machte, erklärte der LEGIDA-Chef Silvio Rösler in Leipzig seinen Rückritt.

Lutz Bachmann hatte bei Facebook zum Abendspaziergang ab 18:30 Uhr auf dem Schlossplatz aufgerufen. 1600 Menschen folgten ihm, so die Polizei in Dresden. 71 Polizisten sicherten die Demonstration ab.

Gastredner war u.a. Islamkritiker Michael Stürzenberger, von dem sich Bachmann vor ein paar Monaten bei Facebook in einem Beitrag distanziert hatte. Bachmann bezeichnete seinen Gast-Redner als "Pauschal-Islamhasser", löschte den Post später aber wieder und lud ihn schließlich nach Dresden ein.

Auf ihrem Spaziergang legte PEGIDA erstmals eine "Sitzblockade" auf der Carolabrücke ein. "Was die Linken können, können wir schon lange", so Siegfried Daebritz aus dem Orga-Team. Lutz Bachmann erklärte unterdessen den Einzug in die Landtage zum mittelfristigen Ziel der islamfeindlichen Bewegung.

Laut Polizei gab es keine größeren Zwischenfälle. Nur einmal mussten die Beamten eingreifen: Während der Demo wurde ein Fotograf von PEGIDA-Ordnern bedrängt (Video oben). Ein Polizist musste die Situation beruhigen. Der Foto-Journalist hatte zuvor fotografiert, wie ein PEGIDA-Gegner vom Schlossplatz von den Sicherheitskräften entfernt wurde.

400 Menschen kamen zur LEGIDA-Demo in Leipzig am Montagabend.
400 Menschen kamen zur LEGIDA-Demo in Leipzig am Montagabend.

Während Lutz Bachmann in Dresden freiwillig zu Boden ging, warf LEGIDA-Chef Silvio Rösler das Handtuch.

Ca. 400 LEGIDA-Anhänger schlossen sich in Leipzig dem 13.Abendspaziergang an. Das fremdenfeindliche Bündnis lief auf dem nörlichen Ring. Vom Richard-Wagner-Platz ging es auf dem inneren Tröndlinring bis zur Goethestraße wieder zurück.

Silvio Rösler kündigte seinen Austritt aus dem Orga-Team an, will LEGIDA aber als Redner erhalten bleiben. Die Veranstalter hatten 1000 Personen angemeldet, nur 400 kamen. Die Gegendemonstrationen blieben ebenfalls friedlich, so eine Polizeisprecherin.

LEGIDA legt nun eine zweiwöchige Pause ein und geht erst am 6.Juli in Leipzig wieder auf die Straße.

Silvio Rösler kündigte seinen Abschied aus dem Orga-Team von LEGIDA an.
Silvio Rösler kündigte seinen Abschied aus dem Orga-Team von LEGIDA an.
Auf der Carolabrücke legte PEGIDA eine Sitzblockade ein.
Auf der Carolabrücke legte PEGIDA eine Sitzblockade ein.

Fotos: Christian Schreier, Ralf Seegers, Eric Hofmann

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

8.252

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.044

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

843

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

1.945

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

810

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

4.932

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

2.516

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

3.456

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.979

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.084

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

8.293

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

959

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.024

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.033

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

9.216

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

260

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

527

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.955

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.369

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.374

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.418

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.755

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

335

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.723

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.124

Gisela May ist gestorben

3.400

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.453

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.016

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.271

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.743

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.356

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.788

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

11.997

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.763

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.984

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.505

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.981

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.994

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.422

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.571

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.924

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.657

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.883