Wieder 1:2! Bayern kann einfach nicht gegen Real Madrid gewinnen Top Scharfkantige Plastik-Teile: Hersteller ruft Wraps zurück Top Neue Staffel von Grey's Anatomy: Aber zwei Stars sind bald nicht mehr dabei! Top Medienbericht: DDR-Liedermacher Holger Biege verstorben Neu Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 15.311 Anzeige
4.349

Jetzt schreit PEGIDA schon im Theater lauthals

Dresden - Die Proben sind gelaufen - am Samstag ist Premiere - "Graf Öderland" mit der Axt in der Hand: PEGIDA spielt darin mehr als nur eine Nebenrolle.
Regisseur Volker Lösch (52) mit seiner achten Inszenierung am Staatsschauspiel Dresden.
Regisseur Volker Lösch (52) mit seiner achten Inszenierung am Staatsschauspiel Dresden.

Dresden - Die Proben sind gelaufen - am Samstag ist Premiere - "Graf Oederland" mit der Axt in der Hand: Das Dresdner Staatsschauspiel nimmt einen Text von Max Frisch als Parabel für verlorenen Glauben an die Demokratie.

PEGIDA spielt darin mehr als nur eine Nebenrolle.

Ödes Land? Oederland ist vielmehr ein Synonym für Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben, das nicht die Freiheit ermöglicht, die man sich erträumt. Wenn das Dresdner Staatsschauspiel an diesem Samstag "Graf Oederland" von Max Frisch auf die Bühne bringt, wird es hoch politisch!

Regisseur Volker Lösch hat dem Stück einen zweiten Titel beigefügt: "Wir sind das Volk."

Dahinter verbergen sich die selbsternannten "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes", die den Spruch aus der Wendezeit gern im Munde führen, auch wenn sie nicht den Großteil der Gesellschaft verkörpern.

Der Theater-Plot erzählt vom alptraumhaften Aufstieg eines Populisten - und passt somit in die "PEGIDA-Zeit".
Der Theater-Plot erzählt vom alptraumhaften Aufstieg eines Populisten - und passt somit in die "PEGIDA-Zeit".

Seit über einem Jahr muss Dresden mit PEGIDA leben, hier entstand die Bewegung.

Anfangs wurde sie als Bündnis "besorgter Bürger" wahrgenommen. Doch die Zeit der Unschuld ist lange vorbei. Es war eine Frage der Zeit, bis Pegida im Theater landet.

Volker Lösch, der sich als politischer Theatermann oft in gesellschaftliche Debatten einschaltet, musste nur noch nach einem passenden Stück suchen, mit dem er an PEGIDA andocken konnte. Deshalb nahm er sich die Geschichte um "Graf Öderland" vor, die vom alptraumhaften Aufstieg eines Populisten erzählt. Ein Mann, der auf Zukunftsangst und Unzufriedenheit seiner Mitmenschen bauen kann.

Chefdramaturg Robert Koall verweist darauf, dass sich Themen rund um PEGDIDA durch den Spielplan der ganzen Saison ziehen - von Lessings "Nathan der Weise" bis hin zu Kleists "Michael Kohlhaas".

Im engeren Sinne sei "Graf Öderland" aber ein Abschluss mit dem Phänomen PEGIDA.

"Die Mehrheit der Dresdner verhält sich nicht"

"Die besorgten Bürger".
"Die besorgten Bürger".

"Das größere Problem liegt darin, dass diejenigen, die nicht zu PEGIDA gehen, keine PEGIDA-Gegner sind." Dieser Umstand mache das Stadtklima aus. Koall ist frustriert über die "Trägheit der Masse" in Dresden.

Lösch lässt seine Schauspieler außer Text von Max Frisch und persönlichen Bekenntnissen ausschließlich Dinge sagen, die auf PEGIDA-Kundgebungen nachweislich zu hören waren oder aus anderen sicheren Quellen stammen.

Der Regisseur nutzt den "Dresdner Bürgerchor" - ein Laienensemble, das er erstmals 2003 bei der "Orestie" des Aischylos auf die Bühne brachte und seither immer wieder in Inszenierungen auftreten ließ.

Der Sprechchor artikuliert all jene diffusen Ängste, die bar jeder Logik jede Woche bei PEGIDA zu hören sind und ihren Wahrheitsgehalt nicht selten aus kruden Verschwörungstheorien beziehen.

Lösch während der Proben auf der Bühne des Großen Hauses.
Lösch während der Proben auf der Bühne des Großen Hauses.

Für Koall ist "Graf Öderland" dennoch kein "Stück über PEGIDA": "Es ist eine mit dokumentarischem Stoff durchzogene Parabel darüber, was passiert, wenn der Glaube an eine demokratische Ordnung verloren geht und eine Gesellschaft sich radikalisiert", sagt er.

Solange PEGIDA jeden Montag nahe am Schauspielhaus vorbeilaufe, werde man weiter im Sinne eines "Gegengeistes" Theater machen.

Koall wünscht sich wie der aus Dresden stammende Journalist und Buchautor Peter Richter einen neuen "Genpool" für die Stadt: "Wir brauchen mehr Leute von draußen mit anderen Erfahrungshorizonten." Leute, die in Dresden leben wollen, weil es trotz allem eine der tollsten Städte sei.

Termine

28.11.2015 Samstag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr Premiere, 30.11.2015 Montag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr Montagsanrecht, 05.12.2015 Samstag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr, 11.12.2015 Freitag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr! 1 x zahlen, 2 x (oder zu zweit) ins Theater, 07.01.2016 Donnerstag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr Frühbuchertermin!

Weitere Infos: ZDF/Aspekte, Staatsschauspiel Dresden, MDR/ARTour.

Martialische Bilder auf der Bühne - verbunden mit der Wucht des Chores.
Martialische Bilder auf der Bühne - verbunden mit der Wucht des Chores.

Fotos: dpa/Volker Hartmann, PR/Staatsschauspiel Dresden, ASPEKTE/ZDF, youtube/ARTour, MDR

Stuttgarter Tennisturnier: Kerber erreicht Achtelfinale Neu Rückruf! Salmonellen-Alarm bei Aldi Neu
Nach Sex-Mord von Freiburg: Urteil gegen Hussein K. rechtskräftig! Neu In Gegenverkehr geschleudert: Mehrere Verletzte bei Frontalcrash Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.516 Anzeige Jetzt ist klar, wann und wo Vanessa Mai auf die Bühne zurückkehrt 1.835 "Blümchen"-Comeback? Der Tourbus rollt wieder bei Jasmin Wagner 673
Vier Menschen sterben bei Feuer: Lebenslänglich für den Mörder! 627 Lebensgefahr! Schulbus mit 20 Kindern und Schrott-Bremse unterwegs 1.837 "Bereit, zu töten": Vier Salafisten in Hamburg verurteilt 93 Taucher finden Wasserleiche: Polizei steht vor Rätsel 5.569 Wieso stehen hier Menschen mit Ohrenschützern an der Autobahn? 1.413 So äußert sich Wolfgang Niedecken zum Echo-Aus 160 33 Minuten Geisterspiel: Skandal-Derby wird ohne Fans zu Ende gespielt 2.597 Moderator über Bachelor in Paradise: "Es liegt definitiv Knistern in der Luft!" 832 Versammlung abgebrochen: Angriffe auf Demo gegen Antisemitismus 5.889 Update Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.753 Anzeige Gänsehaut-Auftritt von Pfarrer in Casting-Show rührt alle zu Tränen 2.555 GZSZ-Maren verrät: Deshalb ist die Serien-Schwangerschaft so belastend! 7.657 Sensationsfund! Tausende Jahre altes Skelett entdeckt 301 Youtube-Star Katja Krasavice spritzt sich durch London 2.941 Nach Lkw-Crash: A6 in Richtung Mannheim vollgesperrt 227 Urteil gefallen: Schwerer sexueller Missbrauch an Achtjähriger! 1.422 Räuber überfällt Taxi und entschuldigt sich mit diesen Worten 1.424 Studie belegt: Das verschmutzt unsere Städte am meisten 1.514 Baby totgeschüttelt? Vater nach erschütternder Aussage freigesprochen 4.806 Frau wacht bei Vergewaltigung auf, dann sagt ein Mann: Jetzt bin ich dran 8.529 War es der eigene Vater? Misshandeltes Mädchen (3) stirbt an Verletzungen 2.212 Fans schockiert: Was ist mit Jessica Paszkas Gesicht passiert? 2.342 Hier soll's bald Deutschlands ersten 3D-Zebrastreifen geben 1.483 Wisst ihr, vor wem dieses Schild warnen soll? 1.034 Spektakulärer Plan! Kommt die Formel 1 nach Berlin? 3.925 Wird James das Spiel gegen Real Madrid entscheiden? 473 Horror-Unfall! Betrunkener rast mit Tempo 200 Frau tot 2.607 Kaufhof-Krise: Bis 2020 soll die Trendwende kommen 415 Nach Echo-Skandal um Farid Bang und Kollegah: Musikpreis wird abgeschafft 5.393 Hepatitis-Ausbruch an Schule: 220 Schüler in Zwangs-Ferien 7.815 Mann flieht aus Psychiatrie und attackiert Frauen mit Axt! 2.204 Das ging ja fix! Sylvie Meis schon wieder Single? 2.834 Tür plötzlich zu: Zug fährt ohne kleines Mädchen (2) los 3.509 Wenn diese Frau aus dem Koma erwacht, muss man ihr die schlimmste Nachricht überbringen 13.521 Ist das der wahre Grund für ihre Pause? Baby-Gerüchte um Lena Meyer-Landrut 4.138 Schwerer Arbeitsunfall an Bundesstraße: Mann von Bagger zerquetscht 14.304 Brummi-Fahrer verhindert mit Blitz-Reaktion Umweltkatastrophe 5.698 Wirtschaftsminister Altmaier mit klarer Botschaft an Opel-Mutter PSA 238 Trauriges Statement von Revolverheld-Sänger: "Habe gelernt, alleine zu sein" 2.466 Rentner hortet Waffen und kiloweise Schwarzpulver 1.826 Bei Blitzbesuch: Genervter Verkehrsminister Scheuer drängt auf BER-Eröffnung 2020 771 Mann greift Joggerin an und vergewaltigt sie 5.472 Wie romantisch! Festbesucherin verliebt sich in Polizisten, nun helfen seine Kollegen 2.873