Sie gingen baden und kehrten nie wieder! Deutsche Urlauber sterben auf Teneriffa

Top

Schlimm! So hoch ist die Armut in der EU

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.198
Anzeige

Salmonellen! Aldi ruft Salami zurück

Top

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.631
Anzeige
4.347

Jetzt schreit PEGIDA schon im Theater lauthals

Dresden - Die Proben sind gelaufen - am Samstag ist Premiere - "Graf Öderland" mit der Axt in der Hand: PEGIDA spielt darin mehr als nur eine Nebenrolle.
Regisseur Volker Lösch (52) mit seiner achten Inszenierung am Staatsschauspiel Dresden.
Regisseur Volker Lösch (52) mit seiner achten Inszenierung am Staatsschauspiel Dresden.

Dresden - Die Proben sind gelaufen - am Samstag ist Premiere - "Graf Oederland" mit der Axt in der Hand: Das Dresdner Staatsschauspiel nimmt einen Text von Max Frisch als Parabel für verlorenen Glauben an die Demokratie.

PEGIDA spielt darin mehr als nur eine Nebenrolle.

Ödes Land? Oederland ist vielmehr ein Synonym für Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben, das nicht die Freiheit ermöglicht, die man sich erträumt. Wenn das Dresdner Staatsschauspiel an diesem Samstag "Graf Oederland" von Max Frisch auf die Bühne bringt, wird es hoch politisch!

Regisseur Volker Lösch hat dem Stück einen zweiten Titel beigefügt: "Wir sind das Volk."

Dahinter verbergen sich die selbsternannten "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes", die den Spruch aus der Wendezeit gern im Munde führen, auch wenn sie nicht den Großteil der Gesellschaft verkörpern.

Der Theater-Plot erzählt vom alptraumhaften Aufstieg eines Populisten - und passt somit in die "PEGIDA-Zeit".
Der Theater-Plot erzählt vom alptraumhaften Aufstieg eines Populisten - und passt somit in die "PEGIDA-Zeit".

Seit über einem Jahr muss Dresden mit PEGIDA leben, hier entstand die Bewegung.

Anfangs wurde sie als Bündnis "besorgter Bürger" wahrgenommen. Doch die Zeit der Unschuld ist lange vorbei. Es war eine Frage der Zeit, bis Pegida im Theater landet.

Volker Lösch, der sich als politischer Theatermann oft in gesellschaftliche Debatten einschaltet, musste nur noch nach einem passenden Stück suchen, mit dem er an PEGIDA andocken konnte. Deshalb nahm er sich die Geschichte um "Graf Öderland" vor, die vom alptraumhaften Aufstieg eines Populisten erzählt. Ein Mann, der auf Zukunftsangst und Unzufriedenheit seiner Mitmenschen bauen kann.

Chefdramaturg Robert Koall verweist darauf, dass sich Themen rund um PEGDIDA durch den Spielplan der ganzen Saison ziehen - von Lessings "Nathan der Weise" bis hin zu Kleists "Michael Kohlhaas".

Im engeren Sinne sei "Graf Öderland" aber ein Abschluss mit dem Phänomen PEGIDA.

"Die Mehrheit der Dresdner verhält sich nicht"

"Die besorgten Bürger".
"Die besorgten Bürger".

"Das größere Problem liegt darin, dass diejenigen, die nicht zu PEGIDA gehen, keine PEGIDA-Gegner sind." Dieser Umstand mache das Stadtklima aus. Koall ist frustriert über die "Trägheit der Masse" in Dresden.

Lösch lässt seine Schauspieler außer Text von Max Frisch und persönlichen Bekenntnissen ausschließlich Dinge sagen, die auf PEGIDA-Kundgebungen nachweislich zu hören waren oder aus anderen sicheren Quellen stammen.

Der Regisseur nutzt den "Dresdner Bürgerchor" - ein Laienensemble, das er erstmals 2003 bei der "Orestie" des Aischylos auf die Bühne brachte und seither immer wieder in Inszenierungen auftreten ließ.

Der Sprechchor artikuliert all jene diffusen Ängste, die bar jeder Logik jede Woche bei PEGIDA zu hören sind und ihren Wahrheitsgehalt nicht selten aus kruden Verschwörungstheorien beziehen.

Lösch während der Proben auf der Bühne des Großen Hauses.
Lösch während der Proben auf der Bühne des Großen Hauses.

Für Koall ist "Graf Öderland" dennoch kein "Stück über PEGIDA": "Es ist eine mit dokumentarischem Stoff durchzogene Parabel darüber, was passiert, wenn der Glaube an eine demokratische Ordnung verloren geht und eine Gesellschaft sich radikalisiert", sagt er.

Solange PEGIDA jeden Montag nahe am Schauspielhaus vorbeilaufe, werde man weiter im Sinne eines "Gegengeistes" Theater machen.

Koall wünscht sich wie der aus Dresden stammende Journalist und Buchautor Peter Richter einen neuen "Genpool" für die Stadt: "Wir brauchen mehr Leute von draußen mit anderen Erfahrungshorizonten." Leute, die in Dresden leben wollen, weil es trotz allem eine der tollsten Städte sei.

Termine

28.11.2015 Samstag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr Premiere, 30.11.2015 Montag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr Montagsanrecht, 05.12.2015 Samstag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr, 11.12.2015 Freitag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr! 1 x zahlen, 2 x (oder zu zweit) ins Theater, 07.01.2016 Donnerstag 19:30 Uhr - 21:45 Uhr Frühbuchertermin!

Weitere Infos: ZDF/Aspekte, Staatsschauspiel Dresden, MDR/ARTour.

Martialische Bilder auf der Bühne - verbunden mit der Wucht des Chores.
Martialische Bilder auf der Bühne - verbunden mit der Wucht des Chores.

Fotos: dpa/Volker Hartmann, PR/Staatsschauspiel Dresden, ASPEKTE/ZDF, youtube/ARTour, MDR

Dieser heiße Feger zieht ins Dschungelcamp

Top

Schon am ersten Tag: Feinstaub-Grenzwert erreicht!

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

70.826
Anzeige

Mann wird mit Kopfnuss und Messerstichen schwer verletzt

Neu

Herrenloses Boot löst Suchaktion auf Neckar aus

Neu

Ehrenrunde!? So waghalsig sagt Air Berlin "Tschüss" zur Langstrecke

Neu

Bekommt diese Stadt eine Einstein-Erlebniswelt?

Neu

Darum können Polizeihunde beruhigt in den Ruhestand gehen

Neu

Hessische SPD: Verbindungen der AfD zu Rechtsextremen

Neu

Ein Jahr nach Terroranschlag: Weihnachtsmarkt kehrt zurück

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.811
Anzeige

Vorschullehrerin wird von Eltern wegen Instagram-Fotos aus dem Job gemobbt

Neu

Vergewaltigten zwei Männer eine 13-Jährige in deren Elternhaus?

Neu

Blutspur führte in den Keller! Mann quält Ehefrau zu Tode

Neu

Eindringling im Bundesministerium: Jagte die Polizei ein Phantom?

Neu

Eigenes Magazin: Die "Katze" gibt's jetzt am Kiosk!

Neu

Ex-LEGIDA-Chef vor Gericht: Elektroschocker im Netz verkauft

Neu

RB Leipzig braucht ersten Sieg in der Champions League

Neu

Mann überfahren, Schutzgeld erpresst: Hier kommt die Tschetschenen-Mafia

Neu

Mutter mit dem Hammer ermordet! Kranker Sohn vor Gericht

Neu

Mann in Tracht versucht, Frau zu vergewaltigen! Zeugen gesucht

4.579

Daimler-Rückruf: Millionen Autos betroffen!

1.884

Schon drei Tote! So wütet Hurrikan Ophelia in Europa

4.753

Hier wird ein Russen-Flugzeug aus Vorgarten geholt

10.580

Asylbewerber rastet in Ausländerbehörde aus und zückt Messer

4.592

Weltweite Umfrage! So schneiden die Deutschen beim Sex ab

4.957

Waffen, Westen, Panzer-Fahrzeug: Berliner Polizei wird für 30 Mio. Euro ausfgerüstet

227

Ermordete Studentin: Der Pflegevater von Hussein K. sagt aus

2.779

Sexy Naturschönheiten halbnackt bei der Arbeit

6.109

Kaltblütig: So beendet dieser Mann seine Beziehung

2.167

Bankrott-Prozess gegen Schlecker: Kommt er mit einem blauen Auge davon?

767

"Baby-Hitler töten": Satire-Magazin gerät in Fadenkreuz der Polizei

3.339

Streit unter Jugendlichen eskaliert! 18-Jähriger in Lebensgefahr

2.199

Dieser Mann kämpft in der "Höhle der Löwen" gegen Rost

1.849

Geiselnahme-Prozess: Falsche Anschuldigungen der Tochter als Auslöser?

642

Vier Einsätze an einem Tag: Nächste Altenheime wegen Bombendrohung evakuiert

3.182

Zehntausende Frauen berichten von sexuellen Übergriffen

1.902

Schock im Wohnhaus: Rentner droht mit Sprengung

805

Todesangst: Airbus sackt plötzlich über 6000 Meter ab

7.782

Paar hat Sex in Münchner U-Bahn, Mitfahrerin ruft geschockt die Polizei

6.199

CDU-Mitglieder fordern nach Wahlschlappe Merkels Rücktritt

7.745

Mann wird mit einem Dreier zum Lottomillionär!

8.709

Auf dem Weg zum Kindergarten - Autofahrer erwischt Jungen

1.836

Flugzeug stürzt nach lautem Knall ab

3.246

Noch vor Weihnachten wird Zugfahren teurer

685

Mann will mit diesem Zettel seine langjährige Lust-Spenderin los werden

5.042

Kripo ermittelt! Sieben Männer quälen und treten 18-Jährigen

11.674

Roberto Blanco: "Meine Familie ist für mich gestorben"

5.448

Streit eskaliert! Autofahrer überfährt Schwertträger

1.993

Notorische Holocaust-Leugnerin verurteilt

5.755
Update

Er hat schon vier Menschen auf dem Gewissen! Tiger-Leiche gefunden

3.982

Sänger Ed Sheeran verunglückt mit Fahrrad

2.452

Sie wird mit 58 Jahren zum siebten Mal Mutter

8.514

Ups! Verrät Cathy Hummels hier "aus Versehen" den Babynamen?

4.847