Urteil! Die NPD wird nicht verboten

TOP

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

TOP

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

NEU

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
7.567

Peinlich! CNN fällt auf Dildo-Flagge rein

London - Bei einer großen Schwulen-Parade in London, entdeckten CNN-Reporter am Sonnabend eine Fahne der IS-Terroristen und berichteten minutenlang über den "Skandal". Dabei hatten sie nicht richtig hingeschaut. Denn die Flagge zeigte nur Dildos.
Ein Screenshot zeigt CNN-Reporterin Lucy Pawle und die Dildoflagge.
Ein Screenshot zeigt CNN-Reporterin Lucy Pawle und die Dildoflagge.

London - CNN-Reporterin Lucy Pawle berichtete am Samstag über eine schockierende Entdeckung: Bei dem von Zehntausenden unterstützten Gay Price March in der Londoner Innenstadt wollte sie eine IS-Flagge gesehen haben, berichtet der Medien-Branchendienst dwdl.de.

Was sie übersah: Es handelte sich um einen Spaß! Die schwarze Fahne sah nur aus wie vom "Islamischen Staat". In Wahrheit waren alle dargestellten Symbole nur Dildos.

Ein Mann, der sich vom Rest der ansonsten bunt gekleideten Menge unterschied, schwenke eine sehr schlechte Nachahmung der schwarz-weißen Flagge, erzählte Pawle bei CNN und erklärte schließlich, die Polizei darüber informiert zu haben, nachdem ansonsten offenbar niemand alarmiert gewesen sei.

Dass sich kein Besucher an der Flagge störte, hatte einen guten Grund: Zwar ähnelte die Fahne tatsächlich der IS-Flagge, doch anstelle der arabischen Schriftzeichen war darauf eine Vielzahl von Sex-Spielzeugen abgebildet. Einer der Teilnehmer des Marsches hatte sich einen Scherz erlaubt.

Später fiel sogar noch Peter Bergen, Experte für nationale Sicherheit bei CNN, auf den "Skandal" herein. Es sei unklar, wer die Flagge geschwenkt habe und welche Motivation dahinterstecke. Die Gay Pride Parade sei jedenfalls ein sonderbarer Platz, um die ISIS-Flagge zu zeigen, betonte er mit Blick auf den Schwulen-Hass unter den ISIS-Anhängern.

Erst gegen Ende des Blocks merkten Bergen und Moderatorin Suzanne Malveaux zwar an, dass es sich bei der Flagge auch um einen Scherz handeln könnte, um dann allerdings schnell mit weiteren Bedenken um die Ecke zu kommen.

Malveaux deutete die Flagge zwischenzeitlich gar als Warnung für eine möglicherweise bevorstehende Attacke auf London.

"Das ist unsere nächste Location, das ist unsere nächste Attacke", mutmaßte sie über die Absichten. Derweil lacht sich nun das Netz über die CNN-Reporter kaputt.

In diesem Video glaubt CNN noch, einem Skandal auf der Spur zu sein

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

NEU

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

NEU

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

NEU

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

NEU

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

NEU

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

NEU

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

2.719

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

2.189

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

6.666

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

4.327

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

5.680

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

2.914

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.046

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

6.214

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

6.998

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.555

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

6.864

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

7.744

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

11.080

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.559

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.196

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

586

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

3.071

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.389

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

6.284

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

3.094

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

12.269

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

3.973

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.523

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

19.384

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

7.306

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

9.607

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

3.798

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

8.264

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.941

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

5.497

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

7.374

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

6.306

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

569

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

6.277

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

7.852