Peinlich! Moderatorin erkennt Weltmeister nicht

Hups! Moderatorin Sofia Kats erkannte Nationalspieler André Schürrle nicht.
Hups! Moderatorin Sofia Kats erkannte Nationalspieler André Schürrle nicht.

Essen - Weltmeister, Nationalspieler, Bundesliga-Star: André Schürrle (24/VfL Wolfsburg) ist weltweit als Fußballer bekannt. Nun ja, eigentlich..

Nach dem Interview für den Web-Channel "Rocket Beans TV" muss sich der Nationalspieler eingestehen, dass sein Bekanntheitsgrad nicht in jede Ecke von Deutschland reicht.

Was war passiert?

Fünf Minuten vor Sendebeginn erfährt Moderatorin Sofia Kats von einem Interview mit einem Top-Videospieler. Völlig überrascht bekommt sie einen Wikipedia-Eintrag von E-Sportler Christian Chmiel in die Hand gedrückt, auf den ein Foto von André Schürrle geschummelt wurde.

Und dann geht's los. Schürrle, der den Streich gerne mitmacht, muss sich gleich zu Beginn sichtlich das Lachen verkneifen - doch Moderatorin Kats wird nicht misstrauisch.

Das bin ich nicht: André Schürrle klärt den Scherz auf.
Das bin ich nicht: André Schürrle klärt den Scherz auf.

In den ersten fünf Minuten des Gesprächs merkt sie nicht, wen sie da in Wahrheit zu "Call of Duty" und Co. befragt.

Doch der Nationalspieler hat Mitleid mit der Ahnungslosen und löst die Situation auf.

Sofia Kats nimmt es mit Humor, als sie erfährt, dass ihr Gesprächspartner in Wirklichkeit Bundesliga-Vizemeister und Pokalsieger mit dem VfL Wolfsburg ist - und eben Weltmeister:

"Oh stimmt, das hab ich glaub ich sogar gesehen. Voll gut!", gibt die Moderation lachend zu.

Ein Bild von André Schürrle wurde auf den Wikipedia-Eintrag von Christian Chmiel geschummelt.
Ein Bild von André Schürrle wurde auf den Wikipedia-Eintrag von Christian Chmiel geschummelt.
Moderatorin Sofia Kats kann es nicht fassen: Sie erkannte Weltmeister André Schürlle nicht.
Moderatorin Sofia Kats kann es nicht fassen: Sie erkannte Weltmeister André Schürlle nicht.

Fotos: Screenshots/Youtube:Rocket Beans TV


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0