Jens Büchner schon eingeäschert: Whisky-Cola auf Trauerfeier Top "Wer wird Millionär": Irre Wartezeiten für die Zuschauer! Top Mann überrollt Rentnerin mit Streufahrzeug und flüchtet Top Olympia-Star von Schwager niedergestochen: Schwester tot, Nichte verletzt Top So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 9.724 Anzeige
13.086

Flugzeug sackt plötzlich 7.600 Meter ab: Schuld ist der dreiste Co-Pilot!

Air-Asia-Flug über China im Sinkflug, weil Co-Pilot sich E-Zigarette anzündet

Beinahe-Katastrophe am Himmel über China: Eine Maschine von Air Asia gerät in den Sinkflug, weil der Co-Pilot eine unfassbare Dummheit begeht.

Peking - Ein Flug über China endete für die Passagiere beinahe in einer Katastrophe und das ausgerechnet, weil der Co-Pilot der Maschine eine unfassbare Dummheit beging.

Weil der Co-Pilot seiner Lust auf eine Zigarette nachgab, fielen im Flieger kurz darauf sogar die Sauerstoffmasken aus der Decke. (Symbolbild)
Weil der Co-Pilot seiner Lust auf eine Zigarette nachgab, fielen im Flieger kurz darauf sogar die Sauerstoffmasken aus der Decke. (Symbolbild)

Der Mann hat im Cockpit eine E-Zigarette geraucht und damit ein Absacken des Air-Asia-Fliegers um 7.600 Meter ausgelöst. Um den Rauch abziehen zu lassen, drückte er zwei falsche Knöpfe, so dass der Kabinendruck fiel und die Boeing 737 zwangsweise in den steilen Sinkflug ging.

Diese Ermittlungsergebnisse teilte Chinas Luftverkehrsbehörde an diesem Freitag in Peking mit. Zu dem Zwischenfall war es bereits am Dienstag auf einem Flug von Hongkong in die nordostchinesische Hafenstadt Dalian gekommen.

Der Co-Pilot habe eigentlich einen Ventilator abstellen wollen, damit der Rauch nicht die Kabine erreicht. Laut Luftverkehrsbehörde schaltete er stattdessen aber die Klimaanlage ab, was zu unzureichendem Sauerstoff in der Kabine führte.

Daraufhin habe es einen Höhenalarm gegeben. Die Sauerstoffmasken seien aus der Decke gefallen. Das Flugzeug sei aus 10.600 Metern Höhe auf 3.000 Meter abgefallen, hieß es bei "China Daily".

Der Zwischenfall ereignete sich eine halbe Stunde nach dem Start zwischen Shantou und Xiamen über Südchina. An Bord waren 153 Passagiere und neun Besatzungsmitglieder.

Das Flugzeug kletterte später wieder auf normale Flughöhe und setzte den insgesamt mehr als dreistündigen Flug nach Dalian fort, anstatt zum nächsten Flughafen zu fliegen. Von Verletzungen wurde nicht berichtet.

Experten kritisierten die Entscheidung zum Weiterflug, weil die Sauerstoffreserven für einen neuerlichen Druckabfall nicht mehr ausgereicht hätten.

Warum der Pilot seinen Co-Piloten nicht daran hinderte, die E-Zigarette zu rauchen, wurde nicht bekannt. Die Luftfahrtbehörde kündigte "ernste" Konsequenzen an.

Fotos: 123RF

Tödlicher Unfall auf Startbahn: Fußgänger von Flugzeug überrollt Top Explosionen und Schüsse: So lief die Anti-Terror-Übung am Köln/Bonn Airport Top 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.284 Anzeige Große Sorge! Karel Gott im Krankenhaus Top AfD-Chefin Weidel greift Kanzlerin Merkel an: "Politik der Spaltung!" Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.552 Anzeige Verlobter stirbt vor Hochzeit: Braut macht diese emotionalen Fotos Neu Neuer Tarifvertrag: So viel Geld gibt's mehr für private Security-Leute Neu "Sylvies Dessous Models": Welche Kölner Schönheit kann Sylvie von sich überzeugen? Neu CDU-Zoff um Migrationspakt! Partei-Vize Laschet rügt Spahn Neu Schokolade im Test: Teuerste Tafel fällt durch, bekannte Marken sind vorn Neu Leben nach dem Tod im Netz: Was passiert mit Online-Profilen und Abos? Neu Auto mit 46-Kilo-Brocken von Brücke beworfen: Fahrerin schwer verletzt Neu
Zwei Verletzte! Wohnung brennt völlig aus Neu Must-Have für Männer: Die Lichterkette für den Bart Neu
In wenigen Augenblicken werden die beiden nur sehr knapp dem Tod entkommen Neu WM-Schuhe von Götze, Basketball von Nowitzki: Hammer-Auktion für den guten Zweck Neu Eisbären-Sex! Was ist das bitte für eine Weihnachtsdeko? Neu Flüchtling als Held? Darum ist der Fantasy-Kinofilm "Jupiter's Moon" ein Flop! Neu Angst um Kylie Minogue: Schwer bewaffnete Polizei sichert Konzert in Köln ab Neu Sky-Serie "Das Boot" startet: Regisseur Prochaska will das Morden hinter sich lassen Neu Streit eskaliert: Mann geht mit Messer auf Nachbarin los Neu Ausraster nach Trennung! Erst Ex-Frau gewürgt, dann kommt auch noch ein Tischbein ins Spiel Neu Was Kontrolleure mit Schwarzfahrern machen dürfen und was nicht! Neu Box-Legende feiert Geburtstag: Heute wird der "schöne René" 65 261 Feuerwehr findet Toten in brennender Wohnung 434 Zeuge packt aus: So brutal und gnadenlos war der Drogenboss "El Chapo"! 886 Bewohner schockiert: Was ist das für eine Kreatur? 2.015 Entsorgte Hilfsorganisation blutbefleckte Verbände und Kleidung von Migranten illegal? 540 Lebt Maddie McCann und wird in Höhle gefangen gehalten? 1.138 Sicher durch die dunkle Jahreszeit: Diese Tipps hat die Polizei für Dich 183 Bei Ebay gebucht: Frau gibt sich als Putzfrau aus und bestiehlt mehrere Familien 330 "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause: Eine TV-Legende wird 50 375 "Leben. Lieben. Leipzig": Nacktszene am FKK-Strand war gefaked 4.268 Freie Wähler wollen hessische Landtagswahl anfechten 40 "Paketbote" überfällt, missbraucht und beraubt Frau in ihrer Wohnung 1.000 Mann schießt auf Freund seiner Tochter, weil er etwas gegen Beziehung hat 316 Neuer Dresden-Tatort: Tod von Szenegastronom sorgt für Rätsel 1.704 Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? 253 Zieht Annemarie Eilfeld ins Dschungelcamp? 296 Also doch! Obdachlose dürfen in U-Bahnhöfe übernachten 325 Frau will verletztem Jogger helfen, doch der packt seinen Penis aus 4.272 Tote bei Horror-Crash zwischen Mercedes und Kleinbus 3.049 Husky "Snow" legt S-Bahn lahm und versetzt Polizei in Aufregung 1.809 Verdacht verhärtet sich: Mädchen (15) von sechs Männern vergewaltigt 12.462 GZSZ: Marens Baby da, doch jetzt wird es richtig dramatisch! 3.227 So reagiert Oliver Pocher auf das Aus für seine Tor-Hymne "Schwarz und Weiss" 2.140 Ende des Schweigens? Mutmaßlicher Drogendealer packt im Mafia-Prozess aus 153 Abgelehnte Asylbewerber mit Job sollen vorerst nicht abgeschoben werden 776