Familiendrama in Berlin: Mann und Baby stürzen vom Balkon und sterben Top Neue Umfrage! AfD liegt zum ersten Mal auf Platz 2 Top MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 2.564 Anzeige Brand in Räucherei greift auf Wurstfabrik über Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.046 Anzeige
13.071

Flugzeug sackt plötzlich 7.600 Meter ab: Schuld ist der dreiste Co-Pilot!

Air-Asia-Flug über China im Sinkflug, weil Co-Pilot sich E-Zigarette anzündet

Beinahe-Katastrophe am Himmel über China: Eine Maschine von Air Asia gerät in den Sinkflug, weil der Co-Pilot eine unfassbare Dummheit begeht.

Peking - Ein Flug über China endete für die Passagiere beinahe in einer Katastrophe und das ausgerechnet, weil der Co-Pilot der Maschine eine unfassbare Dummheit beging.

Weil der Co-Pilot seiner Lust auf eine Zigarette nachgab, fielen im Flieger kurz darauf sogar die Sauerstoffmasken aus der Decke. (Symbolbild)
Weil der Co-Pilot seiner Lust auf eine Zigarette nachgab, fielen im Flieger kurz darauf sogar die Sauerstoffmasken aus der Decke. (Symbolbild)

Der Mann hat im Cockpit eine E-Zigarette geraucht und damit ein Absacken des Air-Asia-Fliegers um 7.600 Meter ausgelöst. Um den Rauch abziehen zu lassen, drückte er zwei falsche Knöpfe, so dass der Kabinendruck fiel und die Boeing 737 zwangsweise in den steilen Sinkflug ging.

Diese Ermittlungsergebnisse teilte Chinas Luftverkehrsbehörde an diesem Freitag in Peking mit. Zu dem Zwischenfall war es bereits am Dienstag auf einem Flug von Hongkong in die nordostchinesische Hafenstadt Dalian gekommen.

Der Co-Pilot habe eigentlich einen Ventilator abstellen wollen, damit der Rauch nicht die Kabine erreicht. Laut Luftverkehrsbehörde schaltete er stattdessen aber die Klimaanlage ab, was zu unzureichendem Sauerstoff in der Kabine führte.

Daraufhin habe es einen Höhenalarm gegeben. Die Sauerstoffmasken seien aus der Decke gefallen. Das Flugzeug sei aus 10.600 Metern Höhe auf 3.000 Meter abgefallen, hieß es bei "China Daily".

Der Zwischenfall ereignete sich eine halbe Stunde nach dem Start zwischen Shantou und Xiamen über Südchina. An Bord waren 153 Passagiere und neun Besatzungsmitglieder.

Das Flugzeug kletterte später wieder auf normale Flughöhe und setzte den insgesamt mehr als dreistündigen Flug nach Dalian fort, anstatt zum nächsten Flughafen zu fliegen. Von Verletzungen wurde nicht berichtet.

Experten kritisierten die Entscheidung zum Weiterflug, weil die Sauerstoffreserven für einen neuerlichen Druckabfall nicht mehr ausgereicht hätten.

Warum der Pilot seinen Co-Piloten nicht daran hinderte, die E-Zigarette zu rauchen, wurde nicht bekannt. Die Luftfahrtbehörde kündigte "ernste" Konsequenzen an.

Fotos: 123RF

Trauerstimmung im Hambacher Forst: Räumung nach Todessturz weiter unterbrochen Neu Lastenrad von Zug erfasst: Kinder sterben bei Unfall nahe Deutscher Grenze Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! Anzeige "Glückwunsch zum Boot": Trump besucht Sturm-Opfer und sorgt für Entsetzen Neu Heiße Aussichten: Welches Model präsentiert Uns denn hier ihre Vorzüge? Neu
"Wir sind keine Frauen!" Emre Can fliegt nach Ronaldo-Rot brisante Aussage um die Ohren Neu Rechnungshof klagt an: Leben Altpräsidenten auf Steuerkosten wie Maden im Speck? Neu "Fremdschämen" wegen GroKo-Frust: OB tritt aus SPD aus Neu Über 500 Millionen Krankentage: Immer mehr Bundesbürger fallen aus Neu 38 Meter lange Transall durchquert Sachsen-Anhalt Neu
Fiese Vorwürfe: Hat BiP-Philipp seine Pam mit mehreren Frauen betrogen? Neu Hammer! Diese DDR-Stars gehen gemeinsam auf Tour Neu Neubau des Bahnhofs Altona verzögert sich Neu Horror-Zusammenprall in der Champions League: Keeper blutüberströmt am Boden! Neu Zahl der Toten durch West-Nil-Fieber steigt in Griechenland weiter Neu Frontal in Traktor gerast: Biker stirbt bei Horror-Crash Neu Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Hätte er verhindert werden können? Neu Pädophiler Koch (37): Beging er 22 weitere Sex-Verbrechen? Neu "München Mord": Vereinsamter Rentner erschlagen und beraubt Neu Heimliche Treffen und heiße Flirts: Was geht da zwischen Kendall Jenner und diesem Model? Neu Bergung der Kabine auf der Zugspitze beginnt Neu Natascha Ochsenknecht frisch verliebt: Denkt sie wieder ans Heiraten? Neu Wegen Maaßen! Deutsche vertrauen der Bundesregierung immer weniger Neu Sicherheits-Check dauerte zu lange: Passagierin verklagt Bundespolizei Neu Charmant ehrlich: Sara Kulka präsentiert ihre perfekt unperfekten Brüste Neu Auch das noch! AfD-Funktionär bei Sachsens Verfassungsschutz Neu Vor 21 Jahren verschwunden: Polizei rollt ungeklärten Vermisstenfall wieder auf Neu Er trainierte acht Weltmeister! Interview mit Box-Legende Wegner Neu Brutaler Dreifach-Mord: Das droht dem Serienkiller von Hille jetzt Neu SEK-Einsatz in Berlin: 21-Jähriger festgenommen 661 In Unterzahl! Jovic-Hammer beschert SGE Last-Minute-Sieg in Marseille 466 Studentin (†20) aus Sachsen erstochen: Mann (21) festgenommen 63.658 Krasser Temperatursturz! Jetzt wird das Wetter richtig übel 23.263 Einfach nur widerlich! Mann überfährt brutal eine Horde Emus und filmt sich dabei 2.707 Dresdner Polizistin zeigt sich im Urlaub auf heißen Fotos: Darf sie das? 26.813 Mutter kommt ins Gefängnis und tötet dort ihre beiden Kinder! 27.949 Update Massen-Sex im Urlaubsparadies: Gigantisches Spinnennetz schockt Bewohner! 8.687 18-Jähriger läuft mit Waffe durch Augsburg und versetzt Menschen in Angst und Schrecken 362 Nach Überfall auf Club: Stadt will sieben Menschen ausweisen! 5.553 Für das Gericht war es ein schlechter Witz: Dieser Konzern kämpft gegen Apple 1.484 Experten warnen: Finger weg von Gesundheits-App "Vivy" 2.068 Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß auf B2 257 Polizei rettet verletzten Uhu, doch der macht mächtig Probleme! 2.928 Das geht aber schnell! Zieht Pascal Kappès mit neuer Freundin in andere Stadt? 811 Auto mit schwangerer Mutter und Kind (5) überschlägt sich 334 Heul-Alarm! Wie Cristiano Ronaldo vor Wut auf deutsche Schiris die Tränen kommen 2.332 Shitstorm! Fans zweifeln an Schwangerschaft von Sophia Vegas 4.763 Ordnungsdienst wird aufgestockt: So viele Stadt-Sheriffs bekommt Chemnitz 1.464