Familiendrama in Berlin: Mann und Baby stürzen vom Balkon und sterben Top Neue Umfrage! AfD liegt zum ersten Mal auf Platz 2 Top MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 3.421 Anzeige Feuerwehr löscht Brand in Reihenhaus, dann passiert etwas Merkwürdiges! Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.024 Anzeige
1.111

Nach Erfolg mit Affen: Werden bald Menschen geklont?

Chinesische Forscher klonen zwei Affen und sprechen von einem Durchbruch. Doch die Sorge wächst, dass das Verfahren am Menschen angewendet werden könnte.
Die zwei genetisch identischen Javaneraffen wurden nach der gleichen Methode wie vor 22 Jahren Klonschaf Dolly erschaffen.
Die zwei genetisch identischen Javaneraffen wurden nach der gleichen Methode wie vor 22 Jahren Klonschaf Dolly erschaffen.

Peking - Nach dem erfolgreichen Klonen von Affen in China wächst weltweit die Sorge um eine Anwendung der Methode bei Menschen.

"Biologisch gesehen ist das neue Verfahren schon ein Schritt hin zum Menschen", erklärte Rüdiger Behr vom Deutschen Primatenzentrum (DPZ) in Göttingen. "Um es aber klar zu sagen, das Klonen von Menschen und allein der Versuch dessen sind in Deutschland verboten, und es wird auch global gesehen meiner Einschätzung nach überwiegend sehr kritisch gesehen."

Dennoch plädieren Experten für eine Diskussion und neue Regeln zum Umgang mit derartigen Erbgut-Versuchen.

Rund 22 Jahre nach der Geburt des Klonschafs Dolly hatten chinesische Forscher erstmals mit derselben Methode Affen geklont. Die zwei mehrere Wochen alten Javaneraffen Zhong Zhong und Hua Hua seien gesund und entwickelten sich normal, hatte das Team um Quiang Sun von der Chinesischen Akademie der Wissenschaften in Shanghai in einer Pressemitteilung berichtet.

Obwohl diese Technik bei über 20 Tierarten wie Kühen, Schweinen und Hunden gelang, waren Forscher damit bislang an Affen gescheitert.

"Genau wie Dolly werden aber auch diese Affen kein vollständig gesundes Erbgut haben, so dass eine kritische Diskussion über eine Anwendung beim Menschen sicherlich eher befeuert als beruhigt wird", sagte Stefan Schlatt, Direktor des Centrums für Reproduktionsmedizin und Andrologie am Universitätsklinikum Münster.

Zhong Zhong und Hua Hua besitzen identische Gene.
Zhong Zhong und Hua Hua besitzen identische Gene.

"Wir sind näher an Menschen als je zuvor", zitiert die "New York Times" den Experten Leonard Zon vom Boston Children’s Hospital. Dies werfe die Frage auf, wohin die Forschung gehen solle.

In China wurde der Durchbruch am Donnerstag zwar begrüßt, der Experte Wang Yue von der Universität Peking forderte aber, die gesetzlichen Vorschriften an die neuen Möglichkeiten anzupassen.

Missbrauch müsse verhindert werden. "Das Parlament muss ein Gesetz und betreffende Regeln entwerfen, um den Anforderungen der Zeit zu entsprechen", schrieb der Experte in der Tageszeitung "China Daily". "Technologie ist neutral, aber wir brauchen ein spezifisches Gesetz, um zu verhindern, dass Interessengruppen die Technologie missbrauchen."

Der Ko-Autor des Artikels, Pu Muming von Chinas Akademie der Wissenschaften, betonte, der Zweck der Forschung sei nicht, Menschen zu klonen.

Mit dem Durchbruch würden aber "die technischen Hürden für das Klonen von Menschen ausgeräumt", zitierte ihn die Website der Zeitung "Zhongguo Qingnianbao". Doch hätten die Wissenschaftler nicht vor, das Klonen von Menschen zu erforschern. "Es gibt keine Pläne für das Klonen von Menschen."

Wie bei Dolly hatten die Forscher den Zellkern samt Erbgut von einer Zelle des Spendertiers in eine Eizelle übertragen, die zuvor entkernt wurde. Das Team setzte den sich daraus entwickelnden Embryo dann einer Leihmutter ein, die den Klon austrug. Es berichtete davon am Mittwoch im Fachblatt "Cell".

Zwar war schon 1999 ein Labor-Affe auf die Welt gekommen, der dieselben genetischen Informationen besaß wie ein Artgenosse. Das Klontier war jedoch aus der einfachen Teilung der befruchteten Eizelle im Labor hervorgegangen - ähnlich wie bei eineiigen Zwillingen.

Fotos: Jin Liwang/XinHua/dpa, XinHua/dpa

"Dirty 30": Fiona Erdmanns berauschende B-Day-Feier inklusive Tipp für ängstliche Frauen Neu Bitter enttäuscht! Diese GNTM-Kandidatin kündigt bei Heidi Klums Vater Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.077 Anzeige Schockierend! Teenager treten Hundewelpen im Stadtpark tot Neu Kretschmann: Patriotismus bewegt Deutsche zur Rückkehr in die Heimat Neu
Mafia-Prozess: Am Landgericht in Karlsruhe herrscht Ausnahmezustand Neu Daniela Katzenberger völlig verändert: Sie macht Angelina Jolie Konkurrenz Neu
Zwei Schwerverletzte liegen auf dem Gehweg! Blutiger Streit in St. Pauli Neu Update Obdachloser auf Friedhof enthauptet: Der Ermittlungsstand erschüttert Neu Fahrlässige Tötung? Patienten bekommen Schmerzmittel statt Kochsalzlösung Neu Brand in Räucherei greift auf Wurstfabrik über Neu Trauerstimmung im Hambacher Forst: Räumung nach Todessturz weiter unterbrochen Neu Lastenrad von Zug erfasst: Kinder sterben bei Unfall nahe Deutscher Grenze Neu "Glückwunsch zum Boot": Trump besucht Sturm-Opfer und sorgt für Entsetzen Neu Heiße Aussichten: Welches Model präsentiert Uns denn hier ihre Vorzüge? Neu "Wir sind keine Frauen!" Emre Can fliegt nach Ronaldo-Rot brisante Aussage um die Ohren Neu Rechnungshof klagt an: Leben Altpräsidenten auf Steuerkosten wie Maden im Speck? Neu "Fremdschämen" wegen GroKo-Frust: OB tritt aus SPD aus Neu Über 500 Millionen Krankentage: Immer mehr Bundesbürger fallen aus Neu 38 Meter lange Transall durchquert Sachsen-Anhalt Neu Fiese Vorwürfe: Hat BiP-Philipp seine Pam mit mehreren Frauen betrogen? Neu Hammer! Diese DDR-Stars gehen gemeinsam auf Tour Neu Neubau des Bahnhofs Altona verzögert sich Neu Horror-Zusammenprall in der Champions League: Keeper blutüberströmt am Boden! Neu Zahl der Toten durch West-Nil-Fieber steigt in Griechenland weiter Neu Frontal in Traktor gerast: Biker stirbt bei Horror-Crash 4.274 Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Hätte er verhindert werden können? 1.534 Pädophiler Koch (37): Beging er 22 weitere Sex-Verbrechen? 707 "München Mord": Vereinsamter Rentner erschlagen und beraubt 452 Heimliche Treffen und heiße Flirts: Was geht da zwischen Kendall Jenner und diesem Model? 455 Bergung der Kabine auf der Zugspitze beginnt 165 Natascha Ochsenknecht frisch verliebt: Denkt sie wieder ans Heiraten? 510 Wegen Maaßen! Deutsche vertrauen der Bundesregierung immer weniger 765 Sicherheits-Check dauerte zu lange: Passagierin verklagt Bundespolizei 95 Charmant ehrlich: Sara Kulka präsentiert ihre perfekt unperfekten Brüste 2.452 Auch das noch! AfD-Funktionär bei Sachsens Verfassungsschutz 1.687 Vor 21 Jahren verschwunden: Polizei rollt ungeklärten Vermisstenfall wieder auf 1.046 Er trainierte acht Weltmeister! Interview mit Box-Legende Wegner 327 Brutaler Dreifach-Mord: Das droht dem Serienkiller von Hille jetzt 348 SEK-Einsatz in Berlin: 21-Jähriger festgenommen 688 In Unterzahl! Jovic-Hammer beschert SGE Last-Minute-Sieg in Marseille 467 Studentin (†20) aus Sachsen erstochen: Mann (21) festgenommen 70.064 Krasser Temperatursturz! Jetzt wird das Wetter richtig übel 23.630 Einfach nur widerlich! Mann überfährt brutal eine Horde Emus und filmt sich dabei 2.867 Dresdner Polizistin zeigt sich im Urlaub auf heißen Fotos: Darf sie das? 27.363 Mutter kommt ins Gefängnis und tötet dort ihre beiden Kinder! 28.041 Update Massen-Sex im Urlaubsparadies: Gigantisches Spinnennetz schockt Bewohner! 9.127 18-Jähriger läuft mit Waffe durch Augsburg und versetzt Menschen in Angst und Schrecken 378