Versteckter Hinweis: Verrät Heidi Klum mit diesem Post etwa ihre neue Liebe?

Peking - Süße Liebes-Grüße an ihren Tom? Topmodel Heidi Klum urlaubt derzeit mit ihren Kids in China - doch irgendwen scheint die 44-Jährige gerade sehr zu vermissen.

Über das Liebesleben von Heidi Klum (44) wird derzeit jede Menge spekuliert.
Über das Liebesleben von Heidi Klum (44) wird derzeit jede Menge spekuliert.  © DPA

Eigentlich müsste es der GNTM-Chefin gerade blendend gehen. Schließlich kann sie sich endlich mal vom stressigen Model-Alltag erholen und nur Zeit mit ihrer Familie verbringen.

Auf Instagram versorgt sie ihre Fans mit zahlreichen Fotos und Videos aus ihrer spannenden Reise. Unter einem Post versteckt die Blondine aber ganz klar einen Hinweis darauf, dass sie sich gerade eine Person an ihre Seite wünscht, die womöglich auf einem anderen Kontinent weilt.

Ein beeindruckendes Foto von der Chinesischen Mauer kommentierte sie mit den Hashtags: #thegreatwallofchina, #springbreak2018 #culture #familytime UND #missingyou - also 'Ich vermisse Dich'.

Ob sie damit etwa den 28-jährigen Musiker meint? Schließlich schienen die beiden in den vergangenen Wochen nahezu unzertrennlich zu sein - sogar über eine Beziehung der zwei Turteltauben wurde spekuliert.

Gerade wurde sie beim Knutschen mit Bill Kaulitz' (28, l.) Zwillingsbruder Tom erwischt.
Gerade wurde sie beim Knutschen mit Bill Kaulitz' (28, l.) Zwillingsbruder Tom erwischt.  © Imago

Die ersten Gerüchte kamen auf als Heidi und Tom vor knapp drei Wochen gemeinsam ein Luxus-Restaurant in Los Angeles verließen und in Toms Wagen davonbrausten.

Doch damit nicht genug. Nur kurze Zeit später wurde der 28-Jährige von Paparazzi dabei erwischt, wie er in seinem Luxus-Schlitten durch Heidis Wohnsiedlung fuhr. Reiner Zufall? Wohl kaum!

Gekrönt wurden die Gerüchte mit Fotos der beiden in einer Drehpause von der US-Show "America's Got Talent", für die Heidi zuletzt vor der Kamera stand. Auf den Bildern schmusten sie, knutschten und benahmen sich wie zwei frisch verliebte Teenager (TAG24 berichtete).

Wen also könnte Heidi auf ihrem aufregenden Trip nach China gerade mehr vermissen als ihre neueste Eroberung? Ihr Ex Vito Schnabel wird es wohl kaum sein.

Mit diesem machte das Model Ende letzten Jahres nach knapp drei Jahren Beziehung Schluss. In der Zwischenzeit behauptete Heidi zwar sogar im TV, sie sei "absolut Single" - das scheint sich mittlerweile aber eindeutig geändert zu haben.

Wir dürfen also gespannt sein, ob die Model-Mama in der nächsten Zeit noch mehr versteckte Hinweise für ihre Fans bereithält oder gar bald ganz öffentlich zu ihrer neuen Liebe steht.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0