Verwirrung am Strand! Riesentaucher aufgetaucht

Perth - Nanu, was ist das denn? Am australischen Strand von Perth schauten die Besucher nicht schlecht, als plötzlich ein Riesentaucher auftauchte.

Beliebtes Fotomotiv: Skulptur "Looking for Sharks"
Beliebtes Fotomotiv: Skulptur "Looking for Sharks"  © David Dare Parker/supplied/dpa

Doch der Riesenkopf des Mannes hat sich nicht verirrt. Er ist Teil der jährlichen Ausstellung "Sculpture By The Sea".

70 Künstler zeigen dieses Jahr am berühmten Strand Cottesloe ihre angefertigten Skulpturen.

Der Riesentaucher nennt sich "Looking for Sharks" und ist von den Künstlern Danger Dave, Christian Rager und Damien Hirst. Hai wird er am Strand wohl allerdings nicht finden. Dafür wurde der überdimensionale Taucher oft fotografiert.

Noch bis 19. März findet die Ausstellung am Strand statt, bei der auch ein Segelflugzeug zu sehen ist.

Mehr als 70 Künstler stellen ihre Skulpturen aus.
Mehr als 70 Künstler stellen ihre Skulpturen aus.  © Supplied/supplied/dpa

Titelfoto: David Dare Parker/supplied/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0