Was ist das? Anwohner finden merkwürdiges Ding, was vom Himmel fiel

Dieses Objekt wurde von den Anwohnern gefunden.
Dieses Objekt wurde von den Anwohnern gefunden.  © Screenshot/YouTube

Peru - Gleich drei mysteriöse Objekte haben Anwohner in Peru in Angst und Schrecken versetzt. Videos und Fotos zeigen den Moment, als die Feuerbälle vom Himmel fallen.

Viele Menschen, die in dem südamerikanischem Land leben, fürchteten, dass es sich dabei um Meteoriten handeln würde und noch mehr im Anflug wären.

Das Objekt, was in der Grenzregion zwischen Akko und Peru gesichtet worden war, wurden von Anwohnern sogar nach dem Absturz gefunden.

Auf den Fotos erkennt man einen runden Gegenstand aus Gestein oder Metall, der an der Ober- und Unterseite so etwas wie Noppen hat.

Schließlich konnte die peruanische Luftwaffe Entwarnung geben: Es waren keine Meteoriten, sondern Teile einer Weltraumrakete, die wieder in die Erdatmosphäre eingetreten waren.

Man vermutet, dass die Feuerbälle die drei metallischen Treibstofftanks eines Satelliten sind.

Der Meteorologe Alejandro Fonesca bestätigt laut Metro, dass für das Gebiet keine Meteoriten vorhergesagt worden seien. Auch Fonesca denkt, dass es lediglich Weltraumschrott gewesen ist. "Wenn die Trümmer in die Atmosphäre gelangen, geraten sie unter eine solch starke Reibung, dass sie in Brand geraten", erklärt der Experte.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0