Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

836

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

5.060

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

6.579

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

4.844
2.254

Schreckliches Klimaphänomen! 72 Tote bei Überschwemmungen in Peru

Es sind dramatische Bilder: Flüsse reißen alles mit, Zehntausende haben alles verloren. Peru wird von einem Klimaphänomen erschüttert.
Seit Dezember anhaltende Regenfälle haben zahlreiche Erdrutsche und Überschwemmungen in Peru verursacht.
Seit Dezember anhaltende Regenfälle haben zahlreiche Erdrutsche und Überschwemmungen in Peru verursacht.

Lima - Durch schwere Überschwemmungen sind in Peru mindestens 72 Menschen getötet worden. "Das Land erlebt einen seiner schwersten Momente in den letzten Jahren, die betroffene Bevölkerung ist weit größer als bei früheren Katastrophen", sagte Kabinettschef Fernando Zavala in Lima.

TV-Bilder zeigten zu reißenden Strömen gewordene Flüsse, die Ortschaften verschwinden ließen und Autos mit sich rissen. Rund 572.000 Menschen sind betroffen und mussten zum Teil in Sicherheit gebracht werden. Das Zentrum der drittgrößten Stadt, Trujilio wurde überspült. Auch in der Hauptstadt Lima traten mehrere Flüsse über die Ufer.

Über 70.000 Menschen verloren bereits ihr Hab und Gut. "Es gibt Orte mit noch stärkeren Regenfällen, als wir sie während des Phänomens El Niño 1982 und 1998 erlebt haben", sagte Zavala. Seit Jahresbeginn haben sich in der Region extreme Klimaphänome gehäuft. In Chile führte Trockenheit zu den schwersten Waldbränden seiner Geschichte, in Peru sind es seit Tagen die heftigen Regenfälle. Wissenschaftler sprechen vom Phänomen eines "Küsten-Niño": Die Meerestemperatur ist bis zu fünf Grad höher als üblich um die Zeit, heftige Regenfälle in den Anden und an der Küste lassen die Flüsse zu Strömen werden, die sich den Weg zum Ozean suchen - und dabei alles Mögliche mitreißen.

Allein bei einem Erdrutsch im Norden starben sieben Menschen (TAG24 berichtete). Die Opfer befanden sich in Fahrzeugen, die auf einer Landstraße in Rayampampa, im nördlichen Departement La Libertad, auf die Räumung von Geröll warteten.

Die Regierung stellte für den Wiederaufbau der Infrastruktur bisher rund 710 Millionen Euro zur Verfügung.

Mindestens 71 Menschen kamen bisher ums Leben.
Mindestens 71 Menschen kamen bisher ums Leben.
Tausende Menschen haben alles verloren.
Tausende Menschen haben alles verloren.
Für den Wiederaufbau der Infrastruktur stellt die Regierung rund 710 Millionen Euro zur Verfügung.
Für den Wiederaufbau der Infrastruktur stellt die Regierung rund 710 Millionen Euro zur Verfügung.

Fotos: DPA

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

2.431

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

2.192

Zweieinhalb Jahre Knast nach Messer-Angriff auf Polizist

307

Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

10.558

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

1.619

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

4.906

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.883
Anzeige

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

5.645

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

5.280

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

1.460

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.130
Anzeige

37 entsetzliche Stunden: Trio soll Mann massiv gequält haben

2.057

Wissenschaftler entsetzt: Europa von Riesen-Tsunami bedroht

27.102

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.864
Anzeige

Beweist dieses Foto, dass Sarah Lombardi schon bei ihrem Neuen wohnt?

4.168

Vor der Tat onanierte U-Bahn-Treter öffentlich vor Frauen

3.930

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.103
Anzeige

Rückzieher? Donald Trump verzichtet auf Geld für Mauerbau

1.633

Im Krankenhaus! 29-Jähriger missbraucht schlafendes Mädchen (15)

32.921

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.858
Anzeige

"Abscheulich": Schulz verurteilt AfD-Aufruf zu Kirchenaustritt

2.582

Radprofi Offredo offenbar bei Trainingsfahrt brutal attackiert

4.832

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.823
Anzeige

Verbrannte Leiche: Tod bleibt mysteriös

2.063

Indizien weisen auf Mordversuch hin: 43-Jähriger in U-Haft

2.805

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.085
Anzeige

Unglaublich, wo dieser Typ sein Bier trinkt

3.990

Weil er sich verletzte: Ex-Profifußballer jetzt Star in Schwulenpornos

5.293

Lastwagen rast in Stauende und geht in Flammen auf

3.479

Bus kracht beim Überholen mit Lkw zusammen: 24 Tote!

3.699

Verräterisches Foto! Mit wem planscht Cathy Lugner denn da?

4.927

Senat stellt nochmal klar: Tegel hat keine Zukunft

307

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

1.622

Muss Facebook die Daten einer Toten herausgeben?

3.065

Er trat grundlos zu: Anklage gegen Berliner U-Bahn-Treter

3.639

Horror-Fund: Toter Säugling bei Gartenarbeit entdeckt!

9.957

"Verpisst euch!" Wütende Hochzeitsgäste attackieren Feuerwehr bei Einsatz

12.410

Brutale Attacke auf Freund der Schwester: Brüder müssen hinter Gitter

507

Jan Böhmermann wird bei US-Show zensiert

2.884

Darum trifft Merkel heute Donald Trumps Tochter Ivanka

374

Frau zeigt sich aus Versehen 30 Minuten lang nackt auf der offiziellen Seite der Stadt

8.307

15 Verletzte: Ultras zünden Rauchbombe im Fan-Block

13.282

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

5.486

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

1.924

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

5.340

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

1.417

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

3.745

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

4.013
Update

Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

3.762

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

3.994

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

4.519

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

1.834
Update

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

6.017

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

27.543