Frauen gehen mit Hunden spazieren, dann entblößt sich ein Exhibitionist

Lage - Auf einem Wanderweg in Lage (Kreis Lippe) hat sich am Donnerstagnachmittag ein Exhibitionist vor zwei Frauen entblößt.

In einem Gebüsch neben dem Waldweg entdeckten die Frauen den Mann. (Symbolbild)
In einem Gebüsch neben dem Waldweg entdeckten die Frauen den Mann. (Symbolbild)  © DPA

Die Tat fand in der Nähe der Straße "Im Heidland" statt. Die beiden Frauen waren gegen 16 Uhr mit ihren Hunden unterwegs. In einem Gebüsch entdeckten sie einen nackten Mann, der klar erkennbar an seinen Geschlechtsteilen herumspielte.

Als der Mann die Frauen bemerkte, flüchtete er sofort in Richtung Baggersee.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • mit 140 bis 150 Kilo auffällig korpulent
  • rundes, dickliches Gesicht
  • braungebrannt

Die Polizei Detmold sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Mann oder seinem Aufenthaltsort machen können. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 05231/6090 entgegen.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0