Peter Maffay tauscht rockige Harley gegen rostigen Drahtesel

München / Hilversum - Bevor Peter Maffay weiter an seinem neuen Album arbeitet, entspannt er sich bei einer Radtour. Aber Moment mal: Fahrrad statt Motorrad? Wie lässt sich das mit dem Rockstar-Dasein verbinden?

Altrocker Peter Maffay (69) fährt auch mal gerne mit dem Fahrrad. (Bildmontage)
Altrocker Peter Maffay (69) fährt auch mal gerne mit dem Fahrrad. (Bildmontage)  © dpa, Instagram maffay.de

Peter Maffay ist gerade in den Niederlanden. Hier tankt er nochmal Kraft, bevor in den Wisseloord Studios in Hilversum weiter am neuen Album gearbeitet wird.

Statt mit dem Motorrad, fährt Peter der "Umwelt zuliebe" (wie eine Fan schreibt) landestypisch mit dem Fahrrad.

Zwar finden manche, dass Maffay die Harley besser steht, doch seine glühenden Fans sind sich einige: "Coolness kommt von Innen!".

"Du siehst einfach immer gut aus - ob auf Motorrad, Fahrrad oder mit Kinderwagen", schreibt eine Userin zu Peters Instagram-Post.

Dass Maffay in jeder Lebenslage (zum Beispiel auch beim Schneeschippen, siehe hier) eine gute Figur macht, ist klar. "Tja so sehen nicht viele 69-jährige Männer aus", stellt ein Fan fest.

Außerdem "Wer das Fahrrad ehrt, ist die Harley auch Wert", kommentiert ein Follower passend.

Peter Maffay ist ein deutscher Sänger, Komponist und Produzent. Er startete seine Karriere als Schlagersänger und wurde später als Rock- und Popsänger bekannt. Außerdem hat er zusammen mit Rolf Zuckowski und Gregor Rottschalk die Zeichentrickfigur "Tabaluga" erfunden.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0