Peter Maffay veröffentlicht Statement zum neuen Album

Tutzing - Peter Maffay (69) schraubt gerade in einem Tonstudio im oberbayerischen Tutzing fleißig an seinem neuen Album. Die Gerüchteküche um den Veröffentlichungstermin der neuen Platte brodelt. Jetzt hat sich der Alt-Rocker selbst dazu geäußert.

Peter Maffay feiert 50-jähriges Jubiläum.
Peter Maffay feiert 50-jähriges Jubiläum.  © DPA

In diesem Jahr feiert Peter Maffay sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Passend dazu soll es auch eine neue Platte geben, an der der Rocker gerade in Tutzing arbeitet.

Auf Maffays Homepage zählt ein Countdown die Tage und Stunden bis zum 27. März. Das brachte die Gerüchteküche zum Brodeln: Erscheint das neue Album etwa noch im März?

Jetzt äußerte sich der Musiker selbst zu den Spekulationen. "Wir kriegen natürlich mit, dass die Gerüchteküche geradezu brodelt", sagt Maffay in seinem auf Instagram veröffentlichtem Video.

"Toll! Wir sind jeden Tag dabei und verfolgen, was draußen passiert."

Die Gerüchte, dass das neue Album bereits im März erscheinen wird, dementiert Maffay. "Noch ist es nicht ganz so weit. Ich bitte Euch um etwas Geduld."

Doch Fans des Alt-Rockers dürfen trotzdem gespannt sein, denn der Musiker kündigt Großes an. "Passt auf! Haltet die Ohren offen! In den nächsten Tagen und Wochen geschieht eine ganze Menge", verspricht Maffay in seinem kurzen Statement.

Was also genau am 27. März passieren wird, bleibt abzuwarten. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Wir sind gespannt.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0