CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

Top

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

Neu

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

Neu

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.414
Anzeige
1.964

Heute wird der große Peter Schreier 80!

Dresden - Die Musikwelt feiert den Dresdner Jahrhundert-Tenor! Geruhsam ging es die Tage für Peter Schreier nicht zu: Fast täglich Interviewanfragen, Dreharbeiten für eine Filmdokumentation über sein Leben ...
Peter Schreier mit Philharmonie-Intendantin Frauke Roth (48). Mit seinem Konzert unterstützt er die Finanzierung einer Orgel für den neuen Philharmonie-Konzertsaal im Kulturpalast.
Peter Schreier mit Philharmonie-Intendantin Frauke Roth (48). Mit seinem Konzert unterstützt er die Finanzierung einer Orgel für den neuen Philharmonie-Konzertsaal im Kulturpalast.

Von Jörg Schneider

Dresden - Geruhsam ging es die Tage für Peter Schreier nicht zu: Fast täglich Interviewanfragen, Dreharbeiten für eine Filmdokumentation über sein Leben und erste Partiturstudien für ein Ausnahmekonzert.

Medien und Musikwelt widmen dem Dresdner Jahrhundert-Tenor, der heute seinen 80. Geburtstag feiert, gerade wieder so viel Aufmerksamkeit wie zu seinen Glanzzeiten.

Berlin Classics präsentiert in einer Box mit acht CDs und einer DVD eine Auswahl Werke, mit denen Peter Schreier Interpretationsgeschichte geschrieben hat. Mehr als 250 Platten und CD-Aufnahmen gehen auf das Konto des legendären lyrischen Tenors vom Loschwitzer Elbhang.

Ab 14. Oktober ehrt ihn das Haus Hofmannsthal in Wien mit einer Sonderausstellung. Und in seiner Heimatstadt möchte man die Musiklegende noch einmal auf der großen Bühne sehen.

Immer noch eine Passion: Dynamo- Spiele verfolgt der Musikstar gern live von der VIP-Tribüne aus, hier mit Videokamera.
Immer noch eine Passion: Dynamo- Spiele verfolgt der Musikstar gern live von der VIP-Tribüne aus, hier mit Videokamera.

„Ich habe mich gern überrumpeln lassen“, sagt Peter Schreier, der am 20. September in der Kreuzkirche Mozarts Requiem und im November einen Mendelssohn- und Mozart-Abend im Hygiene-Museum dirigieren wird. Doch das sollen gleichwohl Ausnahmen bleiben.

„Der Stress ist mir einfach zu groß, ich war mittlerweile schon sehr an ein stressfreies Leben gewöhnt“, so Schreier, der in den letzten Jahren einige gesundheitliche Hürden zu nehmen hatte, darunter mehrere Bypassoperationen und zwei Schlaganfälle ...

„Aber inzwischen fühle mich wieder sehr gut“, sagt der gebürtige Meißner. Er hat sich reichlich Schlaf verordnet und verbringt einen überwiegend ruhigen Alltag zwischen Garten, CD-Sammlung und gelegentlichen Terminen.

Seine rund 3000 CDs sortiert er nach und nach aus, will sie fast alle verschenken. Von der wertvollen Partiturensammlung hat er sich bereits getrennt, die meisten an junge Kapellmeister verschenkt.

Peter Schreier vor der Kreuz - kirche, wo er im Kreuzchor seine Karriere begann und am 20. September das Mozart- Requiem dirigieren wird.
Peter Schreier vor der Kreuz - kirche, wo er im Kreuzchor seine Karriere begann und am 20. September das Mozart- Requiem dirigieren wird.

Die Partitur des Mozart-Requiems, das er 2001 mit der Sächsischen Staatskapelle bei Philips eingespielt hat, liegt indes wieder als Arbeitsmaterial auf seinem Schreibtisch. „Wir haben damals einen Grammy dafür bekommen, lange Jahre galt die Interpretation als exemplarisch, ich orientiere mich heute noch daran“, sagt Peter Schreier.

Nachdem er 2005 seine aktive Laufbahn als Sänger beendet hatte, fand er im Dirigieren seine neue Herausforderung.

Seine Weltkarriere hatte 1966 mit einer fulminanten Interpretation des Tamino in Mozarts „Zauberflöte“ begonnen. Der damals noch weitgehend unbekannte Tenor aus der DDR verblüffte die Fachwelt bei seinem Debüt in Salzburg mit Natürlichkeit und Artikulationssicherheit. Das „Stimmwunder“ wurde zum Exportschlager und war in Folge 25 Jahre lang Stammgast des prestigeträchtigen Festivals.

Mit Oper habe er heute aber „nichts mehr am Hut“, sagt Schreier. Der „Regiezirkus“ interessiere ihn zunehmend weniger.

Ohne Musik mag Peter Schreier nicht sein - hier am Flügel in seinem Musikzimmer. Aber den Gesang vermisst er nicht.
Ohne Musik mag Peter Schreier nicht sein - hier am Flügel in seinem Musikzimmer. Aber den Gesang vermisst er nicht.

Vor allem zum Liedgesang fühlt sich der einstige Kruzianer nach wie vor hingezogen, arbeitet in Gremien wie der Stuttgarter Hugo-Wolf-Vereinigung mit und gibt Interpretations- und Meisterkurse.

„Ich reise aber eigentlich gar nicht mehr so gern - zu anstrengend“, sagt Schreier. Selbst sein Ferienhaus auf den Kapverden, in dem er mit seiner Frau Renate in den vergangenen Jahren sonnige Winter verbrachte, steht nun zum Verkauf.

Die meiste Kraft zieht der einst auf den renommiertesten Konzertpodien der Welt gefeierte Künstler heute aus seiner Familie und engen Freundschaften, die sich seit der Schulzeit als Kruzianer erhalten haben.

Auch die Geburtstagsfeier findet im engen Kreis statt: die Familien seiner Söhne Torsten und Ralf mit den mittlerweile sieben Enkeln und vier alte Freunde aus dem Kreuzchor.

Fotos: Thomas Türpe, Ove Landgraf, dpa, Thomas Schmidt

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

Neu

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

Neu

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

Neu

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

Neu

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

8.254

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

1.389

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.945
Anzeige

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

11.229

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

3.978

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

2.919

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.236
Anzeige

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.028

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

3.916

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.271
Anzeige

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

2.487

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.917

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.461
Anzeige

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

12.459

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

855

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.821
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

9.211

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

6.197

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.577
Anzeige

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

16.421

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.023

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.139

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

7.144

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

6.779

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

4.958

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

22.281

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.156

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

6.275

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

37.536

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.896

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

5.398

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.517

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.404

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

469

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.387

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

10.821

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.624

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

882

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.847

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.965

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.495

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.233

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.415

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.561

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.760

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.621

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

17.997

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.813

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

6.402

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.950