Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

204
1.556

3000 Euro Kopfgeld auf Pferdehof-Zündler!

Bernsdorf - Der Verein „Peritur“ mit seinem Rittergut in Großgrabe steht vor dem Aus. Ein verheerender Brand hat den gerade fertiggestellten Stall des Pferdehofes zerstört. Schlimmer noch: Fünf Kaltblüter kämpfen jetzt ums Überleben. Ein Anschlag gilt als wahrscheinlich.
Vereinsmitglied Nicole Pichel (14) päppelt eines der Kaltblüter auf, das eine Rauchgasvergiftung erlitten hat. Grüner Schleim aus Maul und Nase sowie Husten zeugt bei dem Tier davon.
Vereinsmitglied Nicole Pichel (14) päppelt eines der Kaltblüter auf, das eine Rauchgasvergiftung erlitten hat. Grüner Schleim aus Maul und Nase sowie Husten zeugt bei dem Tier davon.

Von Andrzej Rydzik

Bernsdorf - Der Verein „Peritur“ mit seinem Rittergut in Großgrabe steht vor dem Aus. Ein verheerender Brand hat den gerade fertiggestellten Stall des Pferdehofes zerstört.

Schlimmer noch: Fünf Kaltblüter kämpfen jetzt ums Überleben. Ein Anschlag gilt als wahrscheinlich.

Kurz nach 21 Uhr war offenbar im Strohlager des Stalles das Feuer ausgebrochen. „Mein Sohn bemerkte den Brand zuerst, alarmierte die Feuerwehr.

Passanten und Nachbarn sind gleichzeitig in den Stall gerannt, haben die Pferde aus den Boxen gelassen“, so Vereinsvorstand Cornelia Urban.

Doch nicht alle 32 Pferde konnten der Feuerhölle gleich entkommen. „Zu einigen Tieren kam auch die Feuerwehr nicht mehr durch. Ich habe dann eine Seitentüre aufgemacht, sie panisch mit den Hufen gegen die Boxen treten hören und befreit“, sagt die 42-Jährige.

Diese fünf Pferde kämpfen um ihr Leben. „Sie haben schlimme Verbrennungen und Rauchvergiftungen erlitten. Eine Stute ist mit ihrem Fohlen in der Tierklinik.“

Der Stall des „Peritur“-Pferdehofes ist zerstört. Die Solaranlage auf dem Dach wird nicht als Auslöser der Katastrophe vermutet.
Der Stall des „Peritur“-Pferdehofes ist zerstört. Die Solaranlage auf dem Dach wird nicht als Auslöser der Katastrophe vermutet.

Die Kripo ermittelt bereits intensiv. An einer Brandstiftung gibt es kaum Zweifel, da ein Brandmittelspürhund in der Ruine angeschlagen hat.

Das Feuer scheint der traurige Höhepunkt von Anschlägen gegen den Verein zu sein. Vor kurzem noch chauffierten zehn „Peritur“-Gespanne Touristen täglich durch Dresden.

Doch am 4. März fackelten Unbekannte die am Deutschen Hygienemuseum untergestellte Kutschflotte ab. Eine Woche später öffnete jemand mehrere Boxen auf dem Rittergut. Einige Pferde galoppierten sogar über die B 97 bis ins nächste Dorf.

Nicht nur in Großgrabe wird ein Kutschen-Konkurrent hinter all dem vermutet. Cornelia Urban: „Das traue ich keinem zu. Wir werden nun Hilfe brauchen, denn die Versicherung wird den Schaden von über 150.000 Euro nicht zahlen.“

Gönner des Vereins wollen nun mindestens 3000 Euro für Hinweise auf den Täter ausloben.

Am Tag nach dem schlimmen Brand auf einem Reiterhof in Großgrabe sind die Spuren, welche die Flammen anrichteten zu sehen - es bietet sich ein schreckliches Bild.
Am Tag nach dem schlimmen Brand auf einem Reiterhof in Großgrabe sind die Spuren, welche die Flammen anrichteten zu sehen - es bietet sich ein schreckliches Bild.

Fotos: Andrzej Rydzik

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

8.252

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.044

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

843

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

1.945

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

810

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

4.932

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

2.516

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

3.456

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.979

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.084

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

8.293

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

959

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.024

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.033

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

9.215

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

260

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

527

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.955

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.369

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.374

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.418

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.755

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

335

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.723

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.124

Gisela May ist gestorben

3.400

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.453

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.016

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.271

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.743

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.356

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.788

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

11.997

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.763

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.984

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.505

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.980

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.994

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.422

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.571

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.924

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.657

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.883