Facebook und Instagram down! Soziales Netzwerk stottert in Europa Top Abgelehnte Asylbewerber mit Job sollen vorerst nicht abgeschoben werden Top Verdacht verhärtet sich: Mädchen (15) von sechs Männern vergewaltigt Neu GZSZ: Marens Baby da, doch jetzt wird es richtig dramatisch! Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 9.242 Anzeige
4.681

Vorsicht: Wenn Ihr diese Pflanze berührt, kann das schlimme Folgen haben!

Schön und gefährlich, Warnung vor dem Riesenbärenklau

Sie sieht ganz unscheinbar aus, ist aber sehr gefährlich: Diese Pflanze kann bei Euch schwerwiegende Verbrennungen und Atemnot verursachen.

Kiel/Sylt - Der Riesenbärenklau ist auf den ersten Blick ganz unscheinbar, lässt man die Pflanze gedeihen kann sie allerdings bis zu vier Meter hoch werden. Und für den Menschen ist sie eine Gefahr!

Die Pflanze hat hübsche weiße Blüten - für den Menschen ist sie aber eine Gefahr.
Die Pflanze hat hübsche weiße Blüten - für den Menschen ist sie aber eine Gefahr.

Auf die Haut gelangter Pflanzensaft könne bei anschließender Sonnenbestrahlung zu schwerwiegenden Verbrennungen und Entzündungen führen, warnte die Gemeinde Sylt.

"In Einzelfällen kann es bei einem längeren Aufenthalt unmittelbar neben den Pflanzen zu Atemnot und einer bis zu drei Wochen anhaltenden akuten Bronchitis kommen."

Am Montag zeigte der Experte der Naturfreunde Schleswig-Holstein, Niels Jensen, in Pohnsdorf das sachgerechte Ausgraben und Abhauen einer Riesenbärenklau-Staude.

"Der Hautkontakt mit der Pflanze ist unbedingt zu vermeiden", heißt es auch im Umweltministerium in Kiel. Wer die Pflanze bekämpfen wolle, solle auf Schutzkleidung achten und auch die Augen schützen.

Die Gemeinde Sylt empfiehlt, "die Pflanzen rigoros zu entfernen". Und auch Naturschutzverbände rufen dazu auf, die Pflanze zu beseitigen oder zumindest kurz zu halten - etwa durch gezielte Beweidung der Flächen.

Außerdem verdränge der Riesenbärenklau zunehmend heimische Pflanzenarten und die daran gebundenen Tierarten, sagte etwa der stellvertretende Landesvorsitzende der Naturfreunde, Hans-Jörg Lüth.

Teilweise gebe es schon fast waldähnliche Bestände, in denen keine anderen Arten mehr vorkommen. Die auch Herkulesstaude genannte Pflanze wurde Mitte des 19. Jahrhunderts als Zierpflanze nach Deutschland gebracht, verwilderte jedoch rasch.

Ganz werde die Pflanze aber nicht mehr verschwinden: "Der Riesenbärenklau ist in Deutschland bereits derart weit verbreitet, dass eine flächenhafte Zurückdrängung oder gar Beseitigung nicht möglich ist."

Der Riesenbärklau wird auch Herkulesstaudegenannt.
Der Riesenbärklau wird auch Herkulesstaudegenannt.

Fotos: DPA

So reagiert Oliver Pocher auf das Aus für seine Tor-Hymne "Schwarz und Weiss" Neu Ende des Schweigens? Mutmaßlicher Drogendealer packt im Mafia-Prozess aus Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.213 Anzeige Von Islamisten bedroht: Kommt die Christin Asia Bibi nach Deutschland? Neu Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alice Weidel Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.491 Anzeige Diesel-Verbot auf der Berliner Stadtautobahn soll kommen! Neu Ex-Gangster-Boss schreibt Buch und wird erschossen Neu Horror-Szenario! Aufzug mit sechs Personen rast 84 Etagen in die Tiefe Neu Obduktionsergebnis nach Jagdunfall: Seniorin wurde erschossen! Neu Olli Schulz und Fynn Kliemann kaufen Hausboot von Gunter Gabriel (†75) Neu "Normal ist das nicht": Verletzten-Seuche bei Hertha Neu Carmen Geiss zeigt stolz neues Tattoo: Viele Fans finden es scheußlich Neu
34-jährige Mutter seit einem Jahr vermisst: Wurde sie ermordet? 1.748 Neuer Team-Bus: So lacht das Netz über Mercedes, VW und den DFB 2.160
Radeberger und Veltins machen gemeinsame Sache 748 So witzig reagiert Köln-Rückkehrer Modeste auf eine Frage 483 Deutsche-Bank-Aktie stürzt auf Rekordtief 334 Ehemaliger SS-Wachmann will keine Toten im KZ gesehen haben 645 Jens Büchner: Nur zehn Tage vor seinem Tod wurde er noch einmal Opa 3.658 Achtung: Wer diese Lederhosen trägt, riskiert Ekzeme im Intimbereich! 865 Passant sieht Bombe im Fluss, doch es ist etwas ganz anderes 2.627 Zwei Blindgänger-Bomben in Köln gefunden: Entschärfung noch heute geplant 509 Update Neue Let's-Dance-Staffel: Sie wird neben Daniel Hartwich moderieren 1.734 Prozess um Kölner Stadtarchiv: Polier nicht mehr vor Gericht 47 Rentner stirbt, weil er die Bahnschranken ignoriert 1.269 Röntgentest zeigt: So krass werden Verbraucher beim Einkauf verarscht 1.441 Medienbericht: Leipziger Cellist soll Anti-Migrationspakt-Kampagne leiten 1.015 Schlagerstar verletzt? Andreas Gabalier im Krankenhaus! 2.589 Wie durch ein Wunder: Junge (3) wird von Auto überrollt und nur leicht verletzt 484 Riesiger Walkadaver gestrandet: Sein Bauch gleicht einer Müllhalde 1.724 Siemens sackt Milliarden-Deal für Londoner U-Bahn ein 509 Schock-Statistik! Täglich versucht ein Mann in Deutschland, seine Partnerin zu töten 487 Diese Puppe sieht aus wie Herzogin Kate und ist eine Gefahr für jedes Kind 1.242 Aufgepasst, glatte Straßen: Junge Autofahrerin (19) verliert Kontrolle 125 In der Kälte: Mädchen (5) verläuft sich auf Suche nach seiner Mama 2.632 Kind muss sein Meerschweinchen aussetzen: Der Grund rührt zu Tränen 2.232 Eurowings-Warnstreik: Mitarbeiter stoppen 25 von 30 Flügen in Düsseldorf 161 Zum Wiehern! SPD-Chefin Nahles & Co. gründen "Parlamentskreis Pferd" 1.066 Deutschland gegen Niederlande: Darum brach der Schiedsrichter nach Abpfiff in Tränen aus 8.947 Erster Güterzug aus China in Köln eingetroffen 231 Im Kurzurlaub verhaftet: Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht 853 Ab 2019! So soll unsere Ernährung gesünder und unser Bauch dünner werden 898 Sexy Geburtstagsgrüße: Schweighöfer und Fitz lassen die Hüllen fallen! 1.731 Läuft beim FC Bayern: Klub vermeldet Rekordumsatz und fetten Gewinn 722 Mann (42) wird bei Prügelei in Köln niedergestochen 233 Update Schleimbrocken im Haar! Friseure warnen vor Billigprodukten aus der Drogerie 7.364 Emmy für Anna Schudt: Sie spielte Gaby Köster nach Schlaganfall 658 Fahrer von Linienbus sitzt völlig besoffen hinter dem Steuer 2.208