Vermisste Tochter taucht wieder auf, ihre Mutter attackiert sie mit Pfefferspray

Pforzheim - Eine als vermisst gemeldete 14-Jährige wurde von ihrer Mutter mit Pfefferspray angegriffen, als diese sie fand.

Mit einer Dose Pfefferspray attackierte die Mutter ihre vermisste Tochter. (Symbolbild)
Mit einer Dose Pfefferspray attackierte die Mutter ihre vermisste Tochter. (Symbolbild)  © DPA

Das Mädchen war aus einer Wohneinrichtung als vermisst gemeldet worden.

Ihr Mutter begab sich nach Angaben der Polizei wohl selbst auf die Suche und fand ihre Tochter im Stadtzentrum. Sie informierte die Polizei über den Verbleib des Mädchens.

Als diese eintraf, war es bereits zu einer Rauferei gekommen, bei dem die Mutter ihre 14-jährige Tochter und dessen zwei 18 und 19 Jahre alten Begleiter mit einer Dose Pfefferspray angriff.

Die drei Jugendlichen wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst und im Krankenhaus behandelt werden. Sowohl die 41 Jahre alte Mutter, als auch die drei anderen Beteiligten waren offenbar betrunken.

Gegen die Mutter wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0