Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!

Die obersten Treppenstufen bremsten den Wagen ab.
Die obersten Treppenstufen bremsten den Wagen ab.  © SDMG

Pforzheim - Dieser Autofahrer ist definitiv falsch abgebogen!

Ein Ford-Fahrer (72) war am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr auf der Durlacher Straße unterwegs, so die Polizei. Der Mann kannte sich nicht aus. Dann kam es zum Malheur.

Der 72-Jährige verwechselte den Durchgang zu einem Norma-Supermarkt mit einer Tiefgarageneinfahrt und landete unsanft an einem Treppenaufgang. Die oberen Stufen bremsten den Wagen.

Der Senior wurde bei dem Unfall nicht verletzt, wie hoch der Schaden am Ford ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

Den Durchgang zu diesem Supermarkt in der Durlacher Straße hatte der Fahrer für eine Tiefgaragen-Einfahrt gehalten.
Den Durchgang zu diesem Supermarkt in der Durlacher Straße hatte der Fahrer für eine Tiefgaragen-Einfahrt gehalten.  © SDMG

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0