"Störenfried"! So viele Deutsche fordern den Rücktritt von Innenminister Seehofer Top Frau rast mit VW auf A9-Rastplatz in Spielplatz Top "Lifeline"-Kapitän Reisch klagt an: "Seehofer ist ein Täter, er gehört vor Gericht" Top 15 Männer gehen am Hauptbahnhof aufeinander los, dann klicken die Handschellen Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 51.756 Anzeige
13.219

Mann schießt Foto von Bettlerin und verändert ihr Leben für immer

Fotograf trifft auf junge Philippina: Heute ist sie ein gefragtes Model

Ein einziges Foto machte die damals 12-Jährige berühmt.

Lucban - Ein Foto machte sie berühmt! Vor zwei Jahren lichtete der philippinische Fotograf Topher Quinto Burgos die junge Bettlerin Rita Gaviola ab - und veränderte ihr Leben.

Die heute 14-jährige Rita Gaviola ist mittlerweile ein echter Star.
Die heute 14-jährige Rita Gaviola ist mittlerweile ein echter Star.

Im Mai 2016 postete er ein Foto der damals 12-Jährigen auf Facebook, die im philippinischen Lucban um Spenden bat. Das junge Mädchen war in Armut aufgewachsen. Ihre Eltern arbeiteten extrem schwer, um ihren insgesamt sechs Kindern jeden Tag auch nur eine einzige Mahlzeit bieten zu können.

"Wir konnten es uns nicht leisten, drei Mahlzeiten am Tag zu bereiten. Reis und Fleisch waren für uns echter Luxus", erinnert sich Ritas Mutter Marita gegenüber dem Inquirer. Sie und ihr Ehemann Danny konnten nicht einmal selbst zur Schule gehen.

"Wir wollten unsere Kinder nicht zum Betteln schicken, aber die Armut und der Hunger haben uns dazu gezwungen", so der Ehemann.

In den sozialen Netzwerken verbreitete sich die Bilder des Fotografen wie ein Lauffeuer. Zahlreiche Foto-Seiten teilten seine Werke.

Ritas Schönheit verzauberte Hunderttausende, im Netz wurde sie als "Badjao Mädchen" eine echte Berühmtheit. Ihr Instagram-Account zählt heute schon fast 100.000 Follower. Die Armut scheint das Mädchen längst hinter sich gelassen zu haben.

Dieses Foto veränderte ihr Leben für immer.
Dieses Foto veränderte ihr Leben für immer.

Anfangs bereitete der unerwartete Ruhm dem Mädchen große Sorgen, sie fürchtete, Ärger wegen des illegalen Bettelns zu bekommen. Schließlich erkannte sie die Möglichkeiten, welche sich aus ihrer Bekanntheit ergaben.

Ihr großes Ziel ist es heute, Aufmerksamkeit auf die Armut auf den Philippinen zu lenken. Und sie hat einen großen Traum: "Ich möchte eines Tages mein Studium beenden und Lehrer werden. Ich möchte meinen Geschwistern und den anderen Kindern auf Badjao helfen, eine gute Bildung zu genießen", erklärte sie gegenüber dem Inquirer.

Der Bürgermeister von Lucban, Roderick Alcala, soll bereits versprochen haben, Rita in die Schule zu schicken. Und auch der nationale Direktor der Behörde für Fischerei und Aquatische Ressourcen will alle Badjao-Einwohner mit Fischerbooten versorgen, nachdem der Vater des Mädchens darum gebeten habe.

Obwohl sie niemals damit gerechnet hätte, hat die kleine Rita also nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch das vieler anderer Menschen in ihrem Umfeld enorm verändert.

Fotos: Instagram/babyrita13, Facebook/Topher Quinto Burgos

Heimlich Nackedeis am FKK-Strand geknipst! Polizei schnappt Spanner (53) Neu Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz: Mann stürzt beim Klettern Felsen hinab Neu Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.199 Anzeige Radfahrer stirbt bei Unfall mit Auto in Köln-Rodenkirchen Neu Er zieht blank! Welcher Promi zeigt hier seinen knackigen Hintern? Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 1.790 Anzeige Schrecklich: Einbrecher sticht Familienvater nieder Neu Busenblitzer bei Britney Spears: Da war der Glitzerbody wohl etwas zu klein Neu
Weil er seine Wohnung untervermietete: Münchner muss 33.000 Euro zahlen Neu Bei Starkregen: Vierköpfige Familie verunglückt auf dem Weg in den Urlaub Neu 8000 Schweine sterben in Feuer: Jetzt ist klar, was die Brandursache war Neu Flug abgesagt oder verspätet? Hier wird Dir Entschädigung gezahlt 4.326 Anzeige Schock auf Rodelbahn: Besucher sitzen bei Regen eine Stunde lang fest Neu Aus Angst vor Jobverlust: Frau tötete ihr neugeborenes Baby Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 7.088 Anzeige Frau in Autowrack überlebt sieben Tage am Fuß einer Klippe Neu Mit Billig-Flieger nach Israel: Das Netz feiert Spar-Staatsministerin Grütters Neu Er lief mehrmals über die Autobahn: Mysteriöser Fußgänger geschnappt Neu Vorwürfe wegen sexueller Belästigung: WDR trennt sich von Fernsehfilm-Chef Neu
Drama um Eishockey-Star: Ray Emery tot in Hafenbecken entdeckt Neu So steht es um die mögliche Rückholung von Terror-Bodyguard aus Tunesien Neu Heftiger Crash: BMW-Fahrer übersieht Zug und wird erfasst Neu Inzest-Drama: Vater schwängert seine leibliche Tochter (14) Neu Wütende Dorfbewohner schlachten fast 300 Krokodile: Das ist der Grund Neu Kiffer (40) darf nicht Polizist werden! Die kuriose Urteilsbegründung Neu Unterschriften fehlen noch: Gibt es wieder einen MotoGP auf dem Sachsenring? 2.411 "Es war eine schwere Zeit": BTN-Stars sprechen erstmals über die Trennung 1.231 "Die Springer": Bundeswehr macht auf Netflix und produziert weitere Serie 487 Amtlich! Hitlers Ferienanlage auf Rügen wird Ostsee-Erholungsort 3.527 Angst vor Gewalt: Ehefrau ruft Polizei, dann verprügelt ihr Mann die Beamten 3.560 Vater missbraucht eigene Tochter: Wie die Mutter reagiert, ist abscheulich 7.021 "Arschgesicht!" Mega-Zoff bei den Büchners im "Sommerhaus der Stars" 3.943 Wiesn-Aufbau: Mehr Sicherheit sorgt für Rekord-Bierpreis 1.957 Geringe Ausbeute: Sommer-Hitze macht Pilzsammlern das Leben schwer 1.029 Spenden benötigt: Diese Blutgruppe ist besonders begehrt 714 Einkaufs-Tour: So schnappen sich die Chinesen deutsche Firmen 844 Dramatische Szenen: Flugzeug überschlägt sich bei Notlandung 3.012 Vorbild Bayern: So soll die Polizei gegen illegale Einwanderer vorgehen 1.198 "Mr. Schwaben" buhlt um die Bachelorette 206 Schrecklich: Diese Todesfalle lauert im heimischen Garten 9.868 "Blei für die Hater": Ist das der Killer vom McFit-Parkplatz? 4.983 Horror-Wochenende! 3 Tote und 125 Verletzte bei Unfällen in Brandenburg 2.611 Plünderungen und Schwerverletzte: WM-Feiern in Paris eskalieren 4.182 Drei Wochen nach Horror-Sturz: Wie geht es Kristina Vogel? 7.836 Polizistin wird bei Festnahme plötzlich vom Blitz getroffen 2.536 Update Warum der Zoll einen Haufen Steine beschlagnahmt 4.815 Blutender Mann nach Angriff auf Polizisten tot: Warum musste er sterben? 3.053 Nach Höhlen-Drama in Thailand: Star-Unternehmer beschimpft Retter als pädophil 8.333 Horror-Unfall auf A71: Beifahrer verbrennt im Auto 5.559 Neuer Plan von Gesundheitsminister Spahn: Können wir unsere Patientenakte bald auf dem Handy lesen? 989