18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

TOP

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

TOP

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

TOP

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.476

Dieser Präsident will Terroristen lebendig aufessen

Schon 3000 Kriminelle ließ er in seinen knapp drei Monaten Amtszeit erschießen. Nun droht der philippinische Präsident Rodrigo Dutere Terroristen mit einem noch schlimmeren Schicksal.
Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte (71) macht mit Kriminellen kurzen Prozess.
Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte (71) macht mit Kriminellen kurzen Prozess.

Manila - Seit Ende Juni wird im philippinischen Parlament gepoltert und gehetzt. Der Mann an der Spitze des Inselstaats ist binnen drei Monaten schon zu zweifelhafter Berühmtheit gelangt. Nun schockte Präsident Rodrigo Duterte (71) mit einem Ausflug in Kannibalismus-Fantasien.

Für den Politiker gibt es vier Dinge, die er am liebsten aus der Welt haben würde: Kriminelle, von denen er in zwei Monaten 3000 töten ließ, der Papst und Barack Obama, die er beide "Hurensohn" nannte, und Terroristen.

Auch diese will er am liebsten tot sehen, doch für Duterte wäre ein Kopfschuss noch zu viel der Gnade. Die Mitglieder der auf den Philippinen aktiven Terror-Miliz Abu-Sayyaf will er am liebsten lebendig verspeisen.

"Ich werde wirklich eure Oberkörper aufreißen. Gebt mir Essig und Salz, und ich werde euch essen. Kein Scherz", drohte er den Islamisten laut der Today.

Wer auf dieser Liste steht, könnte bald auf dem Teller des selbsternannten Kannibalen landen.
Wer auf dieser Liste steht, könnte bald auf dem Teller des selbsternannten Kannibalen landen.

Seine Mordgelüste sind zwar brutal, aber nicht unbegründet. Erst im letzten Monat töteten diese 15 Soldaten bei einem Bombenanschlag.

Außerdem hat sich die Miliz auf brutale Geiselnahmen von Touristen spezialisiert. Anfang dieses Jahres wurden die Leichen zweier geköpfter Kanadierinnen aufgefunden.

Auch die Entführung von 22 Touristen im Jahr 2000 geht auf die Kosten von Abbu Sayyaf. Damals kidnappten sie mit 18 Männern Urlauber auf einer malaysischen Trauminsel, darunter auch eine deutsche Familie. 

Die Wallerts aus Göttingen befanden sich 127 Tage in Gefangenschaft, mitten im philippinischen Dschungel. Erst durch eine Lösungsgeldzahlung von 25 Millionen Dollar, die vom libyschen Staatschef Gaddafi gezahlt wurde, konnte die Rebellen besänftigen.

Von Lösegeldzahlungen will Rodrigo Duterte aber nichts wissen.

Robert Wallert aus Göttingen wurde im Jahr 2000 mit seiner Familie von der Terror-Miliz entführt.
Robert Wallert aus Göttingen wurde im Jahr 2000 mit seiner Familie von der Terror-Miliz entführt.

Und wenn er schon mit Dieben und Betrügern kurzen Prozess macht, fasst er die islamistischen Kämpfer sicher nicht mit Samthandschuhen an.

"Sie werden bezahlen. Wenn die Zeit gekommen ist, werde ich euch vor Zeugen aufessen", wetterte der 71-jährige weiter. 

"Wenn ihr mich wütend macht, ganz ehrlich, werd ich euch lebendig essen. Roh."

Auch wenn Duterte immer wieder die Grenzen des Sagbaren überschreitet, steht das philippinische Volk hinter ihrem Präsidenten. Selbst gegen seine Todeskommandos, die Kriminelle lynchen, gab es bisher keine Anzeigen.

Vielleicht traut sich aber auch niemand, den radikalen Politiker anzugreifen, die Folgen könnten blutig werden.

Fotos: Imago, DPA

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

NEU

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

NEU

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

NEU

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

NEU

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

1.283

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

3.668

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

630

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

4.185

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

1.217

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

1.647

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

1.329

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

190

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

8.047

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

3.500

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

4.259

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.273

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

3.774
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

1.385

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

7.988
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

2.100

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

3.847

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.007

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

5.011

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.023

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

777

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

8.233

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.865

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.164

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

11.580

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

179

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

15.278

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

18.138

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

5.953

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

3.010

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

5.013

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.337

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.432