Mutmaßlicher Kettensägen-Angreifer gefasst!

Top

Nicht nur Linda! Drei weitere deutsche IS-Kämpferinnen festgenommen

Top

Direkt vor einer Grundschule: Mann schneidet sich Penis ab

Neu

Trump hält Rede, doch etwas an dieser Szene lenkt alle ab

5.188

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.098
Anzeige
447

Physiker mag an Dresden die Kultur

Dresden - Auch gestandene Männer werden manchmal wieder zu kleinen Jungs. Ayhan Aslan kann es gerade kaum erwarten, in den Mathematisch-Physikalischen Salon des Zwingers zu gelangen. Dort stehen ein paar technische „Spielzeuge“, die es dem 42 Jahre alten Physiker besonders angetan haben...

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Ayhan Aslan.

Liebe geht durch den Magen. Ingenieur Ayhan Aslan mit seiner Frau Özlem (31) im Dresdner Heim.
Liebe geht durch den Magen. Ingenieur Ayhan Aslan mit seiner Frau Özlem (31) im Dresdner Heim.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Auch gestandene Männer werden manchmal wieder zu kleinen Jungs. Ayhan Aslan kann es gerade kaum erwarten, in den Mathematisch-Physikalischen Salon des Zwingers zu gelangen.

Dort stehen ein paar technische „Spielzeuge“, die es dem 42 Jahre alten Physiker besonders angetan haben: Sie erzählen von fernen Jahrhunderten großer Bastler und Wissenschaftler. Damals, als in Abendland und Orient gleichermaßen Kollegen an filigranen mechanischen Wunderwerken tüftelten, um zum Beispiel Gebetszeiten festzulegen oder frühe Maschinen mit exotischen Motiven herzustellen.

Diplom-Ingenieur Ayhan Aslan ist ein deutscher Türke mit türkisch-deutschen Wurzeln. Und das kam so: „Ich wurde in Mönchengladbach geboren. Meine Eltern waren Türken. In meinem zehnten Lebensjahr zogen wir in die Türkei zurück, denn mein Vater nahm seinen Gastarbeiter-Status wörtlich“, erzählt er.

Drei Generation Familie Aslan in der Türkei. Der Wahl-Dresdner Ayhan (2.v.l.) mit den Eltern.
Drei Generation Familie Aslan in der Türkei. Der Wahl-Dresdner Ayhan (2.v.l.) mit den Eltern.

Auch habe der Vater nicht gewollt, dass ihm seine Kinder „entgleiten“, wie so viele türkische Jugendliche, die sich in Westdeutschland nirgends zugehörig fühlten. Nicht zuletzt, weil sie in einer Parallelgesellschaft aufwuchsen - mit türkisch daheim und türkischen Lehrplänen in separaten Schulklassen.

Für den Vater sollte sich die Rückkehr mit einem kleinen Bumerang verbinden: In der Türkei galt er den Nachbarn fortan als „der Deutsche“. Sohn Ayhan studierte später im türkischen Izmir Theoretische Physik, ging wegen mangelnder beruflicher Perspektiven aber wieder nach Deutschland.

Hier schloss sich ein weiteres Studium in Weingarten (Baden-Württemberg) an. „Ziel jedoch war immer Dresden. Schon in der Türkei“, beteuert er.

Inzwischen lebt er hier seit 13 Jahren, arbeitet beim Mikroelektronikkonzern Globalfoundries (GF) als Fertigungsspezialist, dem auch seine Arabischkenntnisse zugutekommen, schließlich gehört GF der ATI-Company aus Abu Dhabi.

Ayhan Aslan beim Spielen mit der Dresdner Familie. Links Sohn Illiyya (4), rechts Denyal (1).
Ayhan Aslan beim Spielen mit der Dresdner Familie. Links Sohn Illiyya (4), rechts Denyal (1).

Der Weg in diese Sphären führte ihn unter anderen über Zeiss und AMD. Sowie über die Goethe-Universität in Frankfurt am Main, wo er sich mit griechischer Philosophie und arabischen Wissenschaftlern aus dem 13. und 14. Jahrhundert beschäftigte. Daher die Lust auf den Mathematisch-Physikalischen Salon in Zwinger!

Seine Lebensmitte hat Ayhan Aslan im Waldschlösschen-Areal bei seiner Frau und den beiden hiesigen Kindern. Ein 15 Jahre alter Sohn aus erster Ehe wohnt in Baden-Württemberg. Neben seinem Job arbeitet Aslan als Dolmetscher: für die IHK Dresden sowie für den Verein Deutscher Ingenieure.

Darüber hinaus berät er türkische Unternehmen, die hier investieren wollen beziehungsweise schon ansässig sind wie die Textilfirma Spekon aus Seifhennersdorf. Gesellschaftlich wiederum ist er aktiv, wo es seiner Ansicht nach nottut.

Zum Beispiel bei den Protesten im Gezi-Park von Istanbul. Oder bei Anti-PEGIDA-Protesten in seiner Wahlheimat. Darüber hinaus dolmetscht er ehrenamtlich für Flüchtlinge. „Denn ich verstehe mich auch als Kulturvermittler.“

Das sagt er zu PEGIDA

Ingenieur Ayhan Aslan betrachtet im Mathematisch- Physikalischen Salon des Zwingers eine filigrane Arbeit seiner frühen „Kollegen“. Das prunkvolle Stück spiegelt sich in der Vitrine.
Ingenieur Ayhan Aslan betrachtet im Mathematisch- Physikalischen Salon des Zwingers eine filigrane Arbeit seiner frühen „Kollegen“. Das prunkvolle Stück spiegelt sich in der Vitrine.

Überhaupt hat Ingenieur Aslan noch jede Menge vor. Gerade macht er in Leverkusen den Staatlichen Übersetzer. Und vielleicht klappt es irgendwann auch mit dem Doktortitel. Der war ihm bislang verwehrt - sein Physikdiplom ist in Deutschland nicht anerkannt. Torsten Hilscher

„Manche meiner Kollegen sind PEGIDA-freundlich. Das tut mir weh. Ich wünschte mir, man würde mehr differenzieren, mehr hinter die Menschen schauen. Viele bewerten Menschen leider oft nach dem Aussehen, trotz guter Deutschkenntnisse. Das ist schade. Klar, ich verstehe die Ängste. Aber warum muss das so pessimistisch, schnell so rechtspopulistisch ausfallen? Man muss darüber reden. Aber man muss es auch optimistischer und positiver behandeln.“

Das schätzt er an Dresden

„Die ganze Kultur mag ich. Den Zwinger, die Altstadt. Vor allem mag ich die Mischung aus Natur und Stadt. Dresden ist nicht zu groß, nicht zu klein - gerade richtig. Am liebsten mag ich die Dresdner Neustadt.“

Fotos: Ove Landgraf, privat

Schwuler Fußballer packt aus: DFB sperrte Schiri, weil er Männer liebt

3.425

Dieser Knackpo gehört nicht zu einem Super-Model, sondern zu seiner Mutter

4.646

Fahrgast brüllt "Sieg Heil" in ICE und sorgt dann für komplettes Chaos

3.372

Unzumutbar! Tierschützer wollen Droyßiger Bären befreien

1.528

Tote Autofahrerin fotografiert: Diese Strafe droht den Gaffern nun

4.709

Polizei bricht Wohnung nach seltsamen Geräuschen auf und erlebt eine Überraschung

2.915

Tag24 sucht genau Dich!

33.022
Anzeige

Frau zockt Seniorin mit Blusen-Trick ab

1.053

Endlich 18! Geburtstagsparty mit 150 Gästen läuft aus dem Ruder, Polizei rückt an

1.814

Im großen Bachelorette-Finale: Schaltet Niklas die anderen mit dieser Aktion aus?

3.603

"Meine Lieblingsfarbe ist Hitler": Tasche löst Shitstorm im Netz aus

5.115

Haftstrafe: Er konnte das Kokain nicht bei sich behalten

177

Schüsse bei Rapper Can Bera: Spezialkräfte stürmen Parkhaus

2.079

Kran kippt auf Fahrbahn! A3 stundenlang gesperrt

2.083

Die Türkei fordert Auslieferung von acht Personen

278

Dreiste Trickdiebe gefasst: Wem gehört dieser Schmuck?

124

Er war sofort tot! Betonklotz begräbt Bauarbeiter

4.756

Auch Deutsche unter den Opfern! Schiff kentert in Urlaubs-Paradies

6.718

Diese Box sorgte für großen Aufruhr am Hauptbahnhof

2.698

Lkw-Fahrer fährt Frau tot: Sein Sohn (13) musste alles mit ansehen

10.414

Wegen Cybermobbing? Umstrittene Jägerin nimmt sich das Leben

9.270

FC Bayern sicher: RB Leipzig wird erneut Hauptkonkurrent sein

1.302

Frau stirbt, weil ihre Katze von einer Zecke gebissen wurde

6.109

Traurige Bilanz für Leipziger Autofahrer: Vize-Meister im Rasen!

545

Vom Bagger überrollt! Mann stirbt, weil Anhänger nicht gesichert war

2.541

Störendes Wespennest: Frau fackelt kompletten Balkon ab

1.444

Vierjähriger versteckt sich und löst Polizeieinsatz aus

841

Heftiger Frontalcrash! Feuerwehr kommt nicht zu Verletzten durch

9.915

Temposünderin legt es drauf an und gibt weiter Gas

257

Jugendliche baut Unfall und filmt, wie ihre 14-jährige Schwester stirbt

4.646

Nach Tod von Linkin Park-Sänger Chester: Notruf-Aufnahme aufgetaucht

12.198

Vater würgt seine nackte Tochter und filmt es

6.510

Dafür sollen Dozenten in Hessen jetzt 150.000 Euro bekommen

121

Eklat: Türkische Medien finden Merkel schlimmer als Hitler

2.968

Unwetterwarnung: Regenfluten und Erdrutsche in Hessen drohen

309

Mann schubst 18-jährige vor einfahrenden Zug und flüchtet

6.530
Update

Fällt jetzt endlich die Entscheidung um die Galopp-Rennbahn?

133

Schweinelaster landet im Graben - Feuerwehr kämpft um Tierleben

1.571

Bekannte Autorin stirbt, weil sie zwei Kinder retten wollte

6.135

Erdogan wirft Bundesregierung Spionage in der Türkei vor

1.037

Eltern geben Baby am Tag der Geburt Heroin: Der Grund macht fassungslos

14.251

Neue Pläne für die Zeil: Fluch oder Segen?

118

Wer zeigt uns denn hier ein paar süße Früchtchen?

5.341

So viele deutsche Jugendliche kämpfen für Islamischen Staat

2.749

So populistisch sind die deutschen Wähler wirklich!

1.690

Mann sticht auf 58-Jährigen ein und ruft selbst die Polizei

1.074

Schock im Zirkus: Luft-Akrobatin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

3.744

NSU-Plädoyers verzögern sich weiter: Gericht lehnt Anträge ab

985

Junge Mutter verletzt sich bei Sex-Spiel, einen Tag später ist sie tot!

26.199

Nach Brutalo-Foul: Diego Demme meldet sich vom Krankenbett

2.917

Was geht da bei Céline Dion und ihrem Tänzer in Berlin?

1.907

Angreifer werfen Molotowcocktails auf Polizeistation

463

Unfall und Motoröl sorgen auf A44 für Vollsperrung

266

Neues Urteil zur Abzocke mit TAN-SMS: Wann Ihr zahlen müsst und wann nicht

1.893