So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

NEU

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

NEU

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
393

Physiker mag an Dresden die Kultur

Dresden - Auch gestandene Männer werden manchmal wieder zu kleinen Jungs. Ayhan Aslan kann es gerade kaum erwarten, in den Mathematisch-Physikalischen Salon des Zwingers zu gelangen. Dort stehen ein paar technische „Spielzeuge“, die es dem 42 Jahre alten Physiker besonders angetan haben...

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Ayhan Aslan.

Liebe geht durch den Magen. Ingenieur Ayhan Aslan mit seiner Frau Özlem (31) im Dresdner Heim.
Liebe geht durch den Magen. Ingenieur Ayhan Aslan mit seiner Frau Özlem (31) im Dresdner Heim.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Auch gestandene Männer werden manchmal wieder zu kleinen Jungs. Ayhan Aslan kann es gerade kaum erwarten, in den Mathematisch-Physikalischen Salon des Zwingers zu gelangen.

Dort stehen ein paar technische „Spielzeuge“, die es dem 42 Jahre alten Physiker besonders angetan haben: Sie erzählen von fernen Jahrhunderten großer Bastler und Wissenschaftler. Damals, als in Abendland und Orient gleichermaßen Kollegen an filigranen mechanischen Wunderwerken tüftelten, um zum Beispiel Gebetszeiten festzulegen oder frühe Maschinen mit exotischen Motiven herzustellen.

Diplom-Ingenieur Ayhan Aslan ist ein deutscher Türke mit türkisch-deutschen Wurzeln. Und das kam so: „Ich wurde in Mönchengladbach geboren. Meine Eltern waren Türken. In meinem zehnten Lebensjahr zogen wir in die Türkei zurück, denn mein Vater nahm seinen Gastarbeiter-Status wörtlich“, erzählt er.

Drei Generation Familie Aslan in der Türkei. Der Wahl-Dresdner Ayhan (2.v.l.) mit den Eltern.
Drei Generation Familie Aslan in der Türkei. Der Wahl-Dresdner Ayhan (2.v.l.) mit den Eltern.

Auch habe der Vater nicht gewollt, dass ihm seine Kinder „entgleiten“, wie so viele türkische Jugendliche, die sich in Westdeutschland nirgends zugehörig fühlten. Nicht zuletzt, weil sie in einer Parallelgesellschaft aufwuchsen - mit türkisch daheim und türkischen Lehrplänen in separaten Schulklassen.

Für den Vater sollte sich die Rückkehr mit einem kleinen Bumerang verbinden: In der Türkei galt er den Nachbarn fortan als „der Deutsche“. Sohn Ayhan studierte später im türkischen Izmir Theoretische Physik, ging wegen mangelnder beruflicher Perspektiven aber wieder nach Deutschland.

Hier schloss sich ein weiteres Studium in Weingarten (Baden-Württemberg) an. „Ziel jedoch war immer Dresden. Schon in der Türkei“, beteuert er.

Inzwischen lebt er hier seit 13 Jahren, arbeitet beim Mikroelektronikkonzern Globalfoundries (GF) als Fertigungsspezialist, dem auch seine Arabischkenntnisse zugutekommen, schließlich gehört GF der ATI-Company aus Abu Dhabi.

Ayhan Aslan beim Spielen mit der Dresdner Familie. Links Sohn Illiyya (4), rechts Denyal (1).
Ayhan Aslan beim Spielen mit der Dresdner Familie. Links Sohn Illiyya (4), rechts Denyal (1).

Der Weg in diese Sphären führte ihn unter anderen über Zeiss und AMD. Sowie über die Goethe-Universität in Frankfurt am Main, wo er sich mit griechischer Philosophie und arabischen Wissenschaftlern aus dem 13. und 14. Jahrhundert beschäftigte. Daher die Lust auf den Mathematisch-Physikalischen Salon in Zwinger!

Seine Lebensmitte hat Ayhan Aslan im Waldschlösschen-Areal bei seiner Frau und den beiden hiesigen Kindern. Ein 15 Jahre alter Sohn aus erster Ehe wohnt in Baden-Württemberg. Neben seinem Job arbeitet Aslan als Dolmetscher: für die IHK Dresden sowie für den Verein Deutscher Ingenieure.

Darüber hinaus berät er türkische Unternehmen, die hier investieren wollen beziehungsweise schon ansässig sind wie die Textilfirma Spekon aus Seifhennersdorf. Gesellschaftlich wiederum ist er aktiv, wo es seiner Ansicht nach nottut.

Zum Beispiel bei den Protesten im Gezi-Park von Istanbul. Oder bei Anti-PEGIDA-Protesten in seiner Wahlheimat. Darüber hinaus dolmetscht er ehrenamtlich für Flüchtlinge. „Denn ich verstehe mich auch als Kulturvermittler.“

Das sagt er zu PEGIDA

Ingenieur Ayhan Aslan betrachtet im Mathematisch- Physikalischen Salon des Zwingers eine filigrane Arbeit seiner frühen „Kollegen“. Das prunkvolle Stück spiegelt sich in der Vitrine.
Ingenieur Ayhan Aslan betrachtet im Mathematisch- Physikalischen Salon des Zwingers eine filigrane Arbeit seiner frühen „Kollegen“. Das prunkvolle Stück spiegelt sich in der Vitrine.

Überhaupt hat Ingenieur Aslan noch jede Menge vor. Gerade macht er in Leverkusen den Staatlichen Übersetzer. Und vielleicht klappt es irgendwann auch mit dem Doktortitel. Der war ihm bislang verwehrt - sein Physikdiplom ist in Deutschland nicht anerkannt. Torsten Hilscher

„Manche meiner Kollegen sind PEGIDA-freundlich. Das tut mir weh. Ich wünschte mir, man würde mehr differenzieren, mehr hinter die Menschen schauen. Viele bewerten Menschen leider oft nach dem Aussehen, trotz guter Deutschkenntnisse. Das ist schade. Klar, ich verstehe die Ängste. Aber warum muss das so pessimistisch, schnell so rechtspopulistisch ausfallen? Man muss darüber reden. Aber man muss es auch optimistischer und positiver behandeln.“

Das schätzt er an Dresden

„Die ganze Kultur mag ich. Den Zwinger, die Altstadt. Vor allem mag ich die Mischung aus Natur und Stadt. Dresden ist nicht zu groß, nicht zu klein - gerade richtig. Am liebsten mag ich die Dresdner Neustadt.“

Fotos: Ove Landgraf, privat

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

NEU

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

NEU

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

754

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

1.888

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

1.419

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

546

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

2.940

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

2.323

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

1.937

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

3.637

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.788

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.729

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

961

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.803

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

6.971

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

3.091

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

8.930

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

8.526

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.285

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

931

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.927

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.089

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.526

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.487

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

15.819

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

5.041

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.313

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

10.154

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.731

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.896

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.231

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.349

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.377

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.880

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.722