Warum sind Pietro Lombardi und Dieter Bohlen so gute Freunde?

Köln - Sänger Pietro Lombardi (26) berichtet in seiner neuesten Instagram-Story über die lange Freundschaft zwischen ihm und Dieter Bohlen (65). Dabei erklärt er auch, was die gute Freundschaft zwischen den beiden Männern ausmacht.

Dieter Bohlen (65, links) und Sänger Pietro Lombardi (26, rechts) bei einer Sendung von Deutschland sucht den Superstar.
Dieter Bohlen (65, links) und Sänger Pietro Lombardi (26, rechts) bei einer Sendung von Deutschland sucht den Superstar.  © DPA

Seit 2011 kennen sich Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bekanntlich. Damals gewann der junge Pietro "Deutschland sucht den Superstar".

Und schon damals habe es eine erste prägende Verbindung zu Dieter Bohlen gegeben, erklärt Lombardi in dem Instagram-Video.

"Dieter hat immer an mich geglaubt", sagt der Sänger mit Stolz in der Stimme. Sein Erfolg mit aktuellen Hits wie "Bella Donna" geben ihm recht.

Doch nicht nur nach dem Erfolg bei DSDS hielt Bohlen zu Lombardi. "Bis heute sind wir gute Freunde", erklärt Pietro weiter.

Warum die Freundschaft so gut funktioniert? "Wir sind immer ehrlich zueinander."

Die beiden riefen sich gegenseitig an, wenn sie mal einen Tipp oder Hilfe bräuchten. "Das ist ein Geben und ein Nehmen", so der Sänger weiter.

Eine Rechnung hat der Kölner Sänger allerdings noch mit Dieter Bohlen offen: Er lädt ihn zum Tennisduell ein: "Eine Klatsche, die du verdient hast", verspricht Pietro dem Poptitan! Egal wer gewinnt, die Freundschaft wird das Tennisspiel wohl nur stärken.

Als gute Freunde verstehen sich Bohlen und Lombardi inzwischen bestens.
Als gute Freunde verstehen sich Bohlen und Lombardi inzwischen bestens.  © DPA
Bei einer Mottoshow von DSDS treten die beiden Promis auch mal mit verrückten Kostümen auf.
Bei einer Mottoshow von DSDS treten die beiden Promis auch mal mit verrückten Kostümen auf.  © DPA

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0