Fußgänger von Zug überrollt und eingeklemmt: Lebensgefahr!

Pinneberg – Schrecklicher Unfall in Tornesch (Kreis Pinneberg): Ein Fußgänger ist von einem Triebwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Fußgänger wurde von einem Wagen der NEG überrollt. (Archivbild)
Der Fußgänger wurde von einem Wagen der NEG überrollt. (Archivbild)  © Bodo Marks/dpa

Der Mann sei am Freitag aus noch ungeklärter Ursache unter dem Zug eingeklemmt worden, teilte die Feuerwehr mit.

In dem Triebwagen befanden sich 26 Passagiere, sie blieben ebenso wie der Triebwagenführer unverletzt.

Da die Feuerwehr den etwa 50 Tonnen schweren Wagen der Norddeutschen Eisenbahngesellschaft (NEG) nicht anheben konnte, wurde der Zug mit einer Seilwinde nach hinten gezogen, um den Mann zu befreien.

Er wurde in die Uniklinik Hamburg-Eppendorf geflogen. Auf der Eisenbahnstrecke nach Uetersen läuft seit zehn Tagen ein Probebetrieb der NEG.

Titelfoto: Bodo Marks/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0