Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

TOP

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

NEU

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

NEU

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

NEU
8

Piquè erklärt Rücktritt aus der spanischen Nationalmannschaft

Der spanische Fußballspieler Gerard Piqué kündigt seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft an. Diese Erklärung folgte vergangenen Konflikten aufgrund seiner Liebe zu Katalonien. Mehr dazu im ARTIKEL

Nach einer erneuten Diskussion um seine Person hat der spanische Fußballspieler Gerard Piqué seinen Rücktritt aus dem National-Team angekündigt.

Der 29-jährige Piqué wurde im Jahr 2010 mit der spanischen Nationalmannschaft Weltmeister und zwei Jahre später mit Spanien Europameister. Jetzt will er sein spanisches Trikot ausziehen und nach der Weltmeisterschaft in Russland aufhören. Der FC Barca-Verteidiger hat nach eigenen Angaben über diese Entscheidung schön länger nachgedacht. Es gäbe Menschen – so Piqué – die es besser finden würden, wenn er nicht mehr dabei ist.Nach einer erneuten Diskussion um seine Person hat der spanische Fußballspieler Gerard Piqué seinen Rücktritt aus dem National-Team angekündigt.

Der FC Barcelona-Verteidiger wurde mehrfach von seinen eigenen Fans ausgebuht.
Der FC Barcelona-Verteidiger wurde mehrfach von seinen eigenen Fans ausgebuht.

In der Vergangen kam es häufig vor, dass Piqué bei Heimspielen häufig ausgebuht wurde. Im Spiel gegen Albanien (2:0) in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft wurde ihm der Vorwurf gemacht, er habe die Ärmel seines Trikots so gekrempelt, dass man nicht mehr die spanischen Nationalfarben sehen konnte. Damit wolle er für die Unabhängigkeit Kataloniens protestieren – so der Vorwurf. Nun hat sich aber der spanische Fußballverband hinter den Barca-Profi gestellt und die Vorwürfe entkräftet. Das angesprochene Trikot beinhalte nur in der kurzärmeligen Version die Nationalfarben und nicht in der langärmligen Version, die Piqué bei dem Spiel getragen hätte. Gerard Piqué habe die Ärmel aufgerollt, um bequemer spielen zu können und nicht um die spanische Flagge zu verbergen.

Hintergrund der Konflikte um Piqué ist der Streit zwischen den zentralspanischen Nationalisten und den katalanischen Nationalisten. Die Zentralspanier wollen das Land in seinen Grenzen zusammenhalten, während die Katalanen eine Volksabstimmung anstreben, ob Katalonien unabhängig werden solle. Fußballer Piqué war nie offen für die Loslösung, aber er hält ein Referendum für zumindest legitim. Was selbst wohl legitim ist. Gerard Piqué und politische Absichten? Wohl kaum, denn ein solches Verhalten ist im Fußball unüblich. Hier geht es nur um Sieg und Tore, weshalb Millionen von Sportbegeisterten immer und immer wieder Sportwetten abgeben. Das Portal buchmacher.com gibt ausführliche Informationen über beste Wettquoten und Wettarten.

Die angeblichen Konflikte hielten Gerard Piqué aber dennoch nicht davon ab, beim WM-Titel-Sieg 2010 und dem Europameister-Triumph 2012 bei den Feiern mit zu jubeln und seinem auch noch ein spanisches Trikot mit Nationalflagge zu kaufen. Aber den Nationalisten in Spanien reicht das alles nicht und so halten sie Piqué immer wieder vor, das er sein Vaterland nicht lieben würde. So war es auch im Spiel gegen Albanien, als er ein Fußballtrikot trug, das sich von dem seiner Fußball-Kameraden angeblich unterschied. 

Durch seinen Heimatstolz gegenüber Katalonien geriet Piqué immer wieder in Konflikte.
Durch seinen Heimatstolz gegenüber Katalonien geriet Piqué immer wieder in Konflikte.

Der in Barcelona geborene Piqué hat nie seine Liebe zu Katalonien verborgen, der ein wirtschaftlich starker Teil Spaniens darstellt und der am liebsten eigenständig wäre. Diese Liebe zu seiner Heimat brachte den Fußballer immer wieder Buhrufe der Fans und er wurde häufig ausgepfiffen. Vielleicht hat er seine eigene Ideologie, aber auf dem Rasen hat er für Spanien immer alles gegeben. Er hat sich in der Nationalmannschaft stets beispielhaft und vorbildlich verhalten und nicht nur Fans, sondern viele neutrale Spanier bitten Piqué, den Entschluss zu überdenken. Doch Entschuldigungen oder Beschwichtigungen kommen offenbar zu spät. Denn der Barca-Star erklärt immer wieder, dass es keine spontane, sondern eine durchdachte Entscheidung ist. Aus Respekt zum neuen nationalen Coach Lopetegui möchte er noch bis zum WM-Jahr 2018 weitermachen und mit Spanien um den zweiten Weltmeister-Titel kämpfen. Nur eine ist besonders happy über den Rücktritt: Pop-Sängerin Shakira, die Ehefrau und Mutter seiner Kinder…

Fotos: Colourbox

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

NEU

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.393
Anzeige

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

NEU

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.236
Anzeige

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

NEU

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.848
Anzeige

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

1.835

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

5.345

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

1.367

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

3.831

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

2.603

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

15.661

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

461

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

758

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

5.232

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.026

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.431

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.109

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.247

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

13.127

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.044

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.890

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

7.978

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.643

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.128

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

9.099

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.152

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.458

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.182

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

6.136

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

1.013

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.803

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.819

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

17.685

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

5.385

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

11.219

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

4.779

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

5.272

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

5.194

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.939