Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

2.660

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

7.184

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

279

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

247
8

Piquè erklärt Rücktritt aus der spanischen Nationalmannschaft

Der spanische Fußballspieler Gerard Piqué kündigt seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft an. Diese Erklärung folgte vergangenen Konflikten aufgrund seiner Liebe zu Katalonien. Mehr dazu im ARTIKEL

Nach einer erneuten Diskussion um seine Person hat der spanische Fußballspieler Gerard Piqué seinen Rücktritt aus dem National-Team angekündigt.

Der 29-jährige Piqué wurde im Jahr 2010 mit der spanischen Nationalmannschaft Weltmeister und zwei Jahre später mit Spanien Europameister. Jetzt will er sein spanisches Trikot ausziehen und nach der Weltmeisterschaft in Russland aufhören. Der FC Barca-Verteidiger hat nach eigenen Angaben über diese Entscheidung schön länger nachgedacht. Es gäbe Menschen – so Piqué – die es besser finden würden, wenn er nicht mehr dabei ist.Nach einer erneuten Diskussion um seine Person hat der spanische Fußballspieler Gerard Piqué seinen Rücktritt aus dem National-Team angekündigt.

Der FC Barcelona-Verteidiger wurde mehrfach von seinen eigenen Fans ausgebuht.
Der FC Barcelona-Verteidiger wurde mehrfach von seinen eigenen Fans ausgebuht.

In der Vergangen kam es häufig vor, dass Piqué bei Heimspielen häufig ausgebuht wurde. Im Spiel gegen Albanien (2:0) in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft wurde ihm der Vorwurf gemacht, er habe die Ärmel seines Trikots so gekrempelt, dass man nicht mehr die spanischen Nationalfarben sehen konnte. Damit wolle er für die Unabhängigkeit Kataloniens protestieren – so der Vorwurf. Nun hat sich aber der spanische Fußballverband hinter den Barca-Profi gestellt und die Vorwürfe entkräftet. Das angesprochene Trikot beinhalte nur in der kurzärmeligen Version die Nationalfarben und nicht in der langärmligen Version, die Piqué bei dem Spiel getragen hätte. Gerard Piqué habe die Ärmel aufgerollt, um bequemer spielen zu können und nicht um die spanische Flagge zu verbergen.

Hintergrund der Konflikte um Piqué ist der Streit zwischen den zentralspanischen Nationalisten und den katalanischen Nationalisten. Die Zentralspanier wollen das Land in seinen Grenzen zusammenhalten, während die Katalanen eine Volksabstimmung anstreben, ob Katalonien unabhängig werden solle. Fußballer Piqué war nie offen für die Loslösung, aber er hält ein Referendum für zumindest legitim. Was selbst wohl legitim ist. Gerard Piqué und politische Absichten? Wohl kaum, denn ein solches Verhalten ist im Fußball unüblich. Hier geht es nur um Sieg und Tore, weshalb Millionen von Sportbegeisterten immer und immer wieder Sportwetten abgeben. Das Portal buchmacher.com gibt ausführliche Informationen über beste Wettquoten und Wettarten.

Die angeblichen Konflikte hielten Gerard Piqué aber dennoch nicht davon ab, beim WM-Titel-Sieg 2010 und dem Europameister-Triumph 2012 bei den Feiern mit zu jubeln und seinem auch noch ein spanisches Trikot mit Nationalflagge zu kaufen. Aber den Nationalisten in Spanien reicht das alles nicht und so halten sie Piqué immer wieder vor, das er sein Vaterland nicht lieben würde. So war es auch im Spiel gegen Albanien, als er ein Fußballtrikot trug, das sich von dem seiner Fußball-Kameraden angeblich unterschied. 

Durch seinen Heimatstolz gegenüber Katalonien geriet Piqué immer wieder in Konflikte.
Durch seinen Heimatstolz gegenüber Katalonien geriet Piqué immer wieder in Konflikte.

Der in Barcelona geborene Piqué hat nie seine Liebe zu Katalonien verborgen, der ein wirtschaftlich starker Teil Spaniens darstellt und der am liebsten eigenständig wäre. Diese Liebe zu seiner Heimat brachte den Fußballer immer wieder Buhrufe der Fans und er wurde häufig ausgepfiffen. Vielleicht hat er seine eigene Ideologie, aber auf dem Rasen hat er für Spanien immer alles gegeben. Er hat sich in der Nationalmannschaft stets beispielhaft und vorbildlich verhalten und nicht nur Fans, sondern viele neutrale Spanier bitten Piqué, den Entschluss zu überdenken. Doch Entschuldigungen oder Beschwichtigungen kommen offenbar zu spät. Denn der Barca-Star erklärt immer wieder, dass es keine spontane, sondern eine durchdachte Entscheidung ist. Aus Respekt zum neuen nationalen Coach Lopetegui möchte er noch bis zum WM-Jahr 2018 weitermachen und mit Spanien um den zweiten Weltmeister-Titel kämpfen. Nur eine ist besonders happy über den Rücktritt: Pop-Sängerin Shakira, die Ehefrau und Mutter seiner Kinder…

Fotos: Colourbox

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.123

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

755

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.604

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.353

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.437

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

3.846

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.744

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.271

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.797

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.917

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

19.818

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.386

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

10.747

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.300

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

480

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

18.775

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.540

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.827

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.526

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.400

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.030

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

24.591

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.536

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.231

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.739

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.330

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.654
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.393

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

521

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

36.248

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.653

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.213

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.487

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.284

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.708

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.184

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.953

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.683

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.229

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.932

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.456

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.247

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.393