Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

TOP

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

NEU

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

NEU

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.106
Anzeige
15.079

Darum zeigte Pique Millionen Zuschauern den Mittelfinger

Frankreich - Während der spanischen Hymne beim letzten Gruppenspiel gegen Kroatien wunderten sich die Fernsehzuschauer über den Mittelfinger von Abwehrspieler Gerard Pique. Der Spanier streckte den Mittelfinger direkt in die Kamera.
Der gestreckte Mittelfinger von Pique sorgte für Diskussionen.
Der gestreckte Mittelfinger von Pique sorgte für Diskussionen.

Von Matthias Kernstock

Frankreich - Während der Hymne beim letzten Gruppenspiel Kroatiens gegen Spanien (2:1) wunderten sich die Fernsehzuschauer über einen Finger von Abwehrspieler Gerard Pique. Der Spanier streckte den Mittelfinger direkt in die Kamera.

Mehrere Medien versuchten noch während des Spiels, den Mittelfinger-Eklat zu erklären. "Sport1" vermutete einen Zusammenhang mit dem Geburtsort von Pique - nämlich Barcelona. Demnach sei Pique Anhänger der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung und könnte deswegen aus Ablehnung gegen Spanien mit Absicht gehandelt haben.

Auch in den sozialen Medien überschlugen überschlugen sich die Spekulationen: "Pique zeigt den Stinkefinger als guter Katalane", schreibt Equinox bei Twitter.

"Oh man, da sieht man mal was Vorbilder wie Stefan Effenberg mit der Jungend machen", scherzt User "Euros" hingegen. Licht ins Dunkel brachte Pique selbst kurz nach dem Abpiff selbst, als er bei Twitter auf die Spekulationen reagierte.

Kroatien jubelt über den 2:1 Sieg über Titelverteidiger Spanien.
Kroatien jubelt über den 2:1 Sieg über Titelverteidiger Spanien.

"Ich habe bei der Hymne nur die Finger gekreuzt. Lasst uns keine Kontroversen suchen, wo es keine gibt und gemeinsam die EURO gewinnen", schrieb der Ehemann von Sängerin Shakira.

Frust hatte der Abwehrspieler nicht nur wegen des Mittelfinger-Eklats. Auch sportlich lief es an diesem Abend nicht besonders gut für Spanien.

Ex-Bundesligaprofi Ivan Perisic hat Spanien den EM-Gruppensieg entrissen und damit dem Titelverteidiger den schweren Achtelfinal-Klassiker gegen Italien eingebrockt. Der frühere Wolfsburger erzielte am Dienstagabend in Bordeaux in der 87. Minute den Siegtreffer zum überraschenden 2:1 für Kroatien. Damit kassierte Spanien nach 14 EM-Spielen wieder eine Niederlage und bekommt es nun am Montag (18.00 Uhr) in Saint-Denis in einer Neuauflage des EM-Endspiels von 2012 mit dem wiedererstarkten Ex-Weltmeister Italien zu tun.

Kroatien trifft dagegen als Erster am Samstag (21.00 Uhr) in Lens auf einen Gruppendritten. Dieser könnte aber im ungünstigsten Fall auch Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo sein. "Ich fühle mich stolz. Ich glaube, dass es nur wenige Mannschaften gibt, die Spanien schlagen können", sagte Matchwinner Perisic und sein Kollege Ivan Rakitic ergänzte:

"Wir haben vielleicht gegen die beste Nationalelf der Welt gespielt. Wir haben gekämpft und es verdient. Unsere Leistung war richtig gut, so wollen wir weitermachen."

Fotos: ARD Mediathek, imago, twitter

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

NEU

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.973
Anzeige

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

NEU

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.766
Anzeige

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

NEU

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

NEU

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

NEU

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

2.161

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

3.966

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

1.562

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

1.901

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

1.981

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

3.502

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

2.668

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

259

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

1.492

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

229

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

2.902

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

2.378

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

4.376

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.333

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

7.782

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

10.900

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

14.437

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.040

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

11.448

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

9.054

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

8.621

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.350

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.274

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.173

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.657

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

999

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.881

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.109

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.302

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.484

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.372

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

9.018

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.642