Unter diesem Auto liegt ein eingeklemmter Mensch

Pirna - Am Freitag kam es gegen 14.30 Uhr zu einem heftigen Verkehrsunfall auf der Maxim-Gorki-Straße in Pirna: Ein Motorradfahrer (50) wurde von einem VW Sharan erfasst und darunter eingeklemmt.

Der 50-jährige Biker lag etwa eine halbe Stunde unter dem Auto.
Der 50-jährige Biker lag etwa eine halbe Stunde unter dem Auto.  © Daniel Förster

Ungefähr 30 Minuten lag der Biker unter dem Auto, während die herbeigerufene Feuerwehr alles tat, um ihn so schnell wie möglich zu befreien. Als der 50-Jährige endlich gerettet war, wurde er sofort vom Notarzt untersucht und in ein Krankenhaus gebracht.

Da der 50-Jährige großes Glück hatte, wurde er aus der Klinik bereits wieder entlassen, wie die Polizei gegenüber TAG24 bestätigte. Demnach kam er trotz allem mit nur leichten Verletzungen davon.

Der Fahrer des VW Sharan (62) gab unterdessen an, dass der Motorradfahrer für ihn wie aus dem Nichts kam. Laut ersten Informationen soll der Biker auf der linken Spur an stauenden Autos vorbeigerauscht sein.

Nach dem Unfall sperrte die Polizei die Unfallstelle weiträumig ab, weshalb es in Pirna zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen und Stau kam. Derzeit ermitteln die Beamten zur Unfallursache.

Wettlauf gegen die Zeit: Zahlreiche Helfer kämpften um die rechtzeige Befreiung des Mannes und bockten dafür den VW kompliziert auf.
Wettlauf gegen die Zeit: Zahlreiche Helfer kämpften um die rechtzeige Befreiung des Mannes und bockten dafür den VW kompliziert auf.  © Daniel Förster

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0