Bob-Pilot Friedrich krallt sich unglaublichen Rekord

Pirna / Calgary - Einfach unglaublich! Bob-Pilot Francesco Friedrich (28) aus Pirna hat sich einen phänomenalen Rekord gekrallt. Der Doppel-Olympiasieger holte sich im kanadischen Calgary am Wochenende außerdem den Gesamt-Weltcup.

Die Leistung von Francesco Friedrich (28) geht in die Bob-Annalen ein.
Die Leistung von Francesco Friedrich (28) geht in die Bob-Annalen ein.  © Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa

Friedrich gewann am Sonnabend gemeinsam mit seinem Anschieber Thorsten Margis alle acht Weltcup-Rennen und hat sich dadurch einen (weiteren) Eintrag in die Bob-Geschichtsbücher verdient.

Noch nie zuvor konnte ein Bob-Pilot alle acht Saisonrennen gewinnen. Durch diese überzeugende Leistung geht Friedrich nun auch als Favorit in die Weltmeisterschaft in Whistler (Kanada), die kommende Woche beginnt.

"Wenn wir viermal gut die Bahn runterkommen, ist alles möglich und die anderen müssen schon ordentlich was zeigen, um mitzuhalten", sagte Friedrich. Von Bundestrainer Rene Spies wurde er für eine "unglaubliche Leistung" gelobt.

Sieben Weltmeistertitel hat Friedrich schon. Sein achter WM-Titel (fünfmal davon im Zweier-Bob) wäre keine Überraschung.

2018 wurde Friedrich, der in seiner Geburtsstadt Pirna lebt, sogar Doppel-Olympiasieger.

Francesco Friedrich und sein Anschieber Thorsten Margis gewinnen auch in Calgary.
Francesco Friedrich und sein Anschieber Thorsten Margis gewinnen auch in Calgary.  © Jeff Mcintosh/The Canadian Press/AP/dpa

Titelfoto: Jeff Mcintosh/The Canadian Press/AP/dpa

Mehr zum Thema Dresden Lokalsport:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0