Schwerer Unfall in Pirna: Langer Stau auf B172

Hier hat es mächtig gekracht.
Hier hat es mächtig gekracht.  © Marko Förster

Pirna - Am Donnerstag gegen 17 Uhr kam es in Pirna auf der Schandauer Straße (B172) Höhe Seminarstraße zu einem schweren Unfall, wie die Polizei gegenüber TAG24 bestätigte.

Der Fahrer eines VW Golf wollte in die Seminarstraße einbiegen und krachte dabei mit einem Skoda zusammen. Dabei wurde sowohl der Golf-Fahrer als auch die Beifahrerin des Skoda verletzt. Laut Polizei standen die Unfallteilnehmer unter Schock, waren jedoch nicht schwer verletzt.

Besonders den 64-jährigen soll der Unfall sehr mitgenommen haben, so dass er laut eines Zeugen per DRK-Rettungsdienst ins Klinikum Pirna gebracht wurde.

Beide Fahrzeuge waren so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahren konnten, sondern abgeschleppt werden mussten.

Der Sachschaden soll laut des Zeugen ca. 10.000 Euro betragen. Die Polizei ist noch vor Ort und ermittelt zur Unfallursache.

Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.
Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.  © Marko Förster

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0