Zwergkaninchen weg: Wer hat "Mia" und "Snoopy" geklaut?

Dresden - Wie herzlos ist das denn!

Aus diesem Stall wurden Mia und Snoopy "entführt". Die Familie ist traurig.
Aus diesem Stall wurden Mia und Snoopy "entführt". Die Familie ist traurig.  © Tino Plunert

Gemeine Diebe haben in der Kleingartensparte "Gartenfreunde e.V." in Pirna-Copitz zwei Zwergkaninchen aus ihrem Stall gestohlen.

Dort wo einst die beiden zutraulichen Tiere "Mia" (12 Wochen alt) und "Snoopy" (über ein Jahr alt) saßen, herrscht jetzt gähnende Leere.

"Wir haben Mittwochabend noch Futter gebracht", erzählt Bianca Ensfelder (39), Mutter von drei Kindern.

Heftiger Unfall auf der Pillnitzer Landstraße: Kia kracht mit Bus zusammen!
Dresden Unfall Heftiger Unfall auf der Pillnitzer Landstraße: Kia kracht mit Bus zusammen!

Am Donnerstag entdeckte die Familie dann, dass Mia und Snoopy weg waren. "Das Netz vom Gehege war umgeklappt, die Tür zum Stall stand offen."

Sofort fragten sie alle Nachbarn, machten Aushänge. Doch bislang bislang blieb die Suche erfolglos. Auch ein paar Tage nach dem Klau ist die Familie noch fassungslos.

Besonders traurig sind die Kinder Soraya (12), Alyssa (10) und Collin (8). Sie hoffen, dass sie ihre beiden Lieblinge bald zurück bekommen.

Diese beiden Kaninchen wurden gestohlen.
Diese beiden Kaninchen wurden gestohlen.  © Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden Lokal: