PKW überschlägt sich - Mehrere Verletzte

Ein Renault wurde von einer Windböe von der Fahrbahn abgebracht.
Ein Renault wurde von einer Windböe von der Fahrbahn abgebracht.

Pockau - Ein weiterer schwerer Unfall überschattet das Adventswochenende. Auf der B101 zwischen Pockau und Forchheim kam ein Renault am Sonntag gegen 15:30 Uhr rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Ursache dafür soll ersten Informationen zufolge eine starke Windböe gewesen sein, die den PKW erfasste. Anfangs ging man davon aus, dass die Fahrerin eingeklemmt sei und verständigte die Feuerwehr.

Als diese mit 15 Kameraden anrückte, hatten Ersthelfer die Frau bereits befreit. Fahrerin, Beifahrerin, sowie ein Mädchen und ein Junge sollen verletzt und ins Krankenhaus gekommen sein.

Die Kinder hatten wohl großes Glück, denn der Kindersitz bewahrte sie vor schwereren Verletzungen. Die B101 wurde für eine Stunde voll gesperrt, anschließend wurde der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Es wurden vier Personen verletzt, darunter zwei Kinder.
Es wurden vier Personen verletzt, darunter zwei Kinder.

Fotos: Bernd März (2)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0