Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei Top Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt Neu Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht Neu Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.984 Anzeige
1.385

10 Jahre Haft, weil er seinen Nachbarn wegen einer Tasse Kaffee tötete?

Tödlicher Nachbarschaftsstreit in Flensburg: Staatsanwalt fordert zehn Jahre Haft

Der 53-Jährige bestreitet die Vorwürfe nicht.

Flensburg - Die Staatsanwaltschaft am Landgericht Flensburg hat zehn Jahre Haft für einen 53-Jährigen gefordert, der seinen Nachbarn nach einem Streit über eine Tasse Kaffee tagelang in seiner Wohnung in Schleswig festgehalten und dann getötet haben soll.

Der 53-jährige Angeklagte bestreitet die Vorwürfe nicht.
Der 53-jährige Angeklagte bestreitet die Vorwürfe nicht.

Der Angeklagte muss sich wegen Freiheitsberaubung und Totschlags verantworten. Der 53-Jährige ließ zu Prozessbeginn über seine Anwältin erklären, dass er die Vorwürfe nicht bestreite. Weiter äußerte er sich nicht zur Tat.

Die Tat habe sich im Wesentlichen so zu getragen, wie angeklagt, zeigte sich der Staatsanwalt am Donnerstag überzeugt. Demnach gerieten die beiden Deutschen am 16. Oktober 2017 in Streit, weil der Nachbar eine Tasse Kaffee vom Angeklagten gefordert hatte. Es kam zu einem Faustkampf, der Nachbar ging bewusstlos zu Boden.

Etwa drei Tage lang musste der 61-Jährige ohne Nahrung und mit Panzertape an Händen und Füßen gefesselt auf dem Küchenboden ausharren. Dann habe der 53-Jährige beschlossen, ihn zu töten, sagte der Staatsanwalt weiter. Dazu soll er seinem Nachbarn zunächst mit einem Hammer auf den Kopf geschlagen und ihn anschließend mit einem Gürtel erwürgt haben.

Eine Verurteilung wegen Mordes kommt nach Ansicht des Anklagevertreters nicht in Betracht, da kein Mordmerkmal sicher bestätigt werden könne. So könne beispielsweise nicht mit der erforderlichen Sicherheit festgestellt werden, ob der Angeklagte seinen Nachbarn umbrachte, um die Freiheitsberaubung zu vertuschen. Es gebe aber eine Nähe zum Mord. So sei das seit Tagen gefesselt am Boden liegende Opfer zwar nicht arglos, aber völlig wehrlos gewesen, als der 53-Jährige mit dem Hammer zugeschlagen hatte, sagte der Anklagevertreter.

Die Nebenklagevertreterin, die die Angehörigen des Opfers vertritt, zeigte sich überrascht über das Verneinen von Mordmerkmalen. Ihre Ansicht nach sei das Mordmerkmal der Verdeckungsabsicht klar zu erkennen.

Die Verteidigung plädierte ebenfalls auf eine Verurteilung wegen Totschlags. Sie hielt eine Gefängnisstrafe von sieben Jahren für angemessen. Gegen das Mordmerkmal der Verdeckungsabsicht spricht ihren Schilderungen zufolge beispielsweise, dass ihr Mandant keinerlei echte Anstalten gemacht habe, die Leiche aus der Wohnung verschwinden zu lassen. Sie sei überzeugt, dass der 53-Jährige selbst nicht wusste, warum er seinen Nachbarn getötet hatte. Er habe keine Erklärung dafür gehabt, warum er zum Hammer gegriffen habe.

Der 61-Jährige galt seit dem 16. Oktober als vermisst. Wochenlang suchte die Kriminalpolizei nach ihm. Die Ermittler gelangten durch Zeugen und den Fund des Wagens des Opfers auf die Spur des Angeklagten. SEK-Beamte stürmten am 22. November die Wohnung und fanden die Leiche und den Tatverdächtigen.

Das Urteil soll am Montag um 14.00 Uhr verkündet werden.

Fotos: DPA

Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender Neu "Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" Neu
Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat Neu Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben Neu Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza Neu Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch Neu
Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar Neu GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? Neu 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.702 Anzeige Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! Neu Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.257 Anzeige Auf Ostsee-Zeltplatz: 20 Vermummte prügeln auf Sachsen ein Neu Allein zurückgelassen! Tatort-Star Brambach stirbt fast den Hitzetod Neu 22-Jähriger rast und kommt von Straße ab: 16-Jähriger stirbt Neu Horror-Unfall in Nachtclub: Farbpistole schießt Urlauber (18) die Augen weg 1.855 Rekord-Transfer? Bayern gewinnt wohl Rennen um kanadisches Mega-Talent (17) 1.829 Das Netz jubelt: Teenager blamiert sich mit dieser Aktion bis auf die Knochen 1.182 Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat 2.399 Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps 559 Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen 265 Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht 11.924 Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod 3.981 Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr 186 Im Weltall: "Astro-Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit 775 Während der Arbeit! Traktor fackelt ab 4.238 Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport 830 Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? 1.676 Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder 165 Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder 1.392 Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? 2.467 Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt 4.828 Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft 11.235 Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! 144 Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst 2.226 Update Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher 4.129 "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen 2.003 Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! 58 VW-Fahrer übersieht Roller: Sekunden später kracht es 108 Meghan und Kate küssen sich und das Internet flippt aus 7.976 Autofahrer übersieht Biker: Rettungshubschrauber im Einsatz 442 Heynckes spricht über Kovac und Abschiedsspiel Schweinsteigers 895 Auto rast ungebremst gegen Baum: Drei Verletzte! 198 Bergwanderer entdeckt Hut: Der schreckliche Verdacht bestätigt sich 2.593 Polizei bringt Krawall-Macher an Händen und Füßen gefesselt aufs Revier 3.302 Hot Mama! Bonnie Strange räkelt sich in Rap-Video von Ufo361 1.145 Polizei wird Betrunkener gemeldet, doch es ist viel Schlimmer 3.010 George Michael: Neue schreckliche Details über seinen Tod! 6.742 Super-Sommer zündet den Turbo: Jetzt wird es richtig heiss 5.700