Familie feiert: Lotto-Jackpot dank toter Mutter geknackt

Top

"Cold-Water-Challenge" endet für Familienvater tödlich

Top

Crash im Feierabendverkehr: Taxi rast in Fußgänger

3.332

Neuer Starttermin für den BER soll im Dezember verkündet werden

589

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

83.340
Anzeige
23.675

Plakat-Posse in der Neustadt geht weiter...

Die Plakat-Posse geht weiter...

Von Torsten Hilscher, Hermann Tydecks

Kamenzer Straße - Dresden Neustadt.
Kamenzer Straße - Dresden Neustadt.

Dresden - Frechheit siegt: Der Plakatstreit in der Dresdner Neustadt hat eine überraschende Wendung erfahren. Nicht die Antifa zog aus, sondern die LINKE-Abgeordneten.

Im Büro von Juliane Nagel (38), Lutz Richter (42) und Europaparlamentarierin Cornelia Ernst (59) an der Kamenzer Straße haben die Besitzverhältnisse gewechselt. 

Anlass ist ein Antifa-Plakat, das für die Einheitsfeier zu Krawallen aufruft. Das Gewalt-Plakat war von eher linksaußen stehenden Mitmietern aufgehängt worden.

Doch statt der Chaoten strichen jetzt die Parlamentarier ihre Segel, so Landes-Chef Rico Gebhardt (53) zu MOPO24: 

„Die genannten Abgeordneten haben ihre Zusammenarbeit mit anderen Akteuren in besagtem Büro beendet. Es ist auch kein Büro der Abgeordneten mehr, weshalb die Namensschilder entfernt worden sind.“ 

Doch beendet bedeutet nicht „Büro zu“. Stattdessen ist die linksalternative WG jetzt ohne Abgeordnete.

Es handelt sich dabei nicht um ein klassisches Abgeordnetenbüro, sondern einen Raum, der von diversen politischen Gruppen und Projekten genutzt wird.
Es handelt sich dabei nicht um ein klassisches Abgeordnetenbüro, sondern einen Raum, der von diversen politischen Gruppen und Projekten genutzt wird.

Dem vorangegangen war eine tagelange bizarre Hinhaltetaktik aller Seiten. Nagel war zwar dauernd „im Gespräch“ mit den Krawallos – tun tat sich aber nix.

Eigenen Auskünften zufolge finanzierte Nagel das „Ladenprojekt“ in der Neustadt mit Richter und Ernst seit November 2015: 

„Es handelt sich dabei nicht um ein klassisches Abgeordnetenbüro, sondern einen Raum, der von diversen politischen Gruppen und Projekten genutzt wird. Die klassischen Hierarchien zwischen Geldgeber*innen aka Parlamentarier*innen und Nutzenden gibt es nicht. Das ist nicht unriskant, aber entspricht meinem Grundgedanken von emanzipatorischer Politik auf Augenhöhe.“ 

Zum Gegenstand der Empörung äußerte Nagel lediglich: „Das Plakat ist keine Motivwahl der Partei.“, verlor sich im Verlauf allerdings allein in Medienschelte, einem selbstzugeschrieben Opferstatus („… skandalisierende Hatz auf linke Menschen und Projekte“) und allgemeiner Kapitalismuskritik …

Und das Plakat: Wurde inzwischen „kontextualisiert“, konkret: rechten Gewalttaten gegenüber gestellt. Das allerdings liest sich nicht nach Klarstellung, sondern nach Rechtfertigung für eigene Gewalt. So wirbt eine zweite Plakatreihe inzwischen für „Dezentrale Aktionen“ bei den Zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit.

Linken-Landes-Chef Rico Gebhardt (53).
Linken-Landes-Chef Rico Gebhardt (53).
Das Gewalt-Plakat war von eher linksaußen stehenden Mitmietern aufgehängt worden.
Das Gewalt-Plakat war von eher linksaußen stehenden Mitmietern aufgehängt worden.

Fotos: Ove Landgraf, Imago

Millionen trotz Air-Berlin-Pleite: So verteidigt der Ex-Chef sein Gehalt

228

Fahrer bei heftigem Crash aus Trabi geschleudert

6.727

So mangelhaft ist vegetarisches und veganes Essen

2.010

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen

4.392

Jan Böhmermann lässt Nazi-Themenpark entwerfen

3.350

Trump hebt Importverbot für Elefanten-Trophäen auf: Das ist seine Begründung

1.328

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

22.651
Anzeige

Hollywood-Beau Christian Bale hat sich so krass verändert

3.005

Horror-Entdeckung im Teltowkanal: Frau treibt im Wasser

2.335

User rasten aus: Wer bitte ist hier die Mutter (40)?

5.008

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

78.398
Anzeige

Unvorstellbar, wo bei dieser Patientin ein Zahn wuchs

4.009

Neonazi-Attacke auf Holocaust-Überlebenden: Täter ermittelt

2.686

Was machen diese Nackten in der Innenstadt?

4.929
Update

Drogenring ausgehoben: Vier Tonnen Kokain und 13 Millionen Euro Bargeld beschlagnahmt

3.920

Wie Feige: Mann mit Glatze prügelt im Suff auf Achtjährigen ein

2.558

Zwangsumzug! Elefanten-Mama Bibi tötete ihre zwei Jungtiere

4.611

Blutige Messerattacke in Asylheim: Wachmann verletzt

4.097

Spanner versteckt Kameras auf Messe-Toilette

1.294

Kein Scherz: Kabarettist geht für Gratis-Pinkeln vor Gericht

1.972

Politiker fordert DNA-Datenbank für Hundekot, jetzt fliegen ihm Eier um die Ohren

921

Bayer-Spieler Volland: Deshalb habe ich mich gegen RB Leipzig entschieden

1.921

Mysteriös: U-Boot mit 27-köpfiger Besatzung verschwunden

5.095

AfD-Fraktion will IQ-Test für neue Mitglieder

1.029

Auf Autobahn: Schwangere Ziege will zurück zu ihrem Bock

1.055

Hier wird demonstriert, um 7000 Jobs zu retten

390

Er versteckte sich im Rockermilieu, jetzt wurde der Flüchtige gefasst

2.675

Vier auf einen Streich: Hier ist Babykuscheln angesagt

724

Heldin auf vier Pfoten: Hündin rettet ihrem Frauchen das Leben

1.315

81-Jähriger crasht fünf Autos beim Einparken

2.748

Illegale Raser verlieren Rennen gegen Undercover-Polizei

8.138

"I bims" ist das Jugendwort des Jahres

3.697

Seit September vermisst: Polizei rettet 16-Jährige aus Bordell

13.199

Tödlicher Messerangriff in der Kita: Angeklagter verzieht keine Miene

4.024

Asylheim-Angreifer soll jahrelang ins Gefängnis

1.704

Ekelskandal bei Nordsee! Sieben Zentimeter langer Wurm im Essen

6.787

Frau hat mehrere Flaschen Schnaps intus, dann setzt sie sich ans Steuer

2.006

Zwei Frauen getötet: Das ist der Leipziger Stückelmörder

5.709

Jamiroquai muss Konzert schon nach einem Song abblasen

2.974

An Tankstelle: Mann setzt sich selbst in Brand

2.960

Lkw steckt auf Schienen fest, und dann kommt ein Zug...

3.258

Video: Hier konfrontieren die Studenten den Hetz-Professor mit seinen Tweets

8.270

Hi, ich bin der Neue: Gibt es in diesem Zoo bald süße Otter-Babys?

356

Vier Schafe auf Weide verendet: Biss sie ein Wolf zu Tode?

1.239

Bereits sechs Fälle sexueller Belästigung in Dresden! Polizei fahndet nach diesem Mann

11.476

Besoffene kracht in Fahrschulauto, dann nimmt der Lehrer die Verfolgung auf

2.999

Wikipedia-Community trifft sich in Mannheim

144

Kickboxer erschossen: Wo steckt sein Mörder?

2.267

Spitze abgebrochen! Diese Stadt braucht einen neuen Weihnachtsbaum

5.372

Zwei Deutsche unter den Todesopfern bei Flugzeugabsturz

2.536

"Zieht eine Riesen-Show ab": Bachelorette-Jungs wüten gegen Jessica

4.345

Nazi-Lied tätowiert: Rechtsradikaler Polizist darf entlassen werden

1.896

"Wir geben nicht auf": Erfurter kämpfen um Siemens-Werk

110

Trotz Protest: Kika zeigt "rassistischen" Kinderfilm

6.295