Mehr Jobs und weniger Arbeitslose im nächsten Jahr!

Neu

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.684
Anzeige

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

Neu
5.303

Platzt die BRN in diesem Jahr aus allen Nähten?

Dresden - Ende kommender Woche steigt wieder die Riesenparty Bunte Republik Neustadt! Erwartet werden bis zu 150 000 Besucher. Doch wo sollen die nur unterkommen? Es wird so eng wie noch nie!
Schon 2013 wurde es mit 150 000 Feiernden so eng, dass Zugänge zur BRN zeitweise gesperrt werden mussten. Und nun fehlen große Ausweichflächen der Vorjahre.
Schon 2013 wurde es mit 150 000 Feiernden so eng, dass Zugänge zur BRN zeitweise gesperrt werden mussten. Und nun fehlen große Ausweichflächen der Vorjahre.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Dresdens buntestes Straßenfest steht in den Startlöchern: Ende kommender Woche steigt wieder die Riesenparty Bunte Republik Neustadt (19.-21. Juni)!

Erwartet wird ein Ansturm von bis zu 150.000 Besuchern. Doch wo sollen die nur unterkommen? Baulücken, die in den Vorjahren noch als Ausweichraum dienten, sind verschwunden. Es wird so eng wie noch nie!

Ölsardinen-Flair auf der BRN: Vor allem abends dürften sich die Besucher Körper an Körper durch die engen Gassen schieben. Die Polizei musste bereits 2013 (150.000 Besucher) zeitweise die Zugänge zur BRN an Louisen- und Alaunstraße wegen Überfüllung sperren.

Das droht auch dieses Jahr: Bereits jetzt haben über 38.800 Gäste ihren BRN-Besuch im sozialen Netzwerk Facebook angekündigt (2014 waren es 26.000).

Der große Unterschied zu den Vorjahren: Lustgartenareal (hinter der Bautzner Straße), Lehrerparkplatz (Louisenstraße) und Aluna-Bühne neben der Scheune fallen weg, da dort gebaut wird.

„Wir haben für mehr Platz gekämpft, an die Verwaltung appelliert, Hilfe angeboten“, sagt Ulla Wacker (43) von der Schwafelrunde (siehe unten). „Aber wir waren nicht erfolgreich.“ Der amtierende OB Dirk Hilbert (43) machte einen Strich durch die Rechnung (siehe unten).

Den knappen Platz auf den Straßen teilen sich die Feiernden mit etwa 300 Ständen von Händlern, Anwohnern und Vereinen.

Über 300 Musiker spielen auf 17 Bühnen. „Es wird immer dichter. Das Genießen wird schwerer, Flair geht verloren“, sagt Ulla Wacker. „Trotzdem wird die BRN auch dieses Jahr vielfältig und bunt!“

Die BRN-Macher

Heute werden auf dem früheren Lustgarten-Areal Häuser gebaut. Die BRN-Macher Ulla Wacker und Magnus Hecht (beide 43) aus der Schwafelrunde setzten sich vergeblich für eine neue Ausweichfläche ein.
Heute werden auf dem früheren Lustgarten-Areal Häuser gebaut. Die BRN-Macher Ulla Wacker und Magnus Hecht (beide 43) aus der Schwafelrunde setzten sich vergeblich für eine neue Ausweichfläche ein.

Die BRN hat keinen einzelnen Organisator. Als Sprachrohr hat sich 2010 die Schwafelrunde etabliert. Das ist eine Art BRN-Parlament, bestehend aus rund 15 Mitgliedern.

Darunter sind engagierte Neustädter, Clubbetreiber und Vereinsvertreter. Die Schwafelrunde vernetzt BRN-Teilnehmer, erstellt das Programmheft und vermittelt bei Problemen.

Als Lösung für den akuten Platzmangel wollte die Schwafelrunde den einstigen Russensportplatz im Westen des Alaunparks als Ausweichgelände für die BRN nutzen. Der Stadtrat beschloss diese Lösung sogar ...

Der BRN-Bremser

Lehnte den Russensportplatz als neue Ausweichfläche für die BRN ab: Dresdens amtierender OB Dirk Hilbert (43).
Lehnte den Russensportplatz als neue Ausweichfläche für die BRN ab: Dresdens amtierender OB Dirk Hilbert (43).

... doch der amtierende OB Dirk Hilbert (43) legte im April sein Veto gegen den Stadtratsbeschluss ein: Der Russensportplatz sei für die Polizei eine schwer zu überblickende Erweiterung des BRN-Festgeländes, begründete Hilbert.

„Hinzu käme eine wesentliche Beeinträchtigung des Bischofswegs als Rettungs-, Flucht- und Versorgungsweg.“ Hilbert wurde daraufhin vom Stadtrat beauftragt, mit den BRN-Machern für die Zukunft neue Perspektiven (auch für die Größe des Festgeländes) zu entwickeln.

Die Umsetzung steht aber noch aus.

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

Neu

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.211
Anzeige

Traurige Gewissheit: Tote in Tiefgarage ist FDP-Politikerin

Neu

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

12.779
Anzeige

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

Neu

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

Neu

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

Neu

Note 5: Den Schülern passt die Gymnasium-Reform gar nicht!

Neu

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.674
Anzeige

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

Neu

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.448
Anzeige

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

Neu

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

Neu

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

Neu

Mann wird von Traktor begraben und stirbt

1.967

Mann will Flammenhölle entkommen und springt aus dem dritten Stock

852

Fußballfan prügelt mit Kleinkind auf dem Arm auf Spieler ein

965

Freunde fahren unter Drogen zur Polizei, um Autoschlüssel zu holen

729

Oliver Kahn adelt RB Leipzig und hat einen Tipp für Traditionsvereine

2.719

Wie viel Leid muss dieses Land noch ertragen? Wieder Brandtote in Portugal

316

Facebook-Post bringt diesem AfD-Abgeordneten großen Ärger

1.132

Dieser verrückte Fußballfan hat 14 Spieler-Tattoos auf seinem Unterarm

1.406

Voller Maden: Zoll entdeckt stark verweste Wasserbüffelschädel

885

Bei "Höhle der Löwen" abgelehnt, jetzt sind sie Multimillionäre

3.917

Drei Tote in Tiefgarage: Die Polizei nennt am Vormittag Details

2.020
Update

Eklat! Ex-Mister Germany von Richter aus Verhandlung geschmissen

2.322

Mann will Spinnen mit Bunsenbrenner töten, doch das geht schief

937

Darum solltest Du bei diesen Airlines keine Tickets für 2019 kaufen

3.085

In dieser Stadt gibt es bald selbstfahrende Shuttle-Busse

741

Wie tief steckt der Verfassungsschutz im Anschlag auf Weihnachtsmarkt?

2.161

Wie ein Mann versuchte, die Polizei mit diesem Plastikpenis zu verarschen

2.433

So laufen die Kontrollen gegen Aggro-Obdachlose im Tiergarten

1.929

Der Saal tobt! Der Kaiser hat jetzt sein eigenes Musical

2.231

Zum zweiten Mal abgefackelt! Wer hat diesen Club in Brand gesteckt?

1.845

Verfolgungsjagd! Betrüger tankt für 1600 (!) Euro und fährt davon

3.993

Kann man im Weltall Sex haben? Ein Astronaut packt aus

7.118

29-Jähriger fliegt aus Cabrio und wird von Lkw überrollt

4.836

Ehe-Aus bei Jana Ina und Giovanni Zarrella?

5.957

Neun Jahre Haft: Mann sticht heimtückisch auf seine Freundin ein

636

Geständnis! Sara Kulkas Töchter heißen anders, als bislang gedacht

4.799

SO sieht Deutschlands Schönste nicht mehr aus

2.943

Mit Baby auf dem roten Teppich? Für Peer und Janni kein Problem

585

Roland Kaiser kommt mit neuem Album und hat Überraschung für die Fans

1.793

Katja und ihre Flaschen: Jetzt ist sie Kalender-Girl

1.573

Masturbieren verboten! Dieser Zettel erregt eine ganze Schule

8.790

IS-Anhänger soll Anschlag geplant haben: Urteil gegen Amri-Anhänger

330

Ein Gewächshaus voller Paprika, Tomaten – und Marihuana

387

Druckerei in Flammen! Lösungsmittel drohte zu explodieren

596

Kleintransporter rast ungebremst in Stauende

498

Katja Krasavice: Blutiger Halloween-Sex auf dem Klo

4.760

Hier sollen Obdachlose im Winter untergebracht werden

452