Einbrecher wüten im Theater: Polizei sucht Zeugen

Plauen - Am Wochenende haben Einbrecher das Vogtlandtheater in Plauen heimgesucht.

Einbrecher haben zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag im Vogtlandtheater gewütet.
Einbrecher haben zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag im Vogtlandtheater gewütet.  © Uwe Meinhold

Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, schlugen die Täter zwischen Freitagabend 18 Uhr und Samstagnachmittag 15.15 Uhr zu.

Die Einbrecher drangen in das Theater ein und brachen dann die Türen zum Kassen- und Imbissbereich auf. "Was entwendet wurde und wie hoch der Schaden ist, muss noch ermittelt werden", so ein Polizeisprecher.

Das Polizeirevier in Plauen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die im genannten Zeitraum etwas verdächtiges am Vogtlandtheater bemerkt haben. Hinweise können unter Telefon 03741/140 abgegeben werden.

Bereits seit Wochen wird die Region Westsachsen immer wieder von Einbrechern heimgesucht: Mitte Januar brachen Unbekannte in Plauen am Postplatz in die Geschäftsstelle einer Lokalzeitung ein und klauten einen Tresor mit Wertkarten und Gutscheinen. Der Schaden wurde auf rund 5000 Euro geschätzt.

Auch in Chemnitz waren in letzter Zeit immer wieder Einbrecher unterwegs, die sowohl in Ein- als auch in Mehrfamilienhäuser eindrangen. Im Chemnitzer Lutherviertel verschwand aus einer Garage eine Enduro KTM Husqvarna FE350 (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0