Polizeieinsatz in Plauen: Beißender Geruch in Bank-Container

Plauen - Am Donnerstagmorgen bemerkte ein Kunde beißenden Geruch in einem Container einer Bank in der Fichtestraße in Plauen.

Am Donnerstagmorgen bemerkte ein Kunde beißenden Geruch in einem Container einer Bank in der Fichtestraße.
Am Donnerstagmorgen bemerkte ein Kunde beißenden Geruch in einem Container einer Bank in der Fichtestraße.  © Mike Müller

Die hinzugerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei sperrten den Bereich und die anliegende Fichtestraße für den Verkehr ab. Mitarbeiter des zuständigen Umweltamtes wurden hinzugezogen.

Es wurden vor Ort diverse Proben genommen, die nun ausgewertet werden.

Bis das Ergebnis der Auswertung vorliegt, bleibt der Container gesperrt.

Die hinzugerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei sperrten den Bereich und die anliegende Fichtestraße für den Verkehr ab.
Die hinzugerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei sperrten den Bereich und die anliegende Fichtestraße für den Verkehr ab.  © Mike Müller

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0