Müllpresse-Kätzchen haben ein neues Zuhause

Plauen - Sie wurden aus größter Not gerettet, jetzt finden sie ein neues Zuhause: Die drei Kätzchen, die in Plauen direkt auf der Rampe einer Müllpresse gefunden wurden, können schon bald zu ihren neuen Besitzern.

Sie sind zuckersüß: Die beiden Kater und die kleine Schwester (Mitte) können bald ins neue Zuhause umziehen.
Sie sind zuckersüß: Die beiden Kater und die kleine Schwester (Mitte) können bald ins neue Zuhause umziehen.  © Tierheim Plauen

"Sie haben sich wirklich toll entwickelt"; sagt Katrin Zoellner (42), Chefin des Tierheims Plauen. "Sie standen Ende Mai am Abgrund zur Müllpresse. Inzwischen haben sich die drei zu ganz propperen, lebenslustigen und neugierigen Katzenkindern gemausert."

Namen haben sie allerdings noch nicht bekommen. "Das machen dann die neuen Besitzer", sagt Zoellner. "Wir sind froh, dass wir alle gut vermittelt bekommen haben."

Die beiden kleinen Kater können sogar gemeinsam in ihr neues Zuhause umziehen, die Katzendame kommt in eine Familie, in der sie schon eine Spielkameradin erwartet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0