Aufgepasst! Elternbeiträge für Kitas sinken

Plauen - Mehr Familienfreundlichkeit: Die Elternbeiträge bleiben im kommenden Jahr stabil, ab 2020 sollen sie sogar bis zu 20 Prozent sinken. Das erreichte die SPD und Grünen-Fraktion im Plauener Stadtrat.

SPD und Grüne im Plauener Stadtrat sorgen für mehr Familienfreundlichkeit durch sinkende Kita-Beiträge.
SPD und Grüne im Plauener Stadtrat sorgen für mehr Familienfreundlichkeit durch sinkende Kita-Beiträge.  © 123RF

Seit 2015 waren die Elternbeiträge deutlich gestiegen. Fraktionsvorsitzender Benjamin Zabel (30, SPD): "Seit drei Jahren kämpfen wir für die Absenkung der Elternbeiträge. Wir freuen uns über die Kehrtwende, die Gebühren deutlich zu senken."

Durch die finanzielle Entlastung der Eltern erhofft sich die Fraktion eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Landtagsabgeordnete Juliane Pfeil-Zabel (31, SPD) geht mit ihrer Forderung noch einen Schritt weiter:

"Viele Eltern arbeiten hart und kommen dennoch nur knapp über die Runden. Ihnen würde es helfen, wenn Krippen, Kindergärten und Horte kostenfrei wären."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0