Tödlicher Arbeitsunfall: 18-jähriger Metallarbeiter stirbt

Plauen - Ein junger Metallarbeiter ist bei einem Arbeitsunfall in Plauen (Vogtlandkreis) ums Leben gekommen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei mitteilte, passierte das Unglück am Dienstagnachmittag in einer Stahlbaufirma in der Hammerstraße.

Die Rettungskräfte konnten dem 18-Jährigen nicht mehr helfen. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst noch unklar.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Rettungskräfte konnten dem 18-Jährigen nicht mehr helfen. (Symbolbild)
Die Rettungskräfte konnten dem 18-Jährigen nicht mehr helfen. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0