Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

Top

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.346
Anzeige

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

Neu
156.681

Betrunkene Flüchtlinge stechen 21-Jährigen nieder

Plauen - Eine brutale Schlägerei an einer Haltestelle im Ortsteil Dobenau eskalierte blutig. Zwei betrunkene Asylbewerber (21, 25) traten und stachen einen Deutschen (21) nieder. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei schließt einen Racheakt nicht aus.
Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen festnehmnen.
Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen festnehmnen.

Von Bernd Rippert

Plauen – Eine brutale Schlägerei an einer Haltestelle im Ortsteil Dobenau eskalierte blutig. Zwei betrunkene Asylbewerber (21, 25) traten und stachen einen Deutschen (21) nieder. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei schließt einen Racheakt nicht aus.

In der Nacht trafen an der Straßenbahn-Haltestelle Hans-Löwel-Platz/Neundorfer Straße die beiden Somalier auf den Mann aus Plauen. Erst flogen Worte hin und her, dann die Fäuste. Die beiden Ostafrikaner schlugen und traten solange auf den Mann ein, bis er am Boden lag.

Schließlich zogen die beiden Angreifer eine Stichwaffe und verletzten den Plauener lebensgefährlich. Als sie merkten, dass Zeugen zuschauten, flüchteten die Somalier. Dank guter Zeugenhinweise konnte die Polizei die Täter zügig festnehmen.

Nähere Angaben zur Tatwaffe und der Art der Verletzungen wollte Polizeisprecherin Anett Münster (37) aus ermittlungstaktischen Gründen nicht geben.

„Ob es sich um versuchten Totschlag oder um eine Form von Körperverletzung handelte, muss die Staatsanwaltschaft entscheiden“, erklärte sie.

Die Polizei schließt nach dem Zwischenfall einen Racheakt nicht aus. Dienstag Nachmittag hatten rund zehn Deutsche zwei Somalier an der Straßenbahn-Haltestelle Postplatz überfallen, beleidigt, geschlagen und beraubt. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

Die Polizei prüft, ob diese Fälle zusammenhängen und hofft auf weitere Zeugenhinweise an die Kripo Zwickau unter Telefon 0375/428-4480.

UPDATE: Am Sonnabend wurde Haftbefehl gegen die beiden Flüchtlinge erlassen. HIER alle Infos dazu lesen.

Foto: Härtelpress/Harry Härtel

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

Neu

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

Neu

LVB zum deutschen Service-Champion gekürt

Neu

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

10.215

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

1.980
Anzeige

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

5.016

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

750

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.944
Anzeige

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

8.269

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

16.822

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

1.574

TAG24 sucht genau Dich!

71.131
Anzeige

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

3.565

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

1.091

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

12.531
Anzeige

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

4.792

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

4.967

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

1.066

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

981

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

560

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

4.098

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

2.425

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

1.140

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

3.507

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

2.455

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

6.950

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

2.549

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

907

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

4.961

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.196

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.669

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

9.539

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

1.762

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

2.399

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand

3.307

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

2.229

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

1.281

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.714

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

2.520

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

4.329

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

4.516

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

6.092

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

1.492

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

6.186

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.594

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

3.691

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

1.145

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

4.353

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

1.080

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.827

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

14.212

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

356

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

2.342

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.197

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.627
Update