VW überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen: Zwei Schwerverletzte

Plauen - Bei einem schweren Unfall am späten Samstagnachmittag wurden in Plauen zwei Personen schwer verletzt.

Der Unfall passierte in Plauen an der Zufahrt zu einem Supermarkt. (Symbolbild)
Der Unfall passierte in Plauen an der Zufahrt zu einem Supermarkt. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei mitteilt, passierte der Unfall auf der Jößnitzer Straße an der Zufahrt zu einem Supermarkt.

Ein Opel und ein VW krachten dabei zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass sich der VW (Fahrerin: 78) überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Die 78-Jährige und ein 27 Jahre alter Beifahrer wurden schwer verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus. Die Opelfahrerin (77) hatte Glück im Unglück: Sie blieb unverletzt.

Der entstandene Schaden beträgt laut Polizeiangaben rund 10.000 Euro. Die Jößnitzer Straße musste zeitweise gesperrt werden.

Die beiden Schwerverletzten kamen ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Die beiden Schwerverletzten kamen ins Krankenhaus. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0