An dieser Kreuzung in Plauen hat's schon wieder gekracht

Plauen - In Plauen hat sich am Freitag erneut ein schwerer Kreuzungsunfall ereignet.

Erst vor wenigen Tagen gab es an der Kreuzung einen schweren Unfall mit sechs Verletzten.
Erst vor wenigen Tagen gab es an der Kreuzung einen schweren Unfall mit sechs Verletzten.  © Ellen Liebner

Am Morgen musste der Kreuzungsbereich Martin-Luther-Straße/Schenkendorfstraße voll gesperrt werden.

Hier krachten ein Seat und ein Kia aus noch unklarer Ursache zusammen. Über Verletzte liegen noch keine Informationen vor.

Erst vergangene Woche Dienstag ereignete sich genau an dieser Stelle ein schwerer Crash mit einem Wartburg, dabei wurden sechs Menschen verletzt (TAG24 berichtete).

    

Ein Seat krachte am Freitag mit einem Kia zusammen.
Ein Seat krachte am Freitag mit einem Kia zusammen.  © Ellen Liebner

Titelfoto: Ellen Liebner

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0