17-Jähriger bei Messer-Attacke verletzt

Der 17-Jährige musste nach der Attacke ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Der 17-Jährige musste nach der Attacke ins Krankenhaus. (Symbolbild)  © dpa, 123rf

Plauen - Am späten Samstagabend eskalierte auf dem Dittrichplatz in Plauen ein Streit zwischen Migranten und einem 17-Jährigen.

Der Jugendliche aus Plauen und die Ausländer waren gegen 23 Uhr aneinander geraten.

"Die Auseinandersetzung war bereits vorbei, als der Ausländer ein Messer zog und zustach", teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der 17-Jährige wurde nicht lebensbedrohlich verletzt, musste aber zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Messerstecher konnte fliehen.

Titelfoto: dpa, 123rf


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0